Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Luoyang

Luoyang (China)

Praktische Informationen über Luoyang

  • Historische Orte oder Monumente
  • Weltkulturerebe
  • Unabdingbar
5 / 5 - Eine Erfahrung

Luoyang: Entdecken Sie unvergessliche Erlebnisse

Erfahrungen von Reisenden

Clara Favini Erfahrener Reisender
98 verfasste Bewertungen

Luoyang liegt in der Provinz Henan, am südlichen Ufer des Gelben Flusses (Huang Ho) und ist eine der vier historischen Hauptstädte Chinas.

Meine Meinung

Die Stadt wird als Wiege der chinesischen Zivilisation bezeichnet und war lange das wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum des Landes und sogar des asiatischen Kontinents; sie selbst bietet wenig Interessantes, mit der Ausnahme einiger Überbleibsel ihrer glorreichen Vergangenheit.

Dass Luoyang trotzdem einen Abstecher wert ist, hat den Grund, dass zwei Sehenswürdigkeiten sich in ihrer Nähe befinden: der Tempel des weißen Pferdes sowie die bekannten Longmen-Grotten. Die erstere ist nicht weniger als der erste buddhistische Tempel Chinas, der im 1. Jahrhundert gegründet wurde und weiterhin von Gläubigen besucht, während die zweite zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und die Glanzzeit der chinesischen Kunst in Bezug auf die buddhistische Religion darstellt.

Luoyang ist ebenfalls für seine Päonien-Zucht bekannt; der Blume, die das Symbol der Stadt ist. Jedes Jahr findet ein Festival statt, das dieser Blume gewidmet ist.

Luoyang

Rundreisen und Aufenthalte Luoyang

  • Erste Begegnung
Mit der Eisenbahn durch China 
ca. 14 Tage ab 2.390 €
  • Erste Begegnung
Kulturelle Highlights für Familien mit Teenagern
ca. 14 Tage ab 3.020 €
  • Erste Begegnung
Familienreise von Peking nach Chengdu
ca. 10 Tage ab 1.990 €