Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Auftanken in Südschweden 

SchwedenAuftanken in Südschweden 

Abenteuer
Lassen Sie Ihre Reise gemütlich angehen und unternehmen Sie Wanderungen und Radtouren im südlichen Teil Südschwedens. Es warten vielseitige Landschaften mit Wäldern, wilden Küsten, traumhaften Sandstränden und typischen Seenlandschaften auf Sie. Auch an regnerischen und kalten Tagen kommen Sie hier nicht zu kurz – die Region verwöhnt Sie mit kulturellen und kulinarischen Angeboten! 
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und TrekkingWandern und Trekking
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • NaturNatur
  • StadtStadt
Reiseidee empfohlen von
Regina Lokale*r Schweden Expert*in
Reisedauer
8 Tage
Preis abohne internationale Flüge
612 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Trelleborg und Ausflug auf die Falsterbo Halbinsel 

Tag 1: Ankunft in Trelleborg und Ausflug auf die Falsterbo Halbinsel 

Nach Ihrer Ankunft mit der Fähre aus Rostock in Trelleborg, fahren Sie am besten gleich nach Westen um die schöne Falsterbo Halbinsel zu besichtigen. Hier warten nach einer kurzen Fahrt weiße Strände, kristallklares Wasser und idyllische Küstendörfer auf Sie. Besonders die bunt bemalten kleinen Badehütten sind ein besonderer Hingucker und ein kleines Highlight für Ihre ersten Urlaubsfotos.  50 Km - 1 Stunde  Trelleborg, Clarion Collection Magasinet oder ähnlich
Etappen:
Älmhult,Växjö

Radtour auf der Insel Ven 

Tag 2: Radtour auf der Insel Ven 

Ihre Reise geht heute weiter nach Landskrona und von dort mit der Fähre auf die eindrucksvolleInsel Ven. Wenn Sie möchten, können Sie ein Fahrrad mieten und je nach Tagesform eine kleine, oder größere Inseltour unternehmen. Eine tolle Möglichkeit, um die Landschaft mit tollen Ausblicken über die dänische, sowie schwedische Küste und den Öresund im eigenen Tempo zu entdecken.  125 Km - 3 Stunden  Frühstück  Helsingborg, Comfort Helsingborg oder ähnlich 
Etappen:
Landskrona,Ven,Helsingborg

Wandern auf der Halbinsel Kullaberg 

Tag 3: Wandern auf der Halbinsel Kullaberg 

Im Nordwesten der Region Skåne wartet die Halbinsel Kullaberg für ein ganz besonderes Wandererlebnis auf Sie! Eine wunderbare und abwechslungsreiche Strecke führt Sie hier vorbei an Höhlen, durch Buchenwälder und entlang interessanter Küstenlandschaften. Die Wege wurden nicht umsonst mit dem Label „Leading Quality Trails“ ausgezeichnet, denn neben der beeindruckenden Landschaft, bieten sich Ihnen auch immer wieder malerische Ausblicke aufs Meer!  75 Km - 1,5 Stunden  Frühstück  Helsingborg, Comfort Helsingborg oder ähnlich 
Etappen:
Kullaberg

Vielseitiger Tagesausflug nach Älmhult, HusebyBruk und Växjö 

Tag 4: Vielseitiger Tagesausflug nach Älmhult, HusebyBruk und Växjö 

Auf dem Weg nach Växjö können Sie Älmhult, den Geburtsort des Möbelkonzerns IKEA, besuchen und mittags die typischen Fleischbällchen im ersten IKEA Restaurant genießen. Auf dem Gutshof „HusebyBruk“, reisen Sie anschließend rund 100 Jahre zurück in die Vergangenheit. Erkunden Sie den Ort und seine altertümliche Atmosphäre bei einem Spaziergang. Ein Besuch von Schwedens Glasmuseum in Växjö lohnt sich auch.  190 Km - 2 Stunden  Frühstück  Växjö, Stadshotellet Växjö oder ähnlich 
Etappen:
Trelleborg,Falsterbo

Küstenwanderung in Karlshamn und Biosphärenreservat Kristianstad 

Tag 5: Küstenwanderung in Karlshamn und Biosphärenreservat Kristianstad 

Entlang von kleineren und größeren Seen geht Ihre Fahrt durch malerische Landschaft nach Karlshamn. Dort angekommen können Sie eindrucksvolle Spaziergänge entlang der Küste unternehmen. Sie haben auch die Möglichkeit das „Vattenriket“ in Kristianstad zu besuchen. Das UNESCO-Biosphärenreservat mit seinem Besucherzentrum, 20 Aussichts- und Informationspunkten, Wanderwegen und einem Freilichtmuseum ist interessant und sehenswert.  150 Km - 2 Stunden  Frühstück  Kristianstad, First Christian IV oder ähnlich 
Etappen:
Karlshamn,Kristianstad

Apfelregion Kivik und Ales Stenar 

Tag 6: Apfelregion Kivik und Ales Stenar 

Im Südosten der Region Skåne können Sie die berühmten Apfelplantagen besuchen und bei einer Wanderung entlang der hügelige Küstenlinie, historische Stätten, idyllische Gärten und Parks entdecken. Halten Sie auf dem Weg nach Ystad unbedingt an der Schiffssetzung „Ales Stenar“, einer geheimnisvollen Steinanordnung in Form eines Schiffrumpfes und genießen Sie den wunderbaren Blick auf die hügelige Landschaft und das Meer.  120 Km - 2 Stunden  Frühstück  Ystad, Prins Carl oder ähnlich 
Etappen:
Ales Stenar,Kivik,Ystad

Ystad – Wallander auf der Spur! 

Tag 7: Ystad – Wallander auf der Spur! 

Nehmen Sie sich in Ystad Zeit den Schauplatz der berühmten Kriminalromane von Henning Mankell zu besuchen. Die idyllische Stadt mit schmalen Kopfsteinpflastergassen und Fachwerkhäusern steht im Kontrast zu den kaltblütigen Mordfällen, die den Alltag von Kurt Wallander prägen. Machen Sie auf seinen Spuren Halt in seinem Lieblingscafé der „Fridolfskonditori“ und genießen Sie einen Fika. Das klassische schwedische Kaffeeritual!  Frühstück  Ystad, Prins Carl oder ähnlich 
Etappen:
Ystad

Heimreise 

Tag 8: Heimreise 

Nach einer kurzen Fahrt gelangen Sie heute zurück nach Trelleborg. Lassen Sie die Eindrücke der vergangenen Wochen nochmal Revue passieren und genießen Sie einen letzten Spaziergang durch den Ort bevor Sie sich mit der Fähre auf Ihre Heimreise begeben.  50 Km - 50 Minuten  Frühstück 
Etappen:
Ystad,Trelleborg
Praktische Details
Preis ab612 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Schweden Reiseideen (5)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Schweden ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration