Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Kizilkum

Kizilkum (Usbekistan)

Praktische Informationen über Kizilkum

  • Entspannung
  • Wandern / Trekking
  • Wüste
  • Unbekannte Wege
3 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
10 Stunden Fahrt von Taschkent
Wann ist die beste Zeit?
Im Sommer meiden
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Timothée D. Erfahrener Reisender
142 verfasste Bewertungen

Kyzylkum (oder Kyzyl Kum), "roter Sand" in türkischer Sprache, ist eine der größten Wüsten der Welt.

Mein Tipp:
Es gibt keine Übernachtungsmöglichkeiten (also Hotels) in der Wüste, Sie sollten also die notwendige Ausrüstung dabei haben.
Meine Meinung

Zwischen den Grenzen Kasachstans, Usbekistans und Turkmenistans gelegen, ist die Wüste von Kyzylkum ungefähr so groß wie ein Drittel Deutschlands, mit einerseits faszinierenden, andererseits tristen Landschaften: große Wüstenebenen mit etwas Sand, staubig und sehr wenig Vegetation.

Dabei ist die Wüste eher abgelegen, in einer Art unbewohnten Sackgasse gelegen, und daher nicht unbedingt sehenswert. Sie werden in der Tat viel Zeit brauchen, um dorthin zu gelangen. Sie werden zudem an der Grenze zu Kasachstan umdrehen müssen, da die Straßen hier enden. Ich würde daher eine Fahrt ins Herzen der Wüste Kizilkum nicht unbedingt empfehlen. Sie sehen diese bereits von der Straße zwischen Uchquduq und Nukus aus, in dem Landesteil der bereits sehr wüstenartig ist.

Jurten-Lager in der Wüste Kyzylkum