Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Individualreisen Slowenien

Meine Reise nach Slowenien jetzt individuell gestalten
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Komplett individuell anpassbare Reiseideen nach Slowenien

Alle Reisearten
Reisedauer
Alle Budgets
Die perfekte Rundreise nicht gefunden? Passen Sie Ihre Rundreise individuell mit einer unseren lokalen Agenturen an
Lokale Reiseagentur kontaktieren
  • Charme und Luxus
Kultur, Kulinarik und Küsten entdecken 
ca. 14 Tage ab 4.940 €
  • Klassiker
Große Tour durchs Weinland 
ca. 8 Tage ab 3.950 €
Kombi
  • Klassiker
Highlight-Rundreise durch das Herz Europas
ca. 7 Tage ab 3.180 €
Kombi
  • Klassiker
Ein kurzer Besuch im Märchenland
ca. 4 Tage ab 1.320 €

Bereiten Sie Ihre Reise nach Slowenien vor

Das kleine Land Slowenien in Mitteleuropa erstreckt sich zwischen den östlichen Alpen und dem Nordosten der Adria. Hier trifft eine schroffe Bergwelt auf grüne Wälder und die mediterranen Landschaften am Mittelmeer. Erleben Sie auf einer Rundreise die vielfältige Natur Sloweniens bei ausgedehnten Wanderungen oder Fahrten mit dem Kanu. In der charmanten Hauptstadt Ljubljana können Sie zudem die kulturelle Seite des Landes kennenlernen.

Wann ist die beste Reisezeit für Ihren Aufenthalt in Slowenien?

In Slowenien herrscht ein gemäßigtes Klima, das sich je nach Region und Höhenlage jedoch unterscheiden kann. In den Bergen der Alpen ist das Klima alpin – die Winter sind dort sehr kalt und die Sommer nur mäßig warm. In den anderen Teilen des Landes erwarten Sie in der Regel heiße Sommer- und kühle Wintermonate. So liegt die Jahresdurchschnittstemperatur am Meer bei 13,5°C, während Sie in den Bergen nur 7°C beträgt.

Wenn Sie in Ihrem Sommerurlaub gerne baden, schwimmen und Kajak fahren möchten, sind die Monate Juni bis August die beste Reisezeit für Slowenien, da die Temperaturen dann häufig auf über 20°C ansteigen. Für einen Winterurlaub in den Bergen sind die Monate Dezember bis März besonders empfehlenswert.

Was man sehen und erleben sollte

Damit Sie in Ihrem Urlaub in Slowenien kein Highlight verpassen, finden Sie bei Evaneos die spannendsten Orte und beliebtesten Aktivitäten. Freuen Sie sich auf eine Reise durch eine facettenreiche Landschaft und charmante Städte.

Interessante Orte

In Slowenien gibt es unzählige interessante Orte, die immer einen Besuch wert sind. Zu den Höhepunkten in einem Urlaub in Slowenien gehören:

  • Ljubljana: Die Hauptstadt ist das kulturelle Herz des Landes und bekannt für ihren Mix aus österreichischem Flair und mediterranem Ambiente in der malerischen Altstadt.
  • Grottenolm in der Grotte Postojna: Die Grotte gilt als eine der meistbesuchten Schauhöhlen in Europa und ist eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten Sloweniens. Sie versetzt ihre Besucher mit den gewaltigen farbigen Tropfsteinen ins Staunen. Einer Sage nach lebt hier der Drachenjunge Grottenolm.
  • Maribor: In einer der größten Städte Sloweniens erwarten Sie zahlreiche prachtvolle Bauwerke wie die Basilika der Mutter der Barmherzigkeit und das Schloss.

Aktivitäten

Kajakfahren und Wandern gehören in Slowenien zu den beliebtesten Aktivitäten im Urlaub. Besonders die Region rund um Bovec, durch die der Fluss Soča fließt, ist mit ihren schroffen Gesteinsformationen und dem türkisfarbenen Wasser sehr beliebt. Auch Motorradtouren lassen Sich in Slowenien aufgrund der malerischen Panorama-Straßen hervorragend unternehmen. Slowenien liegt zudem am Meer. In Orten wie Portorož und Piran können Sie einen Badeaufenthalt an einem Strand in Slowenien verbringen.

Reisetipps

Wenn Sie eine Reise nach Slowenien planen, sollten Sie vor Ihrer Abreise einige Informationen und Tipps zu den Besonderheiten vor Ort und den Einreisebestimmungen beachten. Bei Evaneos steht Ihnen außerdem ein lokaler Reiseexperte zur Seite, der Ihnen gerne mit weiteren Tipps für den Urlaub behilflich ist.

Praktische Infos zur Einreise

Die Einreisebestimmungen für Slowenien richten sich nach der Europäischen Union, da das Land bereits seit einigen Jahren zu den Mitgliedsstaaten zählt. Daher ist die Einreise nach Slowenien ohne Visum möglich. Sie können als Bürger der EU ohne Reisepass nach Slowenien mit einem gültigen Ausweisdokument problemlos einreisen. Dies können Sie problemlos mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen über Österreich tun. Bei einer Einreise mit dem Auto über Kroatien sollten Sie beachten, dass häufig Grenzkontrollen stattfinden. Alternativ können Sie in Ihren Urlaub nach Slowenien auch mit dem Flugzeug nach Ljubljana oder Maribor fliegen. Von mehreren deutschen Städten werden Direktflüge angeboten. Spezielle Impfungen werden für einen Aufenthalt in Slowenien nicht empfohlen.

Welche Sprachen spricht man in Slowenien?

In Slowenien werden trotz der geringen Größe des Landes mehrere Sprachen gesprochen. Amtssprache ist Slowenisch. Weit verbreitet sind aber auch Italienisch und Ungarisch. Viele Einheimische verstehen und sprechen jedoch auch Deutsch, sodass Sie sich auf Reisen durch Slowenien problemlos verständigen können.

Wo kann man in Slowenien am besten Kajakfahren?

Als beliebtestes Reiseziel für alle Wassersportler gilt in Slowenien der Wildwasserfluss Soča mit seinem smaragdgrünen Wasser. Im Norden von Slowenien gelegen, erwarten Sie hier idyllische Canyons, in denen sowohl Anfänger als auch Experten auf verschiedenen Routen durch seichtes Wasser oder reißende Schluchten fahren können.

Slowenien ist mit seiner grünen Landschaft und den malerischen Städten zwischen Alpen und Mittelmeer immer eine Reise wert und begeistert seine Besucher mit einem einzigartigen Charme.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten