Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Eine Reise in die faszinierende Landschaft und Geschichte

ÄthiopienEine Reise in die faszinierende Landschaft und Geschichte

Abenteuer
Eine 3.000-jährige Geschichte und faszinierende Landschaften machen diese 10-tägige Reise in den Norden und zum Grabenbruch Äthiopiens zu einem besonderen Erlebnis. Lernen Sie die Kultur und Traditionen rund um den Tanasee mit seinen Inselklöstern, in Gondar, der alten Königsstadt Äthiopiens, sowie bei den einzigartigen, in den Fels gehauenen Kirchen von Lalibela, kennen. Mit dem fruchtbaren äthiopischen Hochland, dem spektakulären Simien-Gebirge, dem Tanasee und den Nilfällen erhalten Sie einen Eindruck der Vielfalt äthiopischer Landschaften und deren friedvoller, lebenskraftspendender Atmosphäre. Entspannen Sie sich am Ende Ihrer Reise im Tal des Afrikanischen Grabenbruchs, wo sich Seen wie der Badesee Langano und die beiden Zwillingsseen Abjatta und Shalla befinden. Das Rift Valley ist ein Paradies für Fotografen und ein Zufluchtsort für zahlreiche Vogelarten.
Reiseidee empfohlen von
Marco Lokale*r Äthiopien Expert*in
Reisedauer
10 Tage
Preis abohne internationale Flüge
2.980 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Addis Abeba

Tag 1: Ankunft in Addis Abeba

Willkommen in Äthiopien! Nachdem Sie in Addis Abeba angekommen sind und Ihren Reiseleiter kennengelernt haben, beginnt die Rundtour durch die pulsierende und lebhafte Hauptstadt Äthiopiens. Im Nationalmuseum werden Sie die Wiege der Menschheit entdecken, wo das Skelett von „Lucy" aufbewahrt wird. Der Berg Entoto mit seinem Eukalyptuswald bietet Ihnen die Möglichkeit, Blicke von oben auf die Stadt zu genießen sowie die Mariyam-Kirche und den Menelik-Palast zu besuchen, in dem einst die Kaiser residierten. Ihr Reiseleiter stellt sich ganz auf Ihre Wünsche ein und gestaltet eine individuelle Stadtrundfahrt mit Ihnen. So können Wochenmärkte wie der Shiromeda-Markt und Kirchen wie beispielsweise die Trinity-Kathedrale besichtigt werden. Bei Interesse kann werktags Addis Guzo besucht werden, ein Projekt, welches von der lokalen Agentur unterstützt wird. Fahrt: ca. 1 bis 2 Stunden – 50 km Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Unterkunft: Monarch Parkview Hotel (Check-in nach 12 Uhr)
Etappen:
Addis Abeba

Rauschendes Wasser am Blauen Nil

Tag 2: Rauschendes Wasser am Blauen Nil

Heute bringt Sie ein kurzer Inlandsflug nach Bahir Dar an die Riviera Äthiopiens. Sie fahren mit dem Auto in ein kleines Dorf, wo Sie Ihre kurze Wanderung zu den Nilfällen starten. Lassen Sie sich von der Kraft der Wasserfälle berauschen, die knapp 50 m in die Tiefe stürzen. Mit einer kleinen Fähre überqueren Sie den Blauen Nil. Am späten Nachmittag können Sie bei einem Spaziergang an der Uferpromenade des Tanasees die heimkehrenden Fischer und verschiedene Vogelarten beobachten. Flugzeit: ca. 1 Stunde Fahrzeit: ca. 2 bis 3 Stunden – 60 km Wanderung: ca. 2 bis 3 Stunden – 4 bis 6 km Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Unterkunft: Jacaranda Hotel
Etappen:
Blue Nile,Bahir Dar Mediumwave Transmitter

