Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Schnorcheln und Tauchen Indonesien Reisen

Schnorcheln und Tauchen Indonesien - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Schnorcheln und Tauchen Indonesien: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Tauchen und Schnorcheln in Indonesien

Ein Urlaub in Indonesien bringt Sie in ein Land der Vielfalt mit unzähligen Kulturschätzen, tropischen Landschaften und paradiesischen Stränden. Der größte Inselstaat der Erde ist das ideale Reiseziel für einen Tauchurlaub. Indonesien lockt mit über 17.000 Inseln, die sowohl zu Land als auch zu Wasser über eine enorme Artenvielfalt verfügen. An keinem anderen Ort weltweit gibt es eine größere Biodiversität an Korallen und Fischen. Schnorcheln Sie entlang farbenfroher Riffe, erkunden Sie vulkanische Hügel am Meeresboden und tauchen Sie durch versunkene Schiffswracks.

Wo kann man in Indonesien schnorcheln?

Bunaken Marine Park

Der Bunaken Marine Park in Nord-Sulawesi gilt als eines der besten Tauchreviere der Welt. Hier erwarten Sie klares Wasser, steile Felswände und herrliche Korallengärten. Die Region ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und einfach zugänglich. Schnorcheln Sie hier mit riesigen Fischschwärmen und begegnen Sie Delfinen und Pilotwalen. Mit etwas Glück treffen Sie sogar auf einen Orca. Ein faszinierendes Erlebnis ist es auch, im Wrack des holländischen Frachters zu tauchen, der nahe des Molas Beach auf dem Meeresgrund liegt und zahlreichen Fischen eine Heimat bietet.

Gili-Inseln

Vor der Nordwestküste Lomboks begrüßen Sie die drei Gili-Inseln Trawangan, Air und Meno. Hier finden Sie nicht nur paradiesisch weiße Sandstrände, sondern auch beste Bedingungen für einen entspannten Schnorchelurlaub in Indonesien. Wer mag, kann in einer der zahlreichen PADI Dive Centers Tauchkurse ablegen. Beliebte Tauchplätze sind das Bounty-Wrack mit seinen kleinen Fischen, der Shark Point, an dem sich Weiß- und Schwarzspitzenriffhaie tummeln und der Coral Fan Garden, wo Sie Meeresschildkröten dabei bestaunen können, wie sie an Korallen knabbern oder sich von Putzerfischen den Panzer säubern lassen.

Cenderawasih-Bucht

Diese Meeresbucht liegt östlich von Raja Ampat bei West-Papua und ist einer der besten Orte, um einer großen Zahl an Walhaien zu tauchen. Während die imposanten Fische sonst fast immer alleine durch die Meere ziehen und Plankton filtern, sammeln sie sich in der Cenderawasih-Bucht, um kleine Fische zu fressen. Des Weiteren beherbergt die Bucht vier verschiedene Arten an Meeresschildkröten sowie Delfine und Seekühe. Auch können Taucher einige versunkene Schiffe aus dem Zweiten Weltkrieg entdecken.

Die beste Reisezeit für einen Schnorchelurlaub in Indonesien

Unsere ausgewählten lokalen Reiseexperten sind Ihnen gerne behilflich, wenn es um die Planung und Wahl der Reisezeit für Indonesien geht. Der Inselstaat zeichnet sich durch ein tropisches Klima aus und kann generell das ganze Jahr über besucht werden. Als beste Reisezeit für Indonesien gilt die Trockenzeit von Mai bis Oktober. Dann regnet es nicht nur weniger, auch das Meer ist ruhiger und die Sicht unter Wasser ist besser. Die Wassertemperatur beträgt je nach Region und Jahreszeit zwischen 27 und 30°C.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten