Wohin Reisen ?aktuelle Informationen zu den Reisezielen
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Abenteuer, Schafhirten und Gastronomie

MontenegroAbenteuer, Schafhirten und Gastronomie

  • Unbekannte Wege entdecken
Almen, felsige Schluchten, Berge, Seen und Meer! Montenegro bietet auf einer Größe wie Tirol einen unglaublichen Abwechslungsreichtum – ideal für abenteuerliche Entdeckungen von Jung und Alt. Zuerst wandern Sie im Nationalpark Durmitor gemütlich um den berühmten Schwarzen See, dessen Ufer zum Baden einladen, oder Sie Raften (optional) mit dem Schlauchboot durch die tiefste Schlucht Europas, die di...

Almen, felsige Schluchten, Berge, Seen und Meer! Montenegro bietet auf einer Größe wie Tirol einen unglaublichen Abwechslungsreichtum – ideal für abenteuerliche Entdeckungen von Jung und Alt. Zuerst wandern Sie im Nationalpark Durmitor gemütlich um den berühmten Schwarzen See, dessen Ufer zum Baden einladen, oder Sie Raften (optional) mit dem Schlauchboot durch die tiefste Schlucht Europas, die die Tara in den Karst gefressen hat. Noch aufregender ist es, die Wasserfälle, Pools und Felsstufen der spektakulären Nevidio-Schlucht (optional und ab 14 Jahren) kletternd und springend zu überwinden! Am nächsten Tag besuchen Sie die Hirten auf den Almen, wo Sie vorzüglichen Käse genießen können. So gestärkt wandern Sie auf einem schönen Höhenrücken zur nächsten Alm.  In den Sommermonaten lassen Waldfrüchte entlang des Weges finden (Heidelbeeren, Himbeeren), die ausgezeichnet mit frischem Joghurt schmecken, das auf den Almen produziert wird.


Dann geht es mit dem Zug weiter zum Nationalpark Skadarsee, einem Vogelparadies, wo Sie mit dem Boot die verschlungenen Kanäle des Sees mit dem Schiff erkunden.  Die letzten Tage verbringen wir in der Bucht von Kotor. Diese können wir auf eigene Faust erkunden. 

Mehr sehen

Ihr*e lokale*r Expert*in Angelika

Expertin für Individualreisen und Kleingruppenreisen in Montenegro
Die Rundreise auf einen Blick
  • Natur
    Natur
  • Lokale Bevölkerung
    Lokale Bevölkerung
  • Kultur
    Kultur
  • Gastronomie
    Gastronomie
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: ​Ankunft und Erfrischung am Fluss

Ankunft am Flughafen Podgorica. Kurze Fahrt zu einem bei Einheimischen beliebten Badeplatz am Fluss Cjevna. Im angeschlossenen Restaurant kann man sich für die Fahrt (2,5 Stunden) in den Norden erfrischen. In Poscenje, einem kleinen Dorf in der Nähe am Fuße des Durmitor Nationalparks beziehen wir im Hüttendorf der montenegrinischen Bergsteigerlegende Gazo Lalovic, der 1996 bei der Tragödie am Everest dabei gewesen ist, unser Quartier. Diese Unterkunft wird auch oft von der montenegrinischen Bergrettung und von einheimischen Alpinisten während Übungen genutzt und ist deshalb auch ein beliebter Treffpunkt bei Einheimischender Locals. Bei einem Abendessen mit herzhaften lokalen Spezialitäten besprechen wir das Programm der kommenden Tage. 


Mahlzeiten inklusive: Abendessen

Etappen
Podgorica

Tag 2: ​Entdeckung des Dorfes Poscenje und Wanderung im Nationalparks Durmitor

Gemütliches Ausschlafen. Ein Transfer bringt uns in Herz des Nationalparks Durmitor, zum Schwarzen See, einem wunderschönen Bergsee, der auch Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung zu einem romantischen See mitten im Wald ist. Die Wanderung endet wiederum am Schwarzen See, der in den Sommermonaten warm genug ist um darin zu baden. Entspannter Nachmittag am See und Rücktransfer zur Unterkunft. Abendessen in der Unterkunft.


Wanderung: ca. 3 Stunden, 200 hm / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen


Etappen
Durmitor

Tag 3: ​Optionales Rafting auf der Tara oder Canyoning durch den Nevidio Canyon

Option Rafting: Wer Lust hat kann heute optional die tiefste Schlucht Europas mit dem Raftingboot erkunden. Die Fahrt ist technisch nicht anspruchsvoll, umso mehr kann dafür die Ruhe und landschaftliche Schönheit der tiefsten Schlucht Europas genossen werden. Für Kinder ab 8 Jahren geeignet.  Halbtagestour von 10h  bis ca. 14h. Anschliessend Besuch des Schwarzen Sees zum Baden (dort trifft man auf die Wanderer). 


Option Canyoning Nevido: Wer wirklich nass werden möchte, der kann heute auch den Canyon Nevidio, der unmittelbar bei unserer Unterkunft startet durchqueren. Kletter-, Sprung- und Abseilstellen machen diese Durchquerung zu einem Abenteuer. Dieser Canyon wurde erstmals von einem montenegrinischen Team 1965 erfolgreich durchquