Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Äthiopien

Kultur und Entdeckung: Äthiopien

Lalibela, Klosterstadt im Herzen der Wiege der Menschheit

Lalibela, Klosterstadt im Herzen der Wiege der Menschheit

Äthiopien hat zahlreiche faszinierende kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Im Herzen des Landes entdeckt man sagenhafte Stätten, die uns zum Ursprung der Welt zurückbringen. Zum Beispiel die Klosterstadt Labilela und ihre Felsenkirchen.
Laetitia Santos11 April 2016
Reisebericht
Nazret und seine natürlichen Thermalbäder

Nazret und seine natürlichen Thermalbäder

Nazareth, auch Adama genannt, ist bevölkerungsmäßig die bedeutendste Stadt Äthiopiens. Die Stadt ist weniger als 2 Autostunden von der Hauptstadt entfernt Mai 2014 durch eine Autobahn mit dieser verbunden. Nazareth beherbergt die für ihre wohltuenden therapeutischen Wirkungen berühmten natürlichen Thermalbäder von Sodere.
Loleh Rustenholz11 April 2016
Reisebericht
Der Bale-Mountains-Nationalpark, ein unberührtes und geschütztes Gebiet

Der Bale-Mountains-Nationalpark, ein unberührtes und geschütztes Gebiet

Trotz der speziell für Wanderer geschaffenen Einrichtungen ist der Bale-Mountains-Nationalpark noch recht unbekannt und wird selten besucht. Das Gebiet ist reich an unberührten und faszinierenden Landschaften und einer vielseitigen Fauna. Besonders leidenschaftliche Vogelbeobachter werden hier ihre Freude haben.
Loleh Rustenholz11 April 2016
Reisebericht
Die authentischen Völker des Omo-Tals

Die authentischen Völker des Omo-Tals

Die Bewohner des Omo-Tals sind Halbnomaden und dafür bekannt, dass sie noch heute nach althergebrachten Traditionen leben. Sie tragen viel Schmuck und praktizieren Skarifizierungen und Körperbemalung. Sie werden von vielen Touristen besucht, manchmal zum Nachteil dieser Völker.
Loleh Rustenholz11 April 2016
Reisebericht
Der Wenchi-Berg, ein faszinierendes Panorama

Der Wenchi-Berg, ein faszinierendes Panorama

Ein Ausflug zumWenchi-Berg wird Sie bestimmt nicht gleichgültig lassen. Dieser ist wenige Kilometer von der Stadt Ambo, die für ihr natürliches kohlensäurehaltiges Wasser bekannt ist, entfernt. Das Panorama, das sich Ihnen vom Gipfel des Kraters bietet, ist schlichtweg ergreifend. Der Ort ist friedlich und bietet mehrere Wandermöglichkeiten in einer grünen Landschaft, zu Fuß oder auf dem Pferderücken.
Loleh Rustenholz11 April 2016
Reisebericht
Die beeindruckende Migration im Gambela-Nationalpark

Die beeindruckende Migration im Gambela-Nationalpark

Obwohl Gambela ihre wirtschaftliche Bedeutung verloren hat und Konflikte aufgrund des massenhaften Zustroms von Flüchtlingen aus Südsudan bewältigen musste, bleibt die Region dank ihres Nationalparks ein wichtiges Reiseziel. Insbesondere während der massenhaften Migration der großen Säugetiere über den einzigen Migrationskorridor des Landes und einen der spektakulärsten in ganz Afrika.
Loleh Rustenholz11 April 2016
Reisebericht
Awra Amba, das unglaubliche Dorf, in dem Gleichberechtigung herrscht

Awra Amba, das unglaubliche Dorf, in dem Gleichberechtigung herrscht

Awra Amba ist eine Gemeinschaft im Norden Äthiopiens und gilt als Beispiel für ein Dorf, in dem Gleichberechtigung herrscht. Ich empfehle Ihnen, dieses für seine Werte der Gleichberechtigung, insbesondere zwischen den Geschlechtern, der Solidarität und der gegenseitigen Unterstützung national und international anerkannte Dorf zu besuchen und seiner Bevölkerung zu begegnen.
Loleh Rustenholz11 April 2016
Reisebericht
Dire Dawa, Äthiopiens ehemalige französische Stadt

Dire Dawa, Äthiopiens ehemalige französische Stadt

Dire Dawa ist aufgrund seines kolonialen Städtebaus, seiner mit der Eisenbahn verknüpften Geschichte und seiner Beziehungen zu Frankreich eine eher atypische Stadt. Diese nur wenige Kilometer von Harar entfernt gelegene Stadt wird von den Reisenden, die es eilig haben, oft vernachlässigt, obwohl sie auf jeden Fall einen Abstecher wert ist.
Loleh Rustenholz11 April 2016
Reisebericht
Wandertouren in Addis Abeba, eine Wohltat für die Lungen

Wandertouren in Addis Abeba, eine Wohltat für die Lungen

Addis Abeba, Hauptstadt von Äthiopien, ist größen- und bevölkerungsmäßig eine bedeutende Stadt. Sie ist durch den starken Straßenverkehr jedoch recht verschmutzt, und es ist nützlich, ruhige und waldige Orte abseits der Abgase zu kennen. Und da gibt es nichts schöneres als die benachbarten Berge, um frische Luft zu tanken und dabei eine atemberaubende Aussicht auf die Hauptstadt zu genießen.
Loleh Rustenholz11 April 2016
Reisebericht
Debre Libanos, eine faszinierende Landschaft

Debre Libanos, eine faszinierende Landschaft

Debre Libanos ist eine Stadt im Norden Äthiopiens, ca. drei Stunden von der Hauptstadt entfernt. Sie ist für das Kloster gleichen Namens, welches zu den bedeutendsten des Landes zählt, bekannt. Und auch für die „Brücke der Portugiesen“, ein Bauwerk aus Stein, das die Schluchten des Tals von Jimma überragt.
Loleh Rustenholz11 April 2016
Reisebericht
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen