Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Nordgriechenland

Nordgriechenland Urlaub Reisezeit

Erleben Sie in Nordgriechenland eine individuelle Reise nach Ihren Wünschen. Die Reisezeit entscheidet, ob Sie mitten im Trubel reisen oder Ruhe und unberührte Natur genießen. Erfahren Sie mehr darüber, wann die beste Reisezeit für Nordgriechenland ist. Jede Jahreszeit hat ihre Vorteile und einige der schönsten Sehenswürdigkeiten in Nordgriechenland erleben Sie in der ruhigen Nebensaison.

Auf einen Blick

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Der Norden Griechenlands bietet ein moderates Klima mit milden und nicht zu heißen Sommern sowie überwiegend trockenen Wintermonaten. Im Durchschnitt regnet es im Dezember am häufigsten: Es ist mit acht nassen Tagen im Monat und vier täglichen Sonnenstunden zu rechnen. Interessant sind die Wintermonate insbesondere für Städtetrips, Wandertouren und Skiferien, etwa rund um die Region Drama. In den Tieflagen bleiben die Temperaturen bei rund 4 °C, schon im Januar klettern sie auf 9 °C. Im Februar beginnt vielerorts schon der Frühling. Zwischen März und Mai erwacht die Natur und das bei Temperaturen zwischen 14 °C im März und 25 °C im Mai. Wanderferien, Strandurlaub, Städtereisen – nun ist in Nordgriechenland alles möglich. Wer es warm mag und seinen Nordgriechenland Urlaub am liebsten am Strand verbringt, reist im Sommer. Zwischen Juni und September genießen Sie Temperaturen von knapp über 30 °C. Im Herbst kehrt in den meisten Regionen Ruhe ein – die optimale Reisezeit für Ferien in der Natur.
Delphine
42 Beiträge

Rundreiseideen

  • Abenteuer
Unerforschtes Epirus
ca. 8 Tage ab 1.890 €
Kombi
  • Abenteuer
Kulinarische Albanien-Rundfahrt per Miettaxi
ca. 10 Tage ab 1.950 €