Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Myanmar

Ein Visum für Myanmar beantragen

Früher war es möglich, ein Touristenvisum bei der Einreise zu beantragen. Dies ist nicht mehr der Fall. Dennoch sind die Schritte sehr einfach und relativ schnell. Ihr Visum einmal erhalten, können Sie ruhig losfahren und Ihre Reise genießen.

Einen Visa-Antrag in der myanmarischen Botschaft in Berlin stellen

Bevor Sie nach Birma aufbrechen, stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass nach Ihrer Ankunft noch mindestens 6 Monate gültig ist. Das Touristenvisum gilt 3 Monate nach seiner Ausstellung für 28 Tage nach der Einreise. Sie können in Myanmar über die internationalen Flughäfen Yangon und Mandalay ein- und ausreisen. Aus Sicherheitsgründen wird von einer Einreise über die angrenzenden Länder abgeraten.

Für Ihren Visa-Antrag müssen Sie 25€ zahlen (bzw. 30 CHF für Schweizer) und Ihren Reisepass, zwei zugehörige ausgefüllte Formulare und zwei aktuelle, identische Fotos einreichen.

Die Genehmigungsdauer beträgt circa 14 Tage, wenn Sie den Antrag persönlich bei der Botschaft oder bei dem Konsulat Myanmars an Ihrem Wohnort stellen, zuzüglich der Zeit für den Postweg. Rechnen Sie mit 15 Tagen für den Postweg. Vergessen Sie nicht, einen (frankierten und vollständig adressierten) Rückumschlag für Ihre Dokumente beizulegen.

Die Termine können sich von Zeit zu Zeit unterscheiden. Es ist besser, sich früh genug dort einzufinden, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden und die Botschaft oder das Konsulat direkt anzurufen, um die Öffnungszeiten zu erfragen.

Einen Visa-Antrag im Internet stellen.

Neuerdings können Reisende einen Visa-Antrag online stellen. Sie müssen die Nummer Ihres Reisepasses, persönliche Informationen, die Nummer und den Namen Ihres Reisebüros und ein Foto bereitstellen. Danach müssen Sie die Gebühr von 50$ per Kreditkarte bezahlen. Wenn diese Möglichkeit besteht, beträgt die Bearbeitungsdauer ca. 3 Tage. Es genügt, Ihr Visum bei der Einreise in Myanmar mit Ihrer Bestätigungs-E-Mail vorzulegen. Dieses Vorgehen ist ausreichend, wenn Sie am internationalen Flughafen in Yangon, Mandalay oder Nay Pyi Taw ankommen.

Gegen eine zusätzliche Gebühren können Sie auch eine Agentur wie Visas Express beauftragen, den Antrag für Sie zu stellen.

Lächeln von Kindern, Myanmar

Ankunft in Myanmar

Kurz vor der Landung wird man Ihnen ein kleines Formular aushändigen, auf welchem Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und den Namen Ihres Hotels eintragen müssen. Danach passieren Sie den Zoll, um einen Stempel in Ihren Reisepass und die Verifikation Ihres Visums zu erhalten.

Den Aufenthalt in Myanmar verlängern

Sie können Ihr Visum nicht verlängern. Das Einfachste ist es, vor Ort zu bleiben und 3$ pro zusätzlichem Tag beim Einwanderungsdienst am Flughafen zu zahlen. Myanmar toleriert den Aufenthalt von Touristen bis zu 2 Wochen nach Ablauf des Visums.

Adressen von myanmarischen Botschaften und Konsulaten

Deutschland: Botschaft der Republik der Union Myanmar - Thielallee 19, 14195 Berlin-Dahlem Telefon-Nr. (0049)(30)2061570 Fax-Nr. (0049)(30) 20615720 e-mail: info@botschaft-myanmar.de Montag - Freitag: 9.30 -16.30 Uhr

Österreich: Botschaft der Union Myanmar - Mooslackengasse 17, 1190 Wien Tel. (+43 / 01) 26 69 105

Schweiz: Konsulat von Myanmar - avenue Blanc, 47, 1202 Genf. Tel. (022) 906-98-70.

- -

Aurélie Chartier
40 Beiträge
Aktualisiert am 26 August 2015

Rundreiseideen

  • Komfort & Premium
Exklusiv entdecken
ca. 10 Tage ab 1.680 €
  • Sport und Abenteuer
Mit Rad und Kajak erkunden
ca. 15 Tage ab 1.740 €
  • Klassiker
Familienzeit zwischen Yangon und Popa 
ca. 11 Tage ab 1.390 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen