Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Oman

Nizwa: Hauptstadt des Zentrums des Oman

Nizwa ist während einer Rundreise im Oman unumgänglich. Zwischen Tradition und touristischen Aktivitäten in der Umgebung wartet die Stadt mit zahlreichen Überraschungen auf.

Fort, Souk und Traditionen

Nizwa war im 6. und 7. Jahrhundert die Hauptstadt des Landes. Heute ist die Stadt für ihr Fort bekannt, das 1650 errichtet wurde und als eines der schönsten des Oman gilt. Nizwa ist eine dynamische Stadt am Rande des Wadis Al-Abyad. Sie beherbergt einen wunderschönen, von einer Stadtmauer umgebenen Souk und ein Fort. Ein Besuch des Souks ist unumgänglich, um die Düfte des Orients zu entdecken. 

Blick auf Nizwa

Nizwa ist ebenfalls für die Moschee Sultan Qaboos berühmt, die heute eine der ältesten Moscheen des Landes ist. Sie können sie außerhalb der Gebetsstunden besichtigen, natürlich mit dem der Stätte und den damit verbundenen Bräuchen gebührenden Respekt.

Vergessen Sie während Ihres Aufenthalts in Nizwa nicht, Datteln einzukaufen. Die Stadt ist im ganzen Land für ihren Dattelanbau bekannt. Eine Mischung aus den typischen Aromen des Mittleren Ostens ist ein leicht zu transportierendes Mitbringsel. 

Zwischen grünen Bergen und den Canyon Arabiens

Nizwa liegt ca. anderthalb Stunden von Maskat entfernt, und die Lage der Stadt ist ideal für andere Aktivitäten im Zentrum des Landes. Von Nizwa aus gelangen Sie in 2 Autostunden zum Canyon Arabiens, der sich 3 000 m über dem Meeresspiegel erhebt. Vom „Dach des Omans“ haben Sie einen herrlichen Blick auf die Natur.

In gleicher Entfernung liegt das Jabal Akhdar-Gebirge. Dieses einzigartige Gebiet, das aride Berge und üppige Kulturen vereint, wird auch „grünes Gebirge“ genannt.

Wenn Sie sich für neue architektonische Stätten interessieren, sollten Sie unbedingt das nur 30 Autominuten von Nizwa entfernt gelegene Bahla besuchen. Hier können Sie das auf der Liste des Welterbes der UNESCO verzeichnete Fort der Stadt besichtigen. Die Stadt ist ebenfalls für ihre Zauberer und ihre schwarze Magie bekannt: urteilen Sie selbst!

Claire MATILLON
27 Beiträge
Aktualisiert am 15 April 2016

Rundreiseideen

Gruppenreise
  • Klassiker
Facetten des Wüstenstaates in der Gruppe
ca. 7 Tage ab 1.210 €
Kombi
  • Klassiker
Kombi-tour zu den Perlen des Mittleren Ostens
ca. 10 Tage ab 1.780 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Zauberhaftes Wüstenabenteuer
ca. 8 Tage ab 1.400 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen