Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Wandern in den Nationalparks

UgandaWandern in den Nationalparks

Abenteuer
Bei dieser Reise werden Sie die Vielseitigkeit der unterschiedlichen Nationalparks von Uganda kennenlernen. Sie wandern durch den Kibale-, den Bwindi- und den Rwenzori-Nationalpark und sehen dabei beeindruckende Landschaften, den Regenwald, Bergmassive und Trockensavannen. Sie tauchen ein in das faszinierende Leben der Wildtiere und erleben Gorillas und Schimpansen hautnah. 
Reiseidee empfohlen von
Vivian Lokale*r Uganda Expert*in
Reisedauer
11 Tage
Preis abohne internationale Flüge
3.947 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Entebbe 

Tag 1: Ankunft in Entebbe 

Unser Mitarbeiter holt Sie am Flughafen ab und wird Sie zu Ihrem Hotel bringen.  Unterkunft: Übernachtung im Hotel Buddo Guesthouse (Buddo)

Kampala und Kibale Forest National Park

Tag 2: Kampala und Kibale Forest National Park

Nachdem Sie Ihr erstes Frühstück genossen haben, fahren Sie in Richtung Kibale Forest National Park. Auf dem Weg dorthin können Sie erste Blicke auf die wunderschöne Landschaft, die traditionellen Häuser und Plantagen genießen. Sie werden circa fünf Stunden mit dem Auto unterwegs sein und Ihre Lodge am späten Abend erreichen.  Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen  Unterkunft: Übernachtung im Kibale Forest Camp (Kibale)
Etappen:
Kampala,Kibale National Park

Besuch bei den Schimpansen 

Tag 3: Besuch bei den Schimpansen 

Sie frühstücken heute zeitig, denn gegen 08:00 Uhr geht es auf zu Ihrem Abenteuer in die Tierwelt. Sie werden im Kibale National Park Schimpansen in freier Wildbahn beobachten können. Das Tracking dauert circa zwei bis vier Stunden, je nachdem wie schnell wir die auf den Bäumen spielenden Affen entdecken werden. Nach Ihrem Ausflug in den Nationalpark fahren Sie weiter nach Kasese. Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen  Unterkunft: Übernachtung in der Equator Snow Geo Lodge (Kasese)
Etappen:
Kibale National Park,Kasese

Nyakalegija und die Nyabitaba Hütte 

Tag 4: Nyakalegija und die Nyabitaba Hütte 

Nach Ihrem Frühstück fahren Sie in den National Park in Nyakalegija. Sie werden hier Ihren Bergführer und Träger treffen, die Sie auf Ihrem Weg durch die Plantagen - bis an die Park-Grenze - begleiten werden. Gemeinsam folgen Sie dem Mubuku-Fluss und steigen dann weiter hoch bis zur Nyabitaba-Hütte. Diese erreichen Sie nach circa 6 bis 7 Stunden Wanderung am späten Abend. Mit Glück hören Sie Schimpansen, die schwarz-weißen Colobus-Affen und die blauen Affen. Übernachten werden Sie dann in der Hütte.  Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag - Abendessen  Übernachtung in der Nyabitaba-Hütte
Etappen:
Mountain Rwenzori

Mubuku-Fluss und John-Matte-Hütte 

Tag 5: Mubuku-Fluss und John-Matte-Hütte 

Sie nehmen ein kräftigendes Frühstück zu sich und genießen von der Nyabitaba-Hütte aus noch einmal den Blick auf das Tal des Mubuku- und des Bujuku-Flusses. Dann folgen Sie dem Waldweg über die Kurt-Shaker-Brücke. Sie wandern durch Bambuswälder über steiles Gestein, bis Sie die Nyamileju-Hütte erreichen. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Mount Stanley und den Mount Speke. Auch diese Nacht verbringen Sie in einer Hütte.   Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag - Abendessen  Übernachtung in der John-Matte-Hütte
Etappen:
Mountain Rwenzori

Fahrt zum Queen Elizabeth National Park

Tag 6: Fahrt zum Queen Elizabeth National Park

Am Morgen, nach Ihrem Frühstück, steigen Sie durch die Bambuswälder und den Regenwald hinab zurück nach Kasese. Auch dieser Abstieg wird im Schnitt circa sieben Stunden dauern. Sie treffen dann Ihren Guide und fahren mit diesem weiter zum Queen Elizabeth Park. Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag - Abendessen  Unterkunft: Übernachtung in der Safari Villa Uganda (Queen Elizabeth National Park)
Etappen:
Queen Elizabeth National Park

Pirschfahrt durch den Park

Tag 7: Pirschfahrt durch den Park

Dieser Tag hält nach dem Frühstück etwas ganz Besonderes für Sie parat. Sie werden bei der Tierbeobachtung vom Fahrzeug aus Büffel, Elefanten und Löwen aus nächster Nähe beobachten können. Sie fahren durch tropische Wälder, Flüsse, Sümpfe, Seen und vulkanische Krater - die Heimat für viele Wildtiere. Anschließend geht es zurück zu Ihrer Lodge. Nach der Mittagspause geht es weiter mit einer Fahrt durch die beeindruckende Landschaft, bei der Sie unter anderem auch einen Salzsee besuchen werden. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Erkundungstour dann mit einer Bootsfahrt auf dem Katinka-Kanal fort. Sie werden Wasservögel, Flusspferde, Elefanten und Wasserböcke sehen. Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen  Unterkunft: Übernachtung in der Safari Villa Uganda (Queen Elizabeth National Park)
Etappen:
Queen Elizabeth National Park

Weiterfahrt zum Bwindi Forest National Park

Tag 8: Weiterfahrt zum Bwindi Forest National Park

Gleich nach dem Frühstück werden Sie Ihre Reise zum nächsten Nationalpark antreten. Es geht in Richtung Bwindi Forest National Park. Sie werden in circa fünf Stunden 150 km zurücklegen.   Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Übernachtung im Dancing Gorilla Lodge (Bwindi NP)
Etappen:
Queen Elizabeth National Park

Auf den Spuren der Gorillas

Tag 9: Auf den Spuren der Gorillas

Dieser Tag beginnt für Sie mit einem Frühstück, gefolgt von einer kurzen Besprechung mit Ihrem Guide. Anschließend geht es dann auch schon in den Wald, wo Sie das einmalige Erlebnis haben werden, Berggorillas live zu sehen. Gegebenenfalls müssen Sie, um die Gorillas zu beobachten, ein bis zwei Stunden mit dem Auto fahren, je nachdem wo sich die Menschenaffen an diesem Tag aufhalten. Sollten Sie nach dieser Wanderung dann noch Zeit übrig haben, machen Sie eine Wanderung durch den Bwindi-Wald. Hier sehen Sie neben Vögeln und Affen auch wunderschöne Wasserfälle.   Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen Unterkunft: Übernachtung im Dancing Gorilla Lodge (Bwindi NP)

Lake Mburo National Park genießen

Tag 10: Lake Mburo National Park genießen

Nach dem Frühstück geht es durch eine wunderschöne Landschaft und kleine Dörfer zum Lake Mburo National Park. Am Nachmittag machen Sie auch hier eine Pirschfahrt durch den Park. Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag - Abendessen Unterkunft: Übernachtung im Eagle's Nest Camp (Lake Mburo National Park)
Etappen:
Lake Mburo National Park

Ende der Reise und Rückflug

Tag 11: Ende der Reise und Rückflug

Leider neigt sich Ihre Reise durch die verschiedenen Nationalparks dem Ende zu. Am Morgen geht es für Sie über Kampala nach Entebbe, wo Sie Ihren Rückflug antreten. Unterwegs können Sie aber noch das Hand in Hand für Uganda e.V. Frauen und Kinder Projekt besuchen. Der Verein versteht die Ausbildung von Jugendlichen als einen Schlüssel für eine bessere Zukunft der Bevölkerung von Uganda. Nach einer kurzen Foto-Pause am Äquator essen Sie etwas zu Mittag und werden dann von uns zum Flughafen gebracht.  Mahlzeiten inklusive: Frühstück 
Etappen:
Lake Mburo National Park
Praktische Details
Preis ab3.947 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Uganda Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Vivian wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Uganda Reiseideen (9)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Uganda ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration