Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Siquirres

Siquirres (Costa Rica)

Praktische Informationen über Siquirres

  • Begegnungen vor Ort
  • Natur, Abenteuer & Sport
  • Unbekannte Wege
3 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
Von San José 2:35 Stunden auf der Straße
Wann ist die beste Zeit?
Von April bis Januar (Trockenzeit), um schlammige Straßen zu vermeiden.
Minimaler Aufenthalt
Ein halber Tag

Erfahrungen von Reisenden

Alicia Munoz Erfahrener Reisender
89 verfasste Bewertungen

Siquirres ist ein kanton und eine Stadt, gelegen in der Provinz von Limón (Atlantikküste) in der Nähe des sehr wilden Parks von Tortuguero.

Mein Tipp:

Wir haben einen Tankstop in Siquirres genutzt, um unsere Vorräte aufzufüllen, da die Region von Tortuguero sehr wild und isoliert ist. Diese Stadt ist doch angenehmer als Limon.


Meine Meinung

Est ist die einzige Stadt vor Limon, einer sehr belebten Stadt 60 Kilometer südlich. SIe hat nichts von einer touristischen Attraktion, doch nicht wegen ihrer Authentizität und der Nähe zum Rio Paquares, bekannt für seine Schönheit und seine Schnellzüge.

In Siquirres kann man sich unter die Ticos begeben und sich in die Menge mischen, weil es nur wenige Touristen in dieser Region Costa Ricas gibt. Unter den Natur-Sehenswürdigkeiten und für einen absolut natürlichen Ausflug, empfehle ich den Nationalpark von Tortuguero, um die Gelege der Meeresschildkröten (wirklich sehr nett) zu beobachten oder auch den Barbilla Nationalpark wegen seiner prächtigen Wasserfälle.