Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

ÄthiopienDie Highlights aus Natur und Geschichte

  • Klassiker
Diese beeindruckende Reise führt Sie in den historisch sehr stark geprägten Norden Äthiopiens und zu seinen bedeutenden highlights.Erleben Sie ursprüngliche Natur, bedeutende Weltkulturerbestätten, reiche Geschichte und vermissen trotzdem nicht den touch mit der Bevölkerung : Wir laden Sie auf dieser Tour ein, Einblicke in die Lebensweise der immer noch sehr traditionell lebenden Bevölkerung zu ne...

Diese beeindruckende Reise führt Sie in den historisch sehr stark geprägten Norden Äthiopiens und zu seinen bedeutenden highlights.

Erleben Sie ursprüngliche Natur, bedeutende Weltkulturerbestätten, reiche Geschichte und vermissen trotzdem nicht den touch mit der Bevölkerung : Wir laden Sie auf dieser Tour ein, Einblicke in die Lebensweise der immer noch sehr traditionell lebenden Bevölkerung zu nehmen.

Sie haben auf dieser Reise die Möglichkeit wirklich viele Facetten Äthiopiens zu erfahren und Erinnerungen an besondere und atemberaubende Momente entstehen zu lassen.

Eine abwechslungsreiche Tour führt Sie über Addis Abeba, einen Ausflug in die Danakilwüste, zu versteckten Felskirchen in den extrem pittoresken Tigraybergen bis zur sagenumwobenen Stadt Lalibela, weiter in den weltberühmten Simiens Nationalpark, lässt Sie auf Tuchfühlung mit Geladapavianen gehen, bringt Sie in selten besuchte Bergdörfer und vieles, vieles mehr.- Lesen Sie selbst:

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Austausch mit der lokalen Bevölkerung
    Austausch mit der lokalen Bevölkerung
  • Berge
    Berge
  • Wüste
    Wüste
  • Kunst und Handwerk
    Kunst und Handwerk
  • Vulkan
    Vulkan

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1:  Addis Abeba – die Hauptstadt Äthiopiens

Falls Sie am frühen Morgen ankommen, beginnt heute direkt Ihr Programm. Eine große Stadtrundfahrt durch ein quirliges, nimmermüdes Addis Abeba bringt Sie zu bedeutenden Museen- dabei machen Sie auch die Bekanntschaft der berühmten ‘Lucy’- unser aller gemeinsame Vorfahrin! Berühmte Kirchen der Metroplole stehen genauso auf dem Programm wie der Besuch des ‘Merkato’- dem größten, einer eigenen Stadt gleichenden Freiluftmarkt Ostafrikas.

Am Abend geniessen Sie einen Blick über die Stadt vom Hausberg Addis Abebas, dem Entoto.

Frühstück

Unterkunft
Momona (Addis Abeba)

Tag 2:  Lalibela, das geheimnisvolle Schwarze Jerusalem

Am Morgen fliegen Sie nach Lalibela, der bekanntesten UNESCO-Weltkulturerbestätte des Landes und zugleich heiligsten Stadt ganz Äthiopiens. Auf über 2500 Metern gelegen, finden sich hier 11 unterirdische, teilweise untereinander verbundene Kirchen, die aus roter Basaltlava herausgemeiselt wurden. Sie entstanden im 12. Jahrhundert und immer noch sind sie zutiefst sagenumwoben. Lalibela war Hauptstadt während der Zagwe Dynastie -von hier entstand das Königreich Äthiopien nach dem Zusammenbruch des Reichs von Axum. Eine besondere Atmosphäre ist der Stadt und den Kirchen nicht abzusprechen- tief im Landesinneren vermittels sie einen ersten Eindruck vom ländlichen Äthiopien. Sie besuchen ein Tejbet, ein traditionelles Lokal, in dem Honigwein serviert wird, oft von traditionellen lokalen Gesängen und Tänzen begleitet- die ‘Eskista’tänzer-innen werden Sie wahrscheinlich sehr beeindrucken.


Flugzeit: 1 Stunde
Frühstück
Unterkunft: Old Abyssinia Lodge

Etappen
Lalibela

Tag 3: Tag 3: Bergtour mit Kloster- und Dorfbesuch

Heute erkunden Sie zu Fuß die Wollo Berge im unmittelbaren Umland Lalibelas. Dort befindet sich das auf 4000 Meter gelegene Kloster Asheton Mariam, von wo sie einen beeindruckenden Ausblick auf das Sekota Tal und seine vielen Dörfer genießen können. Eines dieser Dörfer besichtigen wir heute und erfahren etwas über die traditionelle Architektur und das Dorfleben. Dabei werden Sie auch selbst aktiv und lernen bei einem Kochkurs, wie man das berühmte „Injera“ backt. Das und weitere Leckereien gibt es danach natürlich auch zum Verkosten.


Distanz: Wanderung von ca. 10 km, 3 Stunden 30 Minuten
Frühstück
Unterkunft: Old Abyssinia Lodge


Etappen
Lalibela

Tag 4: Von den Wollobergen zur Tigray Ebene

Auf langer Fahrt geht es nach Norden in die Tigray Region.
Eine gute Gelegenheit, um sich zurückzulehnen und das Land aufzunehmen.
Mekele, das Tor zur Wüste und wichtiger Umschlagort für das in den Salzseen der Danakil gewonnene Salz, wird erreicht.
Ausserdem ist Mekele Universitätsstadt und hat somit hohen Rang im Lande.​
Distanz: 300 km, 8 Stunden
Frühstück

Etappen
Tigray
Unterkunft
Nacht im Axum (Mekele )

Tag 5: Entlang der Karawanenstraße zum Farbenprächtigen Dallol Vulkan

Die Wüste erwartet Sie in ihrer ungewöhnlichsten Form: Sie fahren zum ungefähr 4km2 großen Vulkangebiet Dallol.
Entlang der Kamelkarawanenstrasse, vorbei an beeindruckend karger Landschaft, geht die Fahrt im Allradauto. Der Anblick von Evaporiten, Säureseen, Schwefeltümpeln und Mini- Geysiren in intensivsten Farben und Gestalten ist unglaublich.
Viele vergleichen den Anblich Dallols mit ihren Vorstellungen von fremden Planeten.
Am Abend geht es zurück nach Mekele.
Distanz: 430 km, 8 Stunden
Frühstück / Mittagessen

Etappen
Dallol, Mekele
Unterkunft
Nacht im Axum (Mekele )

Tag 6: Die versteckten Felskirchen in Gheralta

Adi Kesho und Petro Paul sind Kirchen in den landschaftlich faszinierenden Gheraltabergen der Tigrayregion- entdecken Sie die Gotteshäuser zu Fuss in luftigen Höhen. Sie finden hier einige der ungewöhnlichsten Kirchen des Welt- sie wurden auf dieser Höhe angelegt, um näher an Gott sein zu können. Das Christentum hat seine Ursprünge auch in Äthiopien- der Tigray bietet die ältesten Kirchen von Abessinien und ist auf den Reiserouten der Touristen trotzdem noch nicht mit Regelmässigkeit vertreten- Machen Sie sich auf absolut aussergewöhnliche Eindrücke gefasst.

Die Übernachtung in der Eco- Lodge unterstützt die lokale Bevölkerung.



Distanz: 120 km mit dem Auto, 3 Stunden und 10 km zu Fuß, 3 Stunden
Frühstück

Etappen
Tigray
Unterkunft
Agoro Lodge (Ādīgrat)

Tag 7: Axum - die Hauptstadt der Königin von Saba

Durch wilde Landschaften geht es nach Axum. Auf dem Weg durchfahren Sie die Ebene von Adwa- hier wurden die italienischen Besatzer mit überwältigenden Erfolg aus dem Land gezwungen- ein extrem wichtiger Punkt der Geschichte. Axums legendärer Ruf und seine erhaltenen Kulturgüter brachten ihm schon 1980 den Titel ‘Weltkulturerbe der Unesco’ ein. Mehr als sechs Jahrhunderte lang wurden von hier weite Teile des heutigen Äthiopiens, Eritreas, Sudans und Jemens regiert- im legendären axumitischen Königreich.



Distanz: 130 km, 3 Stunden
Frühstück

Etappen
Adwa, Aksum
Unterkunft
Consolar (Aksum)

Tag 8: Hinauf auf das Dach Afrikas

Eine der landschaftlich schönsten Strassen ganz Äthiopiens erleben Sie heute auf Ihrer Fahrt zum berühmten Simien Nationalpark.
Die Ausblicke über extrem stark erodierte Bergspitzen und beeindruckende Serpentinen, die sich durch die Landschaft winden, sind atemberaubend.


Distanz: 260 km, 6 Stunden 30 Minuten
Frühstück
Übernachtung: Ras Dashen Hotel


Etappen
Simien Mountains National Park

Tag 9: Tagesausflug im Simien National Park

Heute ziehen Sie erneut Ihre Wanderschuhe an und wandern auf gesicherten Pfaden die Simiens Berge auf und ab. Genießen Sie die Natur und die Aussicht und versuchen Sie das ein oder andere einheimische Tier zu sehen. Auf jeden Fall werden Sie die berühmten Gelada Paviane sehen. Imposante Affen, die sich in großen Gruppen von 200 bis 300 Individuen bewegen und die meiste Zeit mit dösen und gegenseitiger Körperpflege verbringen. Atmen Sie kurz durch und lassen Sie die Landschaft auf sich einwirken. Es sind solche Momente, die Sie als lebenslange Erinnerungen zurückbringen werden. 

Distanz: 135 km, 1 Stunde 30 Minuten mit dem Auto, 3 Stunden 30 Minuten zu Fuss
Frühstück

Etappen
Simien Mountains National Park
Unterkunft
Inn of the Four Sisters (Gonder)

Tag 10: Die alte Kaiserstadt Gondar

Mit Gonder besichtigen Sie Heute einen weiteren kulturellen Höhepunkt des Landes und eine Stadt, mit gut erhaltenem historischen Kern und zahlreichen burgähnlichen Bauten aus dem 17. Jahrhundert. Diese wirken teils sogar mediterran und erinnern an die Architektur der Mauren oder Portugiesen. Weitere Highlights sind der Besuch der Behran Selassie Kirche und der königlichen Badeanstalten am Rande der Stadt wo jedes Jahr das Timkat Fest stattfindet.


Distanz: 175 km, 3 Stunden
​Frühstück
 

Unterkunft
Unison Hotel & Spa (Tana See)

Tag 11:  Der blaue Nilfall

Nach einem morgendlichen Marktbesuch fahren Sie zu den Blauen Nilfällen- die zweitgrößten Fälle Afrikas donnern auf 400 Metern Breite in die Tiefe. In einem kleinen Dorf unweit der Fälle erleben Sie die dörfliche Kaffeezeremonie in familiärer Runde. In Bahir Dar besuchen Sie am Abend ein weiteres traditionelles highlight- eine Tanz- und Sangesshow im Azmaribet.



Distanz: 60 km, 1 Stunde 30 Minuten
​Frühstück

Etappen
Bahar Dar
Unterkunft
Unison Hotel & Spa (Tana See)

Tag 12:  Der Tanasee und seine Klosterinseln

Der wunderschöne Tanasee lädt Sie zu einer Bootstour – Sie beobachten Nilpferde und lokale Fischer in ihren Papyrusbooten. Sie besuchen das Ura Kidan Meret Kloster aus dem 14. Jahrhundert auf der Zegehalbinsel. Am Nachmittag geht ein Inlandsflug nach Addis Abeba, von hier treten Sie Ihren Heimflug an.

Distanz: 60 km, 1 Stunde
Frühstück

Etappen
Tanasee, Addis Abeba

Addis AbebaLalibelaTigrayDallolMekele AdwaAksumSimien Mountains National ParkGonderBahar DarTanasee

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Für 2 Erwachsene
JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Zwischen April und Dezember 2.470 €
  • Aufpreis für ein Einzelzimmer:320 €

Im Preis enthalten

  • Lokale (englischsprachige) Guides
  • Transport durch Fahrer in Privatenwagen
  • Inlandsflüge
  • Inlandstransfers und Transport
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Hotels
  • Frühstück
  • Die im Programm geplanten Exkursionen
  • Parkeintrittsgebühren
  • 24-Stunden-Support der Agentur
  • Gebühren für Online-Zahlungen

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Im Programm nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Getränke
  • Optionen und Erweiterungen
  • Gebühren für Fotos/Videos
  • Trinkgeld für Reiseführer und Fahrer
  • Visagebühren
Buchen Sie Ihre Flüge nach Äthiopien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Ute in Äthiopien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Äthiopien Reiseideen (23)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen