Zugrundreise zu den Highlights des Landes

SchwedenZugrundreise zu den Highlights des Landes

Klassiker

Auf dieser Rundreise entdecken Sie Schweden mit dem Zug. Ein Transportmittel mit minimalem CO2 Fussabdruck! Lassen Sie Ihre Reise gemütlich angehen und unternehmen Sie Wanderungen, Bootsfahrten und Radtouren in der Region um Stockholm. Es warten vielseitige Landschaften mit Wäldern, wilden Küsten und typischen Seenlandschaften auf Sie. Mit dem Zug geht es dann in die Dalarna Region, wo Sie viele landestypische Sehenswürdigkeiten und Bräuche finden werden.

Die Rundreise auf einen Blick
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • KulturKultur
  • StadtStadt
  • SehenswürdigkeitenSehenswürdigkeiten
  • Kunst und HandwerkKunst und Handwerk
Reiseidee empfohlen von
Regina Lokale*r Schweden Expert*in
Reisedauer
8 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.080 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Stockholm

Tag 1: Ankunft in Stockholm

Ankunft im Bahnhof Stockholm entweder mit einem der gemütlichen Nachtzüge aus Berlin oder Hamburg, oder mit dem Schnellzug aus Kopenhagen.

 Stockholm bietet eine große Auswahl an erstklassigen Museen und Sehenswürdigkeiten, von denen die meisten gut zu Fuß erreichbar sind. In einem der 26 Stadtparks oder bei einer Bootstour auf den zahlreichen Kanälen des Mälaren Sees können Sie die Seele baumeln lassen.

Auch für Kaffeeliebhaber hat Stockholm viel zu bieten. Wenn es draußen nass und kalt sein sollte, laden unzählige gemütliche Cafés zu einer „Fika“ ein – eine Art Kaffeepause mit süßen Köstlichkeiten, bei der für die Schweden vor allem der soziale Austausch im Vordergrund steht.

Übernachtung mit Frühstück in Stockholm, Elite Palace Hotel o.ä.

Etappen:
Stockholm

Der Stockholmer Schärengarten

Tag 2: Der Stockholmer Schärengarten

Erkunden Sie den Stockholmer Schärengarten, die größte Inselgruppe Schwedens. Die Region um Nacka ist perfekt für schöne Spaziergänge und Wanderungen entlang der Buchten und Steilküsten sowie Besuche von Höfen aus dem 18. Jahrhundert und historischen Villen. 

Alternativ können Sie den Tag in Stockholm verbringen. Mit dem Wassertaxi oder dem Bus sind Sie innerhalb von 30 Minuten in der Altstadt und können von dort das königliche Schloss besuchen. Das Vasa Museum mit dem 69 Meter langen Kriegsschiff Vasa (Eintritt inklusive) oder Skansen, das weltweit älteste und schönste Freilichtmuseum sind ebenfalls nicht weit.

Übernachtung mit Frühstück in Stockholm, Elite Palace o.ä.

Etappen:
Stockholm

Mit dem Zug nach Tällberg

Tag 3: Mit dem Zug nach Tällberg

Mit dem Zug geht es weiter  ins "Herz Schwedens" nach Dalarna. Eine fantastische Landschaft gepaart mit lebendigen Traditionen und Bräuchen, Festen und Handwerkskunst, überzeugt und faszinierend. Wir empfehlen hier einen Besuch nach Falun. Die dortige Kupfermine steht auf der Liste des Weltkulturerbes und kann besichtigt werden.

Übernachtung mit Frühstück in Tällberg, BW Premier Collection – Dalecarlia Hotel&Spa o.ä.

Etappen:
Dalarna

Die Carl Larsson farm in Sundborn

Tag 4: Die Carl Larsson farm in Sundborn

Nutzen sie die ausgezeichnete lokale schwedische Eisenbahninfrastruktur und machen sie einen Ausflug nach  Sundborn. Dort befindet sich die Carl Larsson Farm, eine der bekanntesten Attraktionen Schwedens. Die hervorragend erhaltene Wohnung von Carl und Karin Larsson aus der Jahrhundertwende bietet ein bleibendes Erlebnis in Farbe, Form und Inneneinrichtung in einem persönlichen Zuhause voller Wärme.

Übernachtung mit Frühstück in Tällberg, BW Premier Collection – Dalecarlia Hotel&Spa o.ä.

Etappen:
Dalarna

Weiter nach Rättvik

Tag 5: Weiter nach Rättvik

Heute geht es mit dem Zug weiter nach Rättvik. Hier finden Sie lokal gefertigte Gegenstände, die sie auf Messen und Märkten kaufen können.

Übernachtung mit Frühstück in Rättvik, BW Lerdalshojden o.ä.

Etappen:
Rättvik

Mora und Nusnäs

Tag 6: Mora und Nusnäs

Heute besichtigen Sie die Stadt Mora, direkt am wunderschönen Siljan See.

Sie können hier den Museumskomplex mit Aquarellen und Gemälden von Anders Zorn sowie sein Haus und Garten besichtigen.

Ein Muss für jeden, der sich für Forstwirtschaft interessiert ist das Siljansfors Skogsmuseum.

Lohnenswert ist auch der Besuch vom Naturschutzgebiet Sandängarna, das schöne Wanderwege anbietet. Besuchen Sie auch die Fertigungsstätten für das typische Dalarna Nusnäs, das ca. 20 Minuten Fahrzeit mit dem Bus entfernt liegt.

Übernachtung mit Frühstück in Rättvik, BW Lerdalshojden o.ä.

Etappen:
Nusnäs

Zurück nach Stockholm 

Tag 7: Zurück nach Stockholm 

Heute nehmen Sie den Zug zurück nach Stockholm. Genießen Sie die Hauptstadt und das charmante Flair. Besuchen Sie eines der vielen Restaurants oder der nutzen Sie das kulturelle Angebot. Am Abend geht es dann mit dem Nachtzug nach Deutschland zurück.

Etappen:
Stockholm

Heimreise mit dem Zug

Tag 8: Heimreise mit dem Zug

Sie haben noch den ganzen Tag vor sich, bevor sie am Abend mit dem Nachtzug nach Deutschland zurückfahren. Wenn Sie möchten können Sie aber auch den Zug nach Kopenhagen nehmen  und Ihre Reise dort um ein Paar Tage verlängern.

Etappen:
Stockholm
Praktische Details
Preis ab1.080 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Schweden Reiseideen (5)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Schweden ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration