Aufgrund der instabilen Sicherheitslage im Land sind laut Auswärtigem Amt anstehende Reisen nach Myanmar nicht zu empfehlen.

Myanmar Reisen mit Kindern

4.7
100 Bewertungen

Ihr Familienurlaub in Myanmar

Freuen Sie sich auf faszinierende Kulturen, zauberhafte Landschaften und spektakuläre Tempel während Ihrer Reise mit der ganzen Familie nach Myanmar. In dem vielseitigen Land erwarten Sie Traumstrände, herrliche Städte mit geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten sowie die Ausläufer des Himalayas im Norden. Gehen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern auf Entdeckungsreise, um typische Märkte, imposante Pagoden und buddhistische Traditionen zu erkunden. Unsere erfahrenen Reiseexperten vor Ort stellen zuverlässig unvergessliche Familienreisen für Sie zusammen.

Myanmar mit den ganz Kleinen entdecken

Ein erholsamer Tag am von Palmen umsäumten Strand darf beim Familienurlaub im asiatischen Paradies nicht fehlen. Hier lassen Sie beim Sonnenbaden die Seele baumeln, erfrischen sich bei einem Bad im kristallklaren Golf von Bengalen oder bauen Sandburgen mit den Jüngsten. Zahlreiche Hotels mit Kinderpool versprechen noch mehr Wasservergnügen.

Bei einer Reise nach Myanmar erleben Sie mit Ihren Sprösslingen beeindruckende Bauwerke. In der alten Königsstadt Mandalay bietet sich eine aufregende Fahrt mit einer Fahrradrikscha an, um die schönsten Sehenswürdigkeiten der pulsierenden Stadt zu besuchen. Goldene Pagoden und der prunkvolle Königspalast lassen nicht nur Kinderaugen erstrahlen.

Myanmar mit Kindern und Jugendlichen entdecken

Für eine optimale Mischung aus Ruhe, Idylle und Aktivität ist der Inle-See ein lohnenswertes Ausflugsziel für die Familie. Bei einer kindgerechten Wanderung oder einer Fahrradtour um den See können Sie nicht nur die malerische Natur genießen, sondern traditionelle Märkte beispielsweise in Nyaung Shwe oder Heho in der Umgebung besuchen.

Ein weiteres Highlight ist eine authentische Bootsfahrt auf dem zweitgrößten See des Landes, bei der Sie Spannendes über das Leben der Einheimischen erfahren. Ein besonders Erlebnis für Jung und Alt ist auch ein Spaziergang über die U-Bein-Brücke in Amarapura während der Abenddämmerung. Rund um die längste Teakholz-Brücke der Welt können Sie bei lokalen Verkäufern schöne Souvenirs und Erinnerungsstücke an den Familienurlaub erwerben.

Wenn Sie einmal Elefanten aus der Nähe betrachten möchte, sind Sie im Green Hill Valley Elefanten-Camp in Kalaw genau richtig. Hier können Sie die eindrucksvollen Tiere beim Baden im Fluss hautnah beobachten und sogar streicheln oder füttern. Jeder Besucher ist eingeladen, im Rahmen eines Umweltprojekts zur Wiederaufforstung einen Baum auf dem Gelände zu pflanzen, was zweifelsfrei für die ganze Familie einen schönen Abschluss des Ausflugs darstellt.

Beste Reisezeit für Ihren Familienurlaub in Myanmar

Das tropische Klima ist vom indischen Monsun geprägt und bietet ganzjährig warme Temperaturen von durchschnittlich ca. 25 Grad Celsius. Die beste Reisezeit für den Familienurlaub stellen die niederschlagsarmen Monate Oktober bis Februar dar. Wer heiße Temperaturen für den Badeurlaub bevorzugt, reist im März oder April nach Myanmar.

Aber auch während der Regenzeit zwischen Juni und August ist Myanmar eine Reise wert. Angenehme Temperaturen mit kurzweiligen Regenfällen eignen sich hervorragend für entspannte Wanderungen in der grünen Natur oder für Sightseeingtouren in den Städten.

Die einzigartige Kultur Myanmars mit Kindern erleben

Myanmar wird auch das goldene Land genannt und ist bei Reisenden weltweit vor allem für die Vielzahl an goldenen Pagoden, Tempeln und buddhistischen Heiligtümern bekannt. Das bekannteste Wahrzeichen des Landes ist die ca. 100m hohe Shwedagon-Pagode auf dem Hügel Pegu-Joma in Rangun.

Die Stadt Bagan hat ebenfalls ein breites Spektrum an majestätischen Bauwerken zu bieten. Den besten Blick über die Region genießen Sie von der Aussichtsplattform der Pyatha-Pagode. Auch eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang über den Fluss Irrawaddy bleibt für die ganze Familie unvergesslich. Mit etwas Glück sehen Sie sogar einen Flussdelfin.

Kulturelle Bauwerke, erlebnisreiche Bootstouren und Badespaß am feinsandigen Strand – Myanmar ist ein vielseitiges Reiseziel für Ihren Urlaub mit Kindern.

Wann nach Myanmar reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Der beste Zeitraum um nach Myanmar zu reisen ist von Dezember bis März: Es regnet nicht und es ist nicht zu heiß. Der Monsun im Südwesten beginnt zwischen Mai und Juni und hält an bis Oktober. Zwischen März und Mai ist die Hitze praktisch unerträglich. Zu dieser Zeit profitiert man dagegen vom Gebirge, wo das Klima wesentlich weniger tropisch ist. Man sollte deshalb die Wintermonate wählen, um dieses außergewöhnliche Land und seine absolut faszinierenden Stätten zu entdecken. Myanmar wird Sie ganz sicher verzaubern, aber vermeiden Sie die Monate mit der größten Hitze.

Beste Reisezeit entdecken
Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten