Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Toprak Kala

Toprak Kala (Usbekistan)

Praktische Informationen über Toprak Kala

  • Wüste
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Archeologische Sehenswürdigkeiten
  • Museen
  • Historische Orte oder Monumente
3 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
1,5 Stunden Flug nach Urganch
Wann ist die beste Zeit?
Vermeiden Sie den Sommer
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Timothée D. Erfahrener Reisender
564 verfasste Bewertungen

Als historische Stadt aus dem 1. bis 6. Jahrhundert, ist Toprak Kala ein schönes Zeugnis der Kharezm-Kultur.

Mein Tipp:
Das Camp Ayaz Kala befindet sich ein bisschen abseits der Stätte und bietet eine gute, traditionelle Übernachtungsoption in einer Jurte.
Meine Meinung

Die schöne, historische Stätte von Toprak Kala war zu Beginn unserer Zeit die Hauptstadt des Königreichs Kharezm. Sie enthüllt den Besuchern ihre schönsten Überreste aus glorreichen Zeiten: mit Gemäuern der Festung, Ruinen des Palastes oder unterschiedlichen Mausoleen. Toprak Kala liegt in der schwer zugänglichen Provinz Karalpakstan. Der Ort ist von trockenen und regenarmen Ebenen umgeben, wodurch die Stätte schwer zugänglich ist. Auch die Besichtigung (falls sie im Sommer stattfindet) kann aufgrund der Hitze fast unerträglich werden.

Ich persönlich war von der Stätte nicht so begeistert, da sie nicht sehr gut erhalten ist. Ich finde, das Usbekistan viele, wundervolle, historische Stätten zu bieten hat, die es eher wert sind gesehen zu werden, als Toprak Kala. Aus diesem Grund würde ich Ihnen diese auf Ihrer Reise im usbekischen Lande nicht unbedingt empfehlen.

Panorama der Ruinen von Toprak Kala
Erfahrener Reisender
67 verfasste Bewertungen

Falls Sie sich nach Khiva begeben, auf Ihrer Reise durch Usbekistan, sollten Sie auch einen Besuch der Zitadelle von Toprak Kala einplanen. Die Landschaften und Stätten sind wirklich sehenswert.

Mein Tipp:
Verbringen Sie mindestens eine Stunde mit der Besichtigung von Toprak Kala und entdecken Sie auch die Umgebung, unter anderem um unterschiedliche Perspektiven auf die Festung zu haben.
Meine Meinung

Ich habe meine Reise durch Usbekistan in Khiva begonnen. Die Strecke im Auto zu den Kalas war also die erste Entdeckung der umliegenden Landschaften: der Fluss Amou-Daria, die unendlichen Baumwollfelder und die nach und nach größer werdende Wüste von Kyzyl Koum (der Name bedeutet roter Sand).

Endlich sehen wir die Festung von Toprak Kala, die viel imposanter ist, als ich mir vorgestellt hatte. Die Befestigungen, die aus Terrakotta bestehen, haben eine rechteckige Form und messen 350 mal 500 Meter. Die Stadt wurde im 1. Jahrundert v.Chr. erbaut und wird zur Hauptstadt der Region im 3. Jahrhundert, bevor ihre Einwohner sie im 6. Jahrhundert verlassen. Ich war vom guten Zustand wirklich überrascht, wenn man bedenkt, dass es sich um ein zweitausend Jahre altes Bauwerk handelt, auf dem Touristen fröhlich herumspazieren. Man kann die Struktur der Häuser in der Stätte sehr gut erkennen, mit Höfen und anderen dekorativen Nischen.

Es ist dennoch besser, wenn Sie einen Guide anheuern, denn er wird Ihnen alle Einzelheiten erklären können. Eine tolle Besichtigung, die man mit dem Besuch weiterer Zitadellen fortsetzen kann: Ayaz Kala und Kyzil Kala.

Zitadelle von Toprak-Kala