Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Wādī ash Shāb

Praktische Informationen über Wādī ash Shāb

  • Wandern / Trekking
  • Fluss
  • Wassersport
  • Wasserfall
  • Unabdingbar
  • Unbekannte Wege
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
2 Stunden mit dem Auto ab Maskat, anschließend 1 Stunde Fußmarsch
Wann ist die beste Zeit?
Von Oktober bis April
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Claire MATILLON Erfahrener Reisender
27 verfasste Bewertungen

Das Wadi Shab (Wadi Ash Shab, wie es in Oman heißt) liegt ungefähr 2 Autostunden entlang der Küste von Maskat entfernt. Der Ort ist hauptsächlich für Abenteuer-Fans bestimmt.

Mein Tipp:
Der Zugang zum Wadi erfolgt auf dem letzten Abschnitt zu Fuß. Wenn Maskat Ihr Ausgangspunkt ist, sollten Sie so früh wie möglich abfahren, um den Ort in aller Ruhe genießen zu können und die schlimmste Hitze zu vermeiden. Sehen Sie für die Fahrt ab der Hauptstadt zwei Stunden vor.
Meine Meinung

Das Wadi Shab ist eine unumgängliche Etappe. Von meinem langen Aufenthalt in Oman ist es mir als eines der schönsten Erlebnisse in Oman in Erinnerung geblieben. Der Ort ist ebenso atemberaubend wie friedlich. 

Die Wadis sind Flussbetten, deren Wasserstand den Wetterbedingungen entsprechend variiert (bei Regen können sie reißende Wassermengen führen und gefährlich sein). Sie können sich als paradiesisch erweisen, ganz besonders das Wadi Shab.

Nachdem Sie das Fischerdorf Tiwi durchquert haben endet die befahrbare Strecke vor dem Wadi: wenn Sie hier angekommen sind, müssen Sie den größten Teil des Wadi mit einem Boot überqueren. Ab hier beginnt der Fußmarsch über die steinigen Pfade Omans. Rechnen Sie mit 45 Minuten Fußmarsch und der Überquerung von 2 oder 3 Wasserbecken, bevor Sie die Schluchten bewundern und sich in ihre kristallklaren Gewässer stürzen können. Vergessen Sie also nicht, genügend Wasser, Badeanzug und Sonnencreme mitzunehmen.

Rundreisen und Aufenthalte Wādī ash Shāb