Tanasee und Halbinsel Zeghe

Tag 3: Tanasee und Halbinsel Zeghe

Heute Morgen bringt Sie ein Bootsausflug der reichen Vogelwelt des Tanasees näher. Auf der Halbinsel Zeghe besuchen Sie das Kloster Ura Kidane Meheret mit wunderschönen Kirchenmalereien aus dem 18. Jahrhundert. Nach dem Anlegen durchqueren Sie üppige Kaffeewälder. Anschließend geht es per Boot nach Bahir Dar zurück, wo Sie bei einem Abendessen in einem Seerestaurant den Tag ausklingen lassen. Bootsfahrt: ca. 2 bis 3 Stunden – 20 km Wanderung: ca. 2 bis 3 Stunden – 4 bis 6 km Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Unterkunft: Jacaranda Hotel
Etappen:
Tanasee,Bahir Dar Mediumwave Transmitter

Äthiopiens alte Hauptstadt Gondar 

Tag 4: Äthiopiens alte Hauptstadt Gondar 

Heute fahren Sie nach Gondar entlang bewirtschafteter Felder und durchs Gebirge. In der Universitätsstadt angekommen erkunden Sie die Altstadt, die mit ihren alten Schlössern an eine mittelalterliche europäische Stadt erinnert. Tatsächlich haben die portugiesischen Missionare im 17. Jahrhundert den Baustil der äthiopischen Kaiser maßgebend geprägt. Heute zählt der Palastbezirk zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf dem parkähnlichen Gelände kann man der heutigen Zeit entfliehen. Zudem besuchen Sie die Kirche Debre Birhan Selassie (Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit), die für ihre mit Engelsgesichtern bemalte Decke berühmt ist. Sie ist eine der schönsten Kirchen in Äthiopien. Fahrt: ca. 3 bis 4 Stunden – 180 km Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Unterkunft: Harfazy Resort
Etappen:
Gonder,Bahir Dar Mediumwave Transmitter

Rotbrustpaviane im Hochgebirge erleben

Tag 5: Rotbrustpaviane im Hochgebirge erleben

Heute fahren Sie in das Simien-Gebirge. Dieser Nationalpark (UNESCO-Weltnaturerbe) wurde gegründet, um endemische Tiere wie den Walia-Steinbock, den Äthiopischen Wolf, den Rotbrustpavian und verschiedene Vogelarten wie den Großschnabelraben und den Bartgeier zu schützen. Auf dem Dach Afrikas befindet sich der höchste Berg Äthiopiens, der Ras Dashen, mit einer Höhe von 4.550 Metern. Auf leichten Wanderungen entdecken Sie überwältigende, wechselnde Landschaften, endlose Panoramen und schroffe Bergprofile mit atemberaubenden Ausblicken. Außerdem lernen Sie die seltene afro-alpine Flora mit Wacholder, Johanniskraut, Heidekraut und dem Kosso-Baum kennen. Fahrt: ca. 4 Stunden – 250 km Wanderung: ca. 3 bis 4 Stunden – 4 bis 6 km Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Unterkunft: Harfazy Resort oder Lodge du Château
Etappen:
Simien Mountains National Park

Lalibela inmitten der Lasta-Berge 

Tag 6: Lalibela inmitten der Lasta-Berge 

Am Morgen bringt Sie ein Inlandsflug in die heilige Stadt Lalibela, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ihre 11 in den Fels gehauenen Kirchen aus dem 12. Jahrhundert sind wahrhaft mysteriös. Der Legende nach ist dieses Wunder das Werk von Engeln. Sie werden am späten Vormittag in Lalibela ankommen und in Ihrem Hotel einchecken. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit für einen ersten Rundgang durch die heilige Stadt.  Flugzeit: ca. 30 Minuten Fahrt: ca. 1 Stunde - 30 km Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Unterkunft: Lalibela Lodge ​​
Etappen:
Lalibela

Entdecken Sie die Meisterwerke Lalibelas

Tag 7: Entdecken Sie die Meisterwerke Lalibelas

Heute werden Sie in das Herz der heiligen Stadt eindringen. Während Ihres Rundgangs durchqueren Sie Labyrinthe aus Gräben und Tunneln, um die elf Felsenkirchen von Lalibela zu entdecken. Beta Medhane Alem (Kirche des Erlösers der Welt) und Beta Gyorgis (Kirche des Heiligen Georgs) sind architektonische Meisterwerke und zählen zu den größten Felsenkirchen Äthiopiens. Beta Mariam (Kirche der Heiligen Maria) mit ihren wunderschön bemalten Innenräumen und Fresken ist nicht weniger beeindruckend als die Kirchen der südlichen Gruppe, die eine alte Festung mit engen und unübersichtlichen Wegen darstellte. Sie werden den ganzen Tag nutzen, um diese Kirchen in all ihren Details zu erkunden, bevor Sie bei Sonnenuntergang mit Blick auf die Lasta-Berge zu Abend essen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Unterkunft: Lalibela Lodge
Etappen:
Lalibela

Reise in den Afrikanischen Grabenbruch

Tag 8: Reise in den Afrikanischen Grabenbruch

Nach einem entspannenden Frühstück im Hotel bringt Sie Ihr Fahrer am späten Vormittag zum Flughafen von Lalibela für Ihren Flug nach Addis Abeba. Nach der Ankunft in Addis Abeba fahren Sie direkt weiter in den Süden, in den Afrikanischen Grabenbruch, wo Sie sich am Ende der Reise am Langano-See inmitten einer herrlichen Savannenlandschaft entspannen können. Flugzeit: ca. 1 Stunde Fahrt: ca. 3 bis 4 Stunden - 210 km Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Unterkunft: Sabana Lodge
Etappen:
Langano,Addis Abeba

Abjatta-Shalla-Nationalpark

Tag 9: Abjatta-Shalla-Nationalpark

Dieser Tag ist eine Einladung, in eine Oase der Ruhe einzutauchen. Nur wenige Kilometer vom Langano-See entfernt liegen zwei weitere Seen, Abjatta und Shalla, die Teil des gleichnamigen Nationalparks sind. Diese beiden Seen sind völlig unterschiedlich. Die Hauptattraktionen sind Strauße am Parkeingang, Flamingos am ersten See sowie mehrere heiße Quellen an den Ufern des zweiten Sees. Einige dieser Quellen haben so heißes Wasser, dass die Einheimischen es zum Kochen von Eiern, Kartoffeln und anderen Speisen verwenden. Nach dem Besuch der Seen kehren Sie zu Ihrer Lodge zurück. Fahrt: ca. 2 Stunden - 40 km Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Unterkunft: Sabana Lodge
Etappen:
Langano

Letzte Eindrücke von Äthiopien

Tag 10: Letzte Eindrücke von Äthiopien

Heute fahren Sie zurück nach Addis Abeba. Auf dem Rückweg halten Sie am Ziway-See für eine Bootsfahrt, bei der Sie verschiedene Wasservögel beobachten können. Nach einem Mittagessen mit Meeresfrüchten fahren Sie zurück in die Hauptstadt. Wenn bis zu Ihrer Abreise noch genügend Zeit bleibt, besuchen Sie einen Markt oder Geschäfte in Addis Abeba, um bei Bedarf Souvenirs zu kaufen. Zum Abschluss steht ein traditionelles äthiopisches Abendessen mit Musik- und Tanzdarbietungen auf dem Programm. Je nach Flugzeit endet die Reise. Fahrt: ca. 3 bis 4 Stunden - 210 km Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Etappen:
Addis Abeba,Ziway
Praktische Details
Preis ab2.980 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Im Preis enthaltenNationale Flüge
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Äthiopien Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Marco wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Äthiopien Reiseideen (16)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Äthiopien ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration