Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Was packt man in den Koffer?

Eine Reise nach Thailand ist die Gelegenheit, eine sehr beliebte Destination Asiens zu entdecken. In der Tat mangelt es ihr nicht an Vorzügen. Damit Ihr Aufenthalt wirklich paradiesisch wird, sollten Sie dafür sorgen, dass Sie nichts in Ihrem Koffer vergessen.

Zunächst einmal muss man wissen, dass es in Thailand das ganze Jahr über heiß ist. Sie sollten also leichte Kleidung mitnehmen. Kein Sorge, wenn Sie erst einmal vor Ort sind, werden Sie feststellen, dass Sie etwas vergessen haben. Überall gibt es Märkte, auf denen Sie zwangsläufig das kaufen können, was Ihnen noch fehlt. Zum Beispiel finden Sie vor Ort sehr schöne und originelle T-Shirts. Packen Sie also vor Ihrer Reise nicht zuviel ein. Vergessen Sie auch nicht den Lieblingsbikini oder die Lieblingsbadehose. Sie werden in Thailand Strände finden, die zu den schönsten der Welt gehören. Wenn Sie Trekking einplanen, sollten Sie gute Wanderschuhe mitbringen. Vergessen Sie sich nicht, vor Ort werden Sie nur schwer welche finden. Sie werden auch Kleider benötigen, die Arme und Beine bedecken, um die religiösen Stätten besuchen zu können. An den Stränden sind Sonnenbrille, Hut und Sonnencreme notwendig, um Sonnenstich und -brand zu vermeiden.

Thailand ist in Sachen Hygiene kein wirkliches Problem. In Ihrer Reiseapotheke sollten Sie nur das nötigste mitbringen, um kleinere Krankheiten zu pflegen, nehmen Sie aber auf jeden Fall ein Mückenspray mit.

Natürlich sollten Sie auch einen Fotoapparat oder Ihre Kamera mitnehmen. Falls Sie ein Gerät besitzen, das unterwassertauglich ist, nehmen Sie es mit, die Tiefsee ist wundervoll. Nehmen Sie auch Ihre Kreditkarte mit, um Bargeld abheben zu können und machen Sie eine Kopie Ihres Passes, falls Sie diesen verlieren. Falls Sie vor Ort Auto fahren möchten, holen Sie sich einen internationalen Führerschein beim Bürgeramt.

Alles bereit? Koffer zu und auf geht's zu wundervollen Entdeckungen.

Was in den Koffer gehört

  1. Ihre Leidenschaft für Reisen und Entdeckungen
  2. Ihr internationaler Führerschein, um ein Fahrzeug mieten zu können
  3. Ein Fotoapparat und eine Kamera, wenn möglich unterwassertauglich
  4. Ihre Bankkarte, um Geld abheben zu können
  5. Eine Fotokopie Ihres Passes, im Verlustfall
  6. Ein Insektenschutzmittel
  7. Sonnencreme, um sich vor der Sonne zu schützen
  8. Eine Reiseapotheke, um kleine Wehwehchen zu pflegen
  9. Ihre Wanderschuhe fürs Trekking
  10. Badehose oder Bikini, um am Strand einen guten Eindruck zu machen
  11. Lange Kleider, um religiöse Stätten zu besichtigen
  12. Leichte Kleidung, um die Hitze auszuhalten
David Debrincat
408 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018