Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montag - Freitag von 9 - 17 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Strand und Meer Indonesien Reisen

Meine Strand und Meer - Indonesien - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Strand und Meer Indonesien: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Indonesien Urlaub am Meer

Indonesien als EIN Urlaubsland zu bezeichnen, wird dem weitläufigen Inselstaat in Südostasien kaum gerecht. Von der zerklüfteten Landschaft Sumatras über die unberührten Regenwälder Borneos bis zu malerischen Inseln wie dem Ferienparadies Bali hat Indonesien eine unglaubliche natürliche Vielfalt zu bieten. Naturfreunde kommen Komodowaranen, Orang-Utans und Tigern ganz nahe, während Wanderer ausgedehnte Trekkingtouren zu den Vulkanen Javas unternehmen. Kulturliebhaber bestaunen die Kolonialgebäude in Bandung, dem „Paris Südostasiens“, und lassen sich vom traditionellen Schattentheater verzaubern. Traumhafte Sandstrände legen es nahe, in Indonesien Rundreise und Baden zu kombinieren, während Taucher in Raja Ampat mit seinen Korallenriffen von Weltrang auf ihre Kosten kommen.

Welche Strände in Indonesien besuchen?

Derawan Beach

Einen besonders naturbelassenen Strand in Indonesien finden Sie auf den Derawan-Inseln vor der Ostküste Borneos. Dieser Küstenabschnitt ist ein wichtiges Refugium für geschützte Tierarten wie Delfine, Wale und Meeresschildkröten. Hier befinden sich auch erstklassige Plätze zum Tauchen und Schnorcheln. Das türkisblaue Wasser Derawans ist für seine hervorragende Sichtweite bekannt und die Küste bietet mit Korallenriffen, Seegraswiesen und Mangroven eine beeindruckende Vielfalt. Wassersportler vergnügen sich beim Bananenboot-Fahren. Alternativ entspannen Sie mit den Füßen im feinen Sand und genießen ein kühles Getränk in den auf Stegen gebauten Strandbars.

Kanawa Beach

Wenn Sie in Indonesien einen abgeschiedenen Strand suchen, werden Sie auf der Insel Kanawa im Komodo-Nationalpark fündig. Im Süden der Insel befindet sich ein Resort, aber der Rest der Küste ist unbebaut. Hier erstreckt sich kilometerlang weißer Sandstrand mit transparentem Wasser. Sie brauchen nur wenige Meter ins Wasser gehen, um bunte Fischschwärme zu sehen. Beim Schnorcheln kommen Sie Baby-Barracudas und Meeresschildkröten ganz nahe. Wenn Sie etwas weiter schwimmen, sehen Sie gelegentlich Riffhaie und Mantarochen. Alternativ unternehmen Sie einen Bootsausflug, der Sie zu den berühmten Drachen von Komodo bringt.

Canggu Beach

Es ist kein Geheimnis, dass Bali jedes Jahr Millionen von Besuchern mit seinen traumhaften Stränden anlockt. Zu den interessantesten gehört Canggu Beach. Der Küstenabschnitt mit dem ikonischen schwarzen Sand ist ein Paradies für Surfer. Hier finden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene die perfekte Welle zum Reiten. Dank seiner zentralen Lage besitzt Canggu Beach eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Nachtklubs zum Ausgehen. Egal auf welchen Strand in Indonesien Ihre Wahl auch fällt – ausgewählte lokale Reiseexperten sorgen dafür, dass Ihr Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis wird.

Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Indonesien

Bedingt durch die Nähe zum Äquator herrscht im Inselstaat ein tropisch-feuchtes Klima. Durch die riesige Landmasse gibt es jedoch große klimatische Unterschiede. Allgemein gelten die Monate Mai bis Oktober als optimale Reisezeit in Indonesien. Dann sind die Temperaturen angenehm und die Regenmenge gering. Die beliebteste Reisezeit in Indonesien, damit aber auch die Hochsaison, liegt zwischen Juli und September. Als beste Reisezeit auf Indonesiens Ferieninsel Bali gelten die Monate Mai bis Juni, in der Trockenzeit, aber vor Beginn der Hauptsaison.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten