Alle erfahrungen (31)
Geisha et maiko performance Au Miyako Odori
1 / 3
Man playing a traditional Japanese instrument shamisen as part of a parade
headache concept. three girl drummers in a white and red devil mesks play drumroll on the nerves. studio concert shot on a dark background.

Entdeckung der traditionellen japanischen Bühnenkunst

KulturJapan

Um alle Aspekte der japanischen Kultur kennenzulernen, sollten Sie eine Bühnenkunst-Aufführung nicht missen. Seit Jahrhunderten bleibt die Tradition der No-, Kabuki- und Bunraku-Theater auf der Insel erhalten.

Kabuki ist wohl die beliebteste Form des traditionellen japanischen Theaters. Die Schauspieler sind geschminkt und spielen epische Szenen, in denen viele verschiedene Bühnenvorrichtungen zum Einsatz kommen. In Tokyo gibt es mehrere Optionen, eine Kabuki-Aufführung mitzuerleben, beispielsweise das größte Kabuki-Theater Japans Kabukiza im Stadtteil Ginza oder das Nationaltheater. Im letzteren können die Eingeweihten ebenfalls eine Bunraku-Darbietung erleben. Bunraku-Puppen sind Holzfiguren mit Porzellangesicht, die von 3 Puppenspielern bedient werden.

Im No-Nationaltheater oder Hosho Nogakudo können Sie in der Hauptstadt eine No-Aufführung erleben. No-Theaterstücke sind lyrische Dramen, in welchen die Darsteller prachtvolle und hochwertige Kostüme und Masken tragen. An manchen Festivals werden sie auch unter freiem Himmel in Schreinen aufgeführt.

Wenn Sie im August nach Japan reisen, sollten Sie das Awa-Odori-Festival in Tokushima nicht verpassen. Bei dieser Feierlichkeit, auch „Tanz der Verrückten“ genannt, gibt es viele Veranstaltungen in traditionellen Kostümen.

Weitere unvergessliche Erlebnisse