Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Merv

Merv (Usbekistan)

Praktische Informationen über Merv

  • auf dem Land
  • Wüste
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Archeologische Sehenswürdigkeiten
  • Burgen und Schlösser
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unbekannte Wege
3 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
5,5 Stunden Fahrt von Achkhabat
Wann ist die beste Zeit?
Vermeiden Sie den Hochsommer oder Winter, wenn extreme Temperaturen herrschen
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Timothée D. Erfahrener Reisender
142 verfasste Bewertungen

Als historische, muslimische Stadt, die auf der Seidenstraße lag, ist Merv ein schöner Zeitzeuge der ursprünglichen Formen des Islams.

Mein Tipp:
Falls Sie sich vor Ort begeben, sollten Sie die Dienste eines touristischen Guide in Anspruch nehmen, der Ihnen die Organisation der Stadt besser erklären wird.
Meine Meinung

Als heute in Ruinen liegende Stadt, war Merv der Legende nach die größte Stadt der Welt im 12. Jahrhundert, als sie eine wichtige Oase auf der Seidenstraße war. Für den Islam ist ihre historische Rolle genauso wichtig wie die von Kairo oder Bagdad.

Dennoch muss ich zugeben, dass mich mein Besuch vor Ort etwas enttäuscht hat. Ich musste in der Tat ordentlich viel Fantasie aufbringen, um mir die Pracht der ehemaligen Stadt vorstellen zu können. In der Tat ist nur wenig vom antiken Merv übrig geblieben, außer ein paar Befestigungsmauern, der Zitadelle oder dem Mausoleum. Es ist aber wundervoll diese historischen Spuren im Herzen einer trockenen Wüste zu sehen. Das macht den Besuch auf einer Turkmenistan-Reise besonders interessant.

Ehemalige Stadt Merv im Herzen der Wüste