Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Montezuma

Montezuma (Costa Rica)

Praktische Informationen über Montezuma

  • Entspannung
  • Strand / Badeort
4 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
2 Std. mit der Fähre ab Puntarenas
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
2 bis 3 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Eva Martin Erfahrener Reisender
179 verfasste Bewertungen

Badeort Tendenz „Peace & Love“ im Süden der Halbinsel Nicoya.

Mein Tipp:

Wählen Sie eine etwas abgelegene Lodge inmitten der Natur - Sie werden sich wie im Paradies fühlen. 

EndFragment
Meine Meinung

Montezuma ist ein kleines Dorf am Meer in einer herrlichen tropischen Umgebung, wo die „Zen-Attitude“ vorherrscht. Zugegeben, die Anreise ist mühsam (besonders in der Regenzeit). Aber Sie werden von einem Abstecher hierher nicht enttäuscht sein, wenn Sie ihn in Ihre Rundreise in Costa Rica einplanen.  

Natur: Strand, faszinierende Unterwasserwelt, Flüsse, traumhafte Fauna und Flora… Bereiten Sie sich darauf vor, am frühen Morgen vom Geschrei der Brüllaffen geweckt zu werden und allen möglichen mysteriösen Tieren auf der Terrasse Ihres Hotels zu begegnen!

Freizeitbeschäftigungen: Wenn Sie gern auf Entdeckungstour gehen, dann ist der Strand mit weißem Sand im westlichen Teil der Stadt das Richtige für Sie: er scheint geheimgehalten zu sein, ein echter Genuss. Ein kleiner Abstecher zur Kaskade von Montezuma sorgt für einen erfrischenden Moment. Natürlich dreht sich alles um den Ozean: Schwimmen, Schnorcheln, Fischen, Besichtigung der Inseln… Auch Reitausflüge sollen interessant sein - ich habe es nicht ausprobiert.

Ambiente: unzählige Italiener haben sich hier niedergelassen. Appetit auf eine Pizza? Mamma mia, es lebe das Klischee - ausnahmsweise! Bunte Partys, und ein Ansatz von Tourismus. Viele Leute, zugegeben, aber weniger als an den benachbarten Stränden, und zwar aus gutem Grund: Montezuma ist nicht wirklich ein Spot für Surfer. Eine Menge Rastafaris im Modus - ich zitiere – „buena vibra“, eine Philosophie, die die Hippie-Atmosphäre des Ortes sublimiert. Eine bezaubernde Landschaft, Einheimische, die einen einfachen Lebensstil predigen und deren oberstes Gebot „Umweltschutz“ heißt… ich persönlich finde es toll! 

EndFragment
Alicia Munoz Erfahrener Reisender
90 verfasste Bewertungen

Montezuma ist ein auf der Halbinsel Nicoya gelegenes Dorf im Westen Costa Ricas.

Mein Tipp:
Dies war wegen der vielen Touristen nicht meine Lieblingsetappe in Costa Rica, aber die Halbinsel Nicoya muss man trotz allem gesehen haben. Wenn Sie es ein wenig überschaubarer mögen, empfehle ich Ihnen einen Aufenthalt im Dorf Samara.
Meine Meinung

Die tropisch-paradiesischen Landschaften und die internationale Atmosphäre sind Merkmale, mit denen sich dieses kleine Dorf auf Nicoya am besten beschreiben lässt. Montezuma ist ein Treffpunkt für Backpacker und andere westliche junge Leute, die es wegen des Surfens und der lockeren Partystimmung hierher verschlagen hat. Und jung ist gleichlautend mit unzähligen verfügbaren Aktivitäten: Seilrutschen, Ausreiten, Wasserfallbaden ...

Mehrere preiswerte Hotels und Restaurants befinden sich in Strandnähe. Es befinden sich jedoch immer mehr Luxushotels im Bau, die zweifellos ein etwas betuchteres Publikum anlocken werden.

Zu Fuß etwa 15 Minuten landeinwärts befinden sich die Wasserfälle von Montezuma, ein empfehlenswertes Ausflugsziel. Der höchste Wasserfall ist 20 Meter hoch, von dem die etwas Unvorsichtigeren herabspringen. Auf mich wirkte dieser Ort prachtvoll und erfrischend. 

Rundreisen und Aufenthalte Montezuma

  • Komfort & Premium
Natur pur stilvoll in Ökolodges entdecken 
ca. 12 Tage ab 1.280 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen