Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Basha

Basha (China)

Praktische Informationen über Basha

  • Begegnungen vor Ort
  • Kunst & Kultur
  • Unbekannte Wege
3 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
265 Kilometer Autostrecke von Guilin entfernt

Erfahrungen von Reisenden

Clara Favini Erfahrener Reisender
82 verfasste Bewertungen

Das Miao-Dorf von Basha ist im äußersten Süden der Provinz Guizhou inmitten eines Waldes gelegen und ist ein einzigartiger Ort, an dem die Zeit vorbeigegangen ist.

Meine Meinung

Hier scheint die Modernisierung des Landes nicht stattgefunden zu haben. Die Männer und Frauen haben die ganze Zeit traditionelle und in Handarbeit hergestellte Kleider an und tragen der Sitte entsprechende Frisuren. Alle leben in Holzhäusern, die sie wie ihre Vorfahren errichten und renovieren. Das Dorf lebt in einer wirtschaftlichen Unabhängigkeit dank der Erträge der Ernte, an der sich alle beteiligen.

Auch wenn sich Besucher mittlerweile zahlreicher bis nach Basha vorwagen, hat das Dorf nichts von seinem Charme und seiner Authentizität verloren. Viele Bewohner betrachten das Dorf als die Wiege der Miao-Ethnie. Man empfängt den Gast mit Gesang von lokalen Tänzen, er wird eingeladen Reiswein zu trinken und ist mitunter auch Zeuge einer Armeezeremonie – die Männer von Basha sind die einzigen in China, die eine Waffe tragen dürfen (Schwert und Gewehr).

Die Miao-Gemeinschaft