Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kreta Highlights für Einsteiger 

  • Klassiker
Diese Reise ermöglicht Ihnen, die gesamte Insel mit allen ihren Sehenswürdigkeiten, ihren wunderbaren Landschaften und dem tiefblauen Meer zu entdecken! Von den venezianischen Städten bis zu den wichtigsten archäologischen Stätten ist diese Reise ideal für einen ersten Besuch der Insel. 
Die Rundreise auf einen Blick
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Berge
    Berge
  • Kultur
    Kultur
  • Ländliche Region
    Ländliche Region

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Heraklion und erste Entdeckungen

Am Flughafen Heraklion nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und checken in Ihrem Hotel ein. Entdecken Sie das Herz der Stadt, den Ort “Leontaria”, wo sich der Morosini-Brunnen befindet. Hier finden Sie auch den Markusdom, in dem regelmäßig Veranstaltungen und Ausstellungen von einheimischen Künstlern stattfinden, sowie das Rathaus "Loggia". Schlendern Sie weiter in die 25. Auguststrasse, die zum Hafen führt. Hier befindet sich die Basilika von St. Titus. Bevor Sie den Spaziergang um die Stadtmauern antreten, besuchen Sie noch die St. Minas Kathedrale und die daneben liegende Kirche Agia Ekathrerina, ein aktuelles Museum für christliche Kunst. 

Etappen
Heraklion
Unterkunft
Olympic  (Iraklio)

Tag 2: Unterwegs nach Sitia

Auf den Weg zu Ihrem heutigen Ziel Sitia im Osten der Insel bietet sich ein Besuch des Klosters Selinari an. Machen Sie Halt in Agios Nikolaos Stadt, die sich in der bekannten Mirabello Bucht und am See Voulismeni befindet und genießen Sie die Fahrt entlang des wunderschönen Hafens. Die Stadt erhielt ihren Namen nach dem Bau der bezaubernden byzantinischen Kapelle im 7. Jhd., die auf dem Platz "Nissi" stand. Diese Kirche hat interessante Fresken aus dem 8., 10. und 11. Jahrhundert. In der Ortschaft Elounda befindet sich die von den Venezianern erbaute Festung von Spinalonga, die Sie heute entdecken können. Entweder von der Küste aus mit dem Auge oder per Boot, das Sie zu dem letzten Leprakrankenhaus in Europa bringt. Die Weiterfahrt nach Sitia erfolgt über eine kurvenreichen Straße. Wir empfehlen, im Dorf Mohlos einen Spaziergang am kleinen traditionellen Hafen zu machen.

Distanz: 150 Km 

Etappen
Heraklion, Agios NikolaosElounda, Sitia
Unterkunft
Itanos (Sitia)

Tag 3: Fahrt nach Zakros und Ierapetra 

Nehmen Sie heute die Straße nach Osten, die zum Palmenstrand “Vai” führt. Machen Sie Halt beim Kloster Toplou, das die Heiligen Ikonen der orthodoxen Welt beherbergt. Das Kloster Toplou ist auch bekannt für die Herstellung von Olivenöl. Besuchen Sie den Strand von Vaï, wo sich der einzige natürliche Palmenhain von Europa befindet. Weiter geht es nach Zakros, um die minoische Ausgrabungsstätte zu besuchen. Fahren Sie zu den Gipfeln nach Voila, ein altes verlassenes venezianisches Dorf. Vorbei an Agios Giannis, das Dorf der Künstler, erreichen Sie die Stadt Lerapetra, wo Sie die venezianische Festung besichtigen können.


Distanz: 100 Km 

Etappen
Sitia, Zákros, Ierapetra
Unterkunft
Astron (Ierapetra)

Tag 4: Von Ierapetra nach Matala 

Entdecken Sie die wilde und weniger dicht besiedelte Südküste. Unterwegs nach Matala empfehlen wir Ihnen ein Bad am Strand von Psari Foradaam Fuß des Dikti-Gebirges. Durchqueren Sie die Ebene von Messara, stoppen Sie in Gortyna, um die Ruinen der byzantinischen Basilika zu besichtigen, nicht weit entfernt von den Ruinen des berühmten minoischen Palastes von Faistos. Später erreichen Sie das berühmte Küstendorf von Matala, das seit der Antike bewohnt ist. Die berühmten minoischen Gräber, die in den Felsen gegraben wurden, sind inzwischen als Zufluchtsstätten für die Hippies bekannt. Hier fühlt man sich wie am Ende der Welt!​ 

Distanz: 120 Km 

Etappen
Ierapetra, Mátala
Unterkunft
Matala Bay (Mátala)

Tag 5: Preveli und Chania entdecken

Heute erkunden Sie Westkreta: Ihre Fahrt führt zunächst nach Preveli, bekannt für seinen Strand entlang des Flusses und seinen verborgenen Palmenhain. Besuchen Sie hier das nicht weniger bekannte gleichnamige Kloster, Oase des Friedens, wo die Mönche Sie herzlich empfangen. Weiter geht es bis nach Chania, einer bezaubernden venezianischen Stadt, in der es sich besonders am Abend lohnt, durch Hafen und die Gassen der Altstadt zu schlendern.


Distanz: 150 Km 

Unterkunft
Arkadi (Chania)

Tag 6: Arkadi und Rethymnon besuchen

Sie sollten Chania nicht ohne einen Besuch des zentralen Marktes (Agora) verlassen! Der Baustil des Marktes ist ein kreuzförmiges Gebäude. Danach geht es weiter auf die Halbinsel Akrotiri, wo Sie das Kloster Agia Triada besuchen. Auf der Straße mit Blick auf die Bucht von Souda empfehlen wir den Besuch der antiken Stätte von Aptera. Bevor Sie Rethymno besuchen, geht es weiter nach Arkadi, berühmt für den Widerstand gegen die Eindringlinge aus Osmanien, architektonisch bemerkenswert wegen seines Renaissanceportals. In der Nähe befindet sich die archäologische Stätte von Eleftherna und ihr brandneues Museum. In Rethymnon, einer Stadt mit osmanischen und venezianischen Prägungen, können Sie die Altstadt und den malerischen Hafen zu Fuß erkunden. 


Distanz: 100 Km 

Etappen
ChaniaArkádi, Rethymnon
Unterkunft
Brascos (Rethymnon)

Tag 7: Rückfahrt nach Rethymnon

Bei der Rückkehr besuchen Sie das Bergdorf Melidoni, das sich auf einer kleinen Hochebene befindet. Dort sollten Sie auch die schöne Höhle nicht verpassen.  Die Straße in Richtung Anogia führt Sie in das Dorf Margarites, ein Töpferdorf, und das Dorf Axos, das am Fuße des Berges Ida liegt. Anogia ist ein Berg- und Landwirtschaftsdorf, dessen Einwohner an ihrem besonderen Akzent erkennbar sind. Es gibt hier köstliche Eiscreme und lokale Backwaren wie z.B. "Bougatsa" - kosten Sie gerne! Weiter geht die Fahrt zur archäologischen Stätte von Tylissos, bevor Sie für Ihre Übernachtung in Heraklion einkehren.


Distanz: 85 Km 

Etappen
Rethymnon, Heraklion
Unterkunft
Olympic  (Iraklio)

Tag 8: Rückflug

Nach dem Frühstück und je nach Flugplan geht es zum Flughafen Heraklion. Dort geben Sie den Mietwagen zurück und fliegen zurück nach Hause. 

Etappen
Heraklion

Heraklion Agios Nikolaos Elounda Sitia Zákros Ierapetra Mátala Preveli Chania Arkádi Rethymnon

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 310 € / 8 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro Person / Woche (7 Nächte), mit Frühstück : NebensaisonPreis pro Person / Woche (7 Nächte), mit Frühstück : Hauptsaison 
2 Pers (mit Auto Kategorie B)310 €440 €
EZZ (mit Auto Kategorie A)480 €680 €
Zuschlag für das erste Kind (<12 Jahre)120 €140 €
Zuschlag für das zweite Kind (<12 Jahre)90 €110 €
Zuschlag für den 3. Erwachsenen170 €210 €
Zuschlag pro Auto für 7 Tage (mit Auto Kategorie C)20 €50 €
Zuschlag pro Auto für 7 Tage (mit Auto Kategorie D)60 €90 €

Im Preis enthalten

  • Eine Straßenkarte
  • Unsere Hilfe am Ankunftsflughafen
  • Unsere H24-Hilfe im Notfall
  • Unser Buch "Praktische Informationen" digitalisierte Version - druckbares PDF

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben: Getränke, zusätzliche Mahlzeiten, Besuche auf Websites ... usw.
  • Abholung des Fahrzeugs zwischen 22:00 und 08:00 Uhr, Zuschlag von 25,00 € vor Ort an die Begleitperson
  • Das GPS kostet 8,00 € pro Tag
  • Zweite Fahreroption, 2,00 € pro Tag
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kreta
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Evi in Kreta wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Kreta Reiseideen (10)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen