Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kapverden im Februar

Kapverden Reisen im Februar - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Kapverden Rundreiseideen im Februar

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Kapverden Reise im Februar

Erleben Sie die begehrten Surfspots der Kapverden mit ihren weißen Stränden und ihrem türkisblauen Meer. Die Passatwinde erfreuen jeden Surfer, Windsurfer und Kiter im Februar, denn sie versprechen vor allem auf Sal, Sao Nicolau und Boa Vista ideale Bedingungen.

Sehenswürdigkeiten für meine Kapverden Reise im Februar

Wenn Sie die Kapverden im Februar bereisen, bestaunen Sie das Blaue Auge, das Olho Azul, in der felsigen Bucht Buracona auf der Insel Sal. Gegen Mittag fällt hier das Licht der Sonne so steil hinab, dass auf dem Grund der Bucht die Sonne wie ein blaues Auge reflektiert wird.

Der Fischmarkt von Mindelo auf Sao Vicente ist ein echter Geheimtipp für Liebhaber frischer Meeresfrüchte. Hier kommt alles direkt vom Hafen auf den Tisch. Machen Sie einen kleinen Bummel durch die pittoreske Altstadt, die direkt am Hafen beginnt.

Boa Vista ist die trockenste Insel der Kapverden und hat nur einige kleine Ortschaften. Der Hauptort Sal Rei besteht aus erstaunlich wenigen Häusern und macht einen gemütlichen Eindruck. Lassen Sie hier Ihren Surftag entspannt ausklingen.

Die tollsten Aktivitäten für meine Kapverden Reise im Februar

Sal wurde bereits in den 1970er-Jahren von Surfern entdeckt und garantiert bis heute Spots von Weltklasse. Fahren Sie zum Windsurfen nach Ponta Preta, wo schon Weltmeisterschaften ausgetragen wurden. Santa Maria bietet ideale Voraussetzungen für Kite-Surfer. Die Bucht Baia Joaquim Petinha wird von vielen Wellenreitern besonders geschätzt.

Die schier endlosen Sandstrände von Boa Vista sind beliebte Reviere für Surfer, Windsurfer und Kite-Surfer, die noch keine Profis sind und eher einen Spot zum Lernen und Üben suchen als die Herausforderung der ganz großen Welle.

Sao Pedro ist der Hotspot für Surfer auf Sao Vicente. Der Sandy Beach genießt in puncto Windverhältnis und Brandung einen exzellenten Ruf. Wenn Sie auf Ihrem Kapverden Urlaub im Februar weitere Herausforderungen suchen: Unsere örtlichen Evaneos-Reiseguides stellen Ihnen gern Ihre ganz persönlichen Spots zusammen.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten