Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Chame

Chame (Nepal)

Praktische Informationen über Chame

  • Wandern / Trekking
  • Berge
  • Fluss
  • Religiöse Orte oder Monumente
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
3 Stunden Fußmarsch von Besisahar
Wann ist die beste Zeit?
Im Oktober-November oder im April-Mai
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Eva Martin Erfahrener Reisender
179 verfasste Bewertungen

Kleines Himalaya-Dorf und klassische Etappe der Wanderung rund um die Annapurnas.

Mein Tipp:
Falls Sie auf Ihrer Nepal-Reise hier vorbeikommen, sollten Sie in einem der Tea-Houses von Koto einkehren, ein Dorf zuvor, das nur wenige Minuten entfernt ist. Die Familien vor Ort sind einfach toll.
Meine Meinung

Als ich nach  Chame kam, hatte ich wirklich zum ersten Mal das Gefühl, den Trek der Annapurnas zu beginnen, obwohl meine Wanderung bereits vor mehreren Tagen begonnen hatte. An jenem Tag wurde mein Vorwärtsdrang mehrmals vom Regen unterbrochen... So konnte ich einen langen und sehr angenehmen Halt in Koto machen (direkt neben Chame gelegen). Nach einem Frühstück am Kamin, haben wie ein paar Stunden Fußmarsch gegen ein Catch-Duell im Fernsehen eingetauscht, das wir uns zusammen mit der Familie, der das Restaurant gehörte, angesehen haben. Das war unerwartet und lustig. Fast die beste Erinnerung an diese Wanderung.

Das Dorf Chame ist das erste, wo die Straße für Geländewagen endet. Zumindest ist sie ab hier nicht mehr so eindeutig. Der Weg, der dorthin führt, schien von Blumen gesäumt zu sein, aber ich muss zugeben, dass ich wegen des starken Regens nicht viel sehen konnte. Vor Ort finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften und Essen (zumindest damals, ich habe den Ort vor dem Erdbeben im Jahr 2015 besucht). Es gibt sogar Thermalquellen (ich bin aber nicht hin). Das Ganze ist zwar ganz nett, Sie werden aber bald traumhafte Landschaften entdecken!

Ich möchte hinzufügen, dass ich Nepal nach dem Erdbeben im Jahr 2015 besucht habe. Es ist daher möglich, dass die Orte sich seitdem verändert haben.

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen