Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Die Schönheit der dravidischen Tempel von Tamil Nadu bewundern

KulturTamil Nadu
Viele hinduistische Gebäude in Südindien, insbesondere in Tamil Nadu, sind dravidische Tempel, die an ihrer Vimāna, einer Art Pyramide mit zahlreichen Stockwerken, zu erkennen sind. Der Tempel in Sri Ranganathaswamy ist der größte noch heute zu religiösen Zwecken von Gläubigen besuchte Hindu-Tempel der Welt. Er wurde zu Ehren von Ranganatha, einem Avatar des Schutzgottes Vishnu, erbaut und steht in Srirangam, das auf einer kleinen Insel liegt, die von den Flüssen Kaveri und Kollidam umschlossen wird. Nehmen Sie sich die Zeit, sich auf der 63 Hektar großen Insel zwischen ihren vielen Heiligtüme...

Viele hinduistische Gebäude in Südindien, insbesondere in Tamil Nadu, sind dravidische Tempel, die an ihrer Vimāna, einer Art Pyramide mit zahlreichen Stockwerken, zu erkennen sind. Der Tempel in Sri Ranganathaswamy ist der größte noch heute zu religiösen Zwecken von Gläubigen besuchte Hindu-Tempel der Welt. Er wurde zu Ehren von Ranganatha, einem Avatar des Schutzgottes Vishnu, erbaut und steht in Srirangam, das auf einer kleinen Insel liegt, die von den Flüssen Kaveri und Kollidam umschlossen wird. Nehmen Sie sich die Zeit, sich auf der 63 Hektar großen Insel zwischen ihren vielen Heiligtümern, Gopurams und Pavillons in Ruhe umzusehen.

In der 150 km entfernten Stadt Madurai befindet sich der Tempel Mînâkshî, der der gleichnamigen Göttin und ihrem Ehemann Shiva gewidmet ist. Dieses Monument besteht aus 14 Gopurams, den Tortürmen, die mit tausenden von kleinen, bunten Statuen geschmückt sind, die Tiere, Götter oder Dämonen darstellen. Sie werden viele Inder dorthin zum Gebet oder zur Teilnahme an einer religiösen Zeremonie gehen sehen.

Wenn Sie Interesse an noch mehr dravidischer Architektur haben, sollten Sie Thanjavur und seinen Brihadesvara-Tempel besuchen. Er wurde zu Beginn des 11. Jahrhunderts zu Ehren von Shiva erbaut und verfügt über mehrere kleine Tempel und einen Hauptschrein. Dieser wird von einer Vimāna überragt, einer 13-stöckigen, 63 m hohen Kuppel, deren Zweck darin besteht, das Allerheiligste zu schützen. Wenn Sie sich für einen Besuch dieser Stadt interessieren, können Sie sich über Evaneos jederzeit mit einer lokalen Agentur in Verbindung setzen, die diese Exkursion in Begleitung eines deutschsprachigen lokalen Führers organisieren kann.

Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen