Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen

Nordlichter in Finnland

Als Land des Weihnachtsmanns und endlos weißer Landschaften ist Finnland das perfekte Reiseziel für alle, die zumindest einmal im Leben die Nordlichter in Finnland sehen möchte. Entdecken Sie die Polar-Nacht in Finnisch-Lappland und erleben Sie den hohen Norden während Ihrer Nordlichter-Reise in Finnland!

Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
im

Unsere maßgeschneiderten Nordlichter-Touren in Finnland

Arktische Erfahrungen und Abenteuer
Arktische Erfahrungen und Abenteuer
7 Tage ab 1.920 €
  • Helsinki
  • Ivalo
  • Tankavaara
  • Urho Kekkonens Nationalpark
  • Saariselka
Isabella
Die lokale Agentur von Isabella
Polarer Traum in Finnland
Polarer Traum in Finnland
7 Tage ab 2.290 €
Regina
Die lokale Agentur von Regina
Erleben Sie die wunderbare, verschneite Natur des Nordens
Erleben Sie die wunderbare, verschneite Natur des Nordens
6 Tage ab 3.199 €
  • Rovaniemi
  • Ranua
  • Kirkenes Kirke
Anni
Die lokale Agentur von Anni
Abenteuerreise rund um den Polarkreis 
Abenteuerreise rund um den Polarkreis 
8 Tage ab 1.599 €
  • Helsinki
  • Rovaniemi
  • Ranua
Anni
Die lokale Agentur von Anni
Magisches Winterwunderland in Lappland
Magisches Winterwunderland in Lappland
5 Tage ab 1.699 €
  • Rovaniemi
Anni
Die lokale Agentur von Anni
Weihnachten in der Heimat des Weihnachtsmannes 
Weihnachten in der Heimat des Weihnachtsmannes 
5 Tage ab 2.699 €
  • Rovaniemi
Anni
Die lokale Agentur von Anni
Skandinavische Nordlichtertour - Kombination mit Norwegen und Schweden
Skandinavische Nordlichtertour - Kombination mit Norwegen und Schweden
5 Tage ab 4.000 €
  • Rovaniemi
  • Abisko
  • Narvik
Anni
Die lokale Agentur von Anni
Neujahr unter den Nordlichtern 
Neujahr unter den Nordlichtern 
5 Tage ab 3.199 €
  • Rovaniemi
Anni
Die lokale Agentur von Anni
Kultur und Nordlichter in Finnisch Lappland 
Kultur und Nordlichter in Finnisch Lappland 
5 Tage ab 1.599 €
  • Rovaniemi
  • Saariselka
Anni
Die lokale Agentur von Anni
Am Ufer des unberührten Inari-Sees: Wintertraum im finnischen Lappland
Am Ufer des unberührten Inari-Sees: Wintertraum im finnischen Lappland
7 Tage ab 1.795 €
  • Inari
  • Ivalo
  • Inari
Regina
Die lokale Agentur von Regina
Wintertraum im schwedischen Lappland 
Wintertraum im schwedischen Lappland 
7 Tage ab 2.550 €
Regina
Die lokale Agentur von Regina
Unsere Auswahl an lokalen Agenturen, die auf Nordlichter in Finnland spezialisiert sind
B Corp-zertifiziertes Unternehmen
Als B Corp-Unternehmen setzen wir uns jeden Tag für eine inklusive und gerechte Wirtschaft ein.
Unsere Reisenden berichten
4.625 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Wo kann man Nordlichter in Finnland sehen?

Nordlichter treten am Polarkreis oberhalb des 60. nördlichen Breitengrades auf. Aus diesem Grund ist der finnische Teil von Lappland zweifellos die beste Region, um Nordlichter zu beobachten. Dort sind sie an etwa 200 Nächten im Jahr zu sehen! Statistisch gesehen hat man umso mehr Chancen, Nordlichter zu sehen, je weiter man nach Norden geht. In Finnland ist die Stadt Rovaniemi besonders beliebt: Neben der Möglichkeit, die berühmten Nordlichter von Glaskuppeln und anderen außergewöhnlichen Unterkünften aus zu beobachten, liegt sie in der Nähe des Santa Village, des Weihnachtsmanndorfes! Wenn Sie jedoch Kälte gut vertragen, ist es besser, sich von jeglicher Lichtverschmutzung fernzuhalten, um Nordlichter zu beobachten, und klare Aussichtspunkte wie einen Hügelgipfel oder das Ufer eines Sees zu bevorzugen.

Wann nach Finnland reisen, um die Nordlichter zu sehen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Der Winter ist natürlicher die beste Zeit, um Nordlichter in Finnland zu sehen, da die Nächte am dunkelsten sind. Obwohl der Zeitraum von Dezember bis Februar reicht, kann man die Nordlichter zwischen Ende August und Ende April beobachten. Sie sind sogar im Herbst und Frühjahr aktiver und in der Regel jede zweite Nacht sichtbar. Nordlichter können von Sonnenuntergang bis zum Morgengrauen auftreten, wobei sie normalerweise zwischen 19 und 20 Uhr am intensivsten sind. Es ist jedoch wichtig, zu bedenken, dass Nordlichter ein launisches Naturphänomen sind. Außerdem ist ein klarer Himmel unerlässlich, um sie sehen zu können. Daher: Das Wetter entscheidet!

Beste Reisezeit entdecken

Es gibt viele Gründe, nach Finnland zu reisen, um die Nordlichter zu sehen. Hier sind 5 davon: - Erleben Sie in der finnischen Lapplandregion, dem Land des Weihnachtsmanns, ein magisches Schauspiel. - Erleben Sie die Polar-Nacht in einer weißen Umgebung, unternehmen Sie eine Schlittenhundefahrt und betreiben Sie Wintersport in Savukoski. - Entdecken Sie eine außergewöhnliche Tierwelt und atemberaubende Landschaften. - Erkunden Sie Helsinki, die überraschende Hauptstadt Finnlands. - Probieren Sie zahlreiche kulinarische Spezialitäten in Tampere oder anderen Teilen des Landes.

Finnland, das Land des Nordens par excellence, ist ideal für zahlreiche Winteraktivitäten. Während Sie auf den idealen Moment für die Nordlichter warten, haben Sie die Qual der Wahl! Im Nationalpark Hossa oder in der finnischen Lapplandregion können Sie Rodeln und Schneeschuhwandern. Eine Reise nach Finnland bietet auch die Möglichkeit, Langlaufen auszuprobieren, dort der Nationalsport! In der Nähe von Rovaniemi können Sie das Santa Village erkunden und den Weihnachtsmann treffen. In Levi hingegen erwartet Sie ein ephemerer Palast aus Eis! Sie sind an weiteren aufregenden Erlebnissen interessiert? Nehmen Sie an einer Hundeschlittenrallye teil und entdecken Sie die Überlebenstechniken der Samen. Bevorzugen Sie die Wikingerkultur? Steigen Sie an Bord eines Eisbrechers und lernen Sie alles über dieses außergewöhnliche Seefahrervolk. Natürlich sollten Sie Finnland nicht verlassen, ohne eine finnische Sauna ausprobiert zu haben, ein weiterer wichtiger Bestandteil der lokalen Kultur!

Finnland ist ein idealer Ort, um mit der Familie die Polarlichter zu erleben! Während Sie darauf warten, besuchen Sie Rovaniemi in der finnischen Lapplandregion, um den Weihnachtsmann zu treffen. Nach dieser außergewöhnlichen Begegnung im Santa's Village können Sie in zahlreichen Restaurants die lappländische Gastronomie entdecken. Wenn Sie satt sind, machen Sie eine Schlittenfahrt mit Rentieren oder Huskys, bevor Sie die Nacht in einer Glaskuppel unter den Nordsternen verbringen... Für einen Tag unternehmen Sie eine Schneeschuhwanderung, um die arktische Tierwelt und Flora zu beobachten: Elche, arktische Füchse und Eisbären lassen Ihre Kinder mit funkelnden Augen zurück. Wenn Sie ins Hotel zurückkehren, wärmen Sie sich in der Sauna auf, bevor Sie wieder nach draußen gehen, um auf die Nordlichter zu warten. Um die Wartezeit zu überbrücken, können die Kinder Rodelrennen auf den Hügeln veranstalten, die gleichzeitig als Beobachtungsposten dienen.

In Finnland können die Polarlichter am besten zwischen September und März beobachtet werden, wobei die Monate Oktober und Februar besonders günstig sind. Trotz der weit verbreiteten Überzeugung, dass die tiefsten Wintermonate am besten für die Beobachtung von Polarlichtern sind, ist dies tatsächlich nicht der Fall. Die Nordlichter sind im Herbst und Frühling aktiver. Es ist auch wichtig zu beachten, dass der genaue Standort eine Rolle spielt. Im äußersten Norden reicht die Polarlicht-Saison von Ende August bis Anfang April, während sie in südlicheren Regionen eher von Oktober bis Februar stattfindet. Die Wahrscheinlichkeit, Polarlichter zu sehen, erhöht sich in der sogenannten "Aurora-Zone" zwischen dem 66. und 69. Breitengrad. Hier sind die Nächte frostig und klar, was ideale Bedingungen für Polarlicht-Beobachtungen bietet.

Wenn unsere Reisenden im Durchschnitt 7 Tage unterwegs sind, liegt das daran, dass eine Woche die ideale Dauer ist, um die finnischen Aktivitäten im Norden voll auszukosten und dabei auch die Polarlichter zu sehen! Ein 5-tägiger Aufenthalt ermöglicht es Ihnen, in die lappländische Kultur einzutauchen, mit Rentiersafari, Eisfischen und Schneeschuhwanderungen. Mit einem 8-tägigen Aufenthalt können Sie einzigartige Erfahrungen machen! Nehmen Sie an einer zweitägigen Hundeschlittenfahrt oder Motorschlittentour teil, lernen Sie die Techniken der Sami-Fallensteller und machen Sie eine Hundewanderung für eine Woche voller Magie in der finnischen Lapplandregion. Unsere lokalen Reiseexpertinnen und Experten von Evaneos werden Sie basierend auf Ihren Wünschen und Ihrem Budget beraten, wie lange Ihre Polarlichter-Reise nach Finnland idealerweise dauern sollte.

Für eine Polarlichter-Reise nach Finnland sollten Sie Folgendes in Ihren Koffer packen: - Eine Kamera, um die Nordlichter zu fotografieren. - Sonnencreme und Sonnenbrille, um sich vor der Reflexion auf dem Schnee zu schützen. - Warme und wasserdichte Kleidung, vorzugsweise aus Wolle, in Schichten (1 atmungsaktive, 2 isolierende, 3 schützende Schichten). - Gute Schuhe mit dicken und isolierenden Sohlen für Wanderungen. - Handschuhe, Mütze und Schal.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Finnland Reisenden

4.625 Bewertungen
Marion
5
Es war eine wundervolle Reise. Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt.Vielen Dank an Jan!der mit mir und für mich geplant hat. Zu allen Fragen gab es sehr schnelle Antworten.Wir wären gerne länger geblieben. Das einzige was nicht geklappt hat war das angebliche Frühstück in der Hütte zumGeburtstag meines Mannes.Da wußte vor Ort niemand Bescheid.Egal.Es war eine unvergessliche Reise.
Mehr lesen
Regina
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Regina
Agentur anzeigen
Nicole
4
Die Organisation hat wunderbar funktioniert! Die Guides waren alle sehr nett und die Hotels sehr in Ordnung. Rovaniemi ist jedenfalls eine Reise wert. Einziger Wermutstropfen sind die großen Gruppen in denen die Ausflüge stattgefunden haben.
Mehr lesen
Anni
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Anni
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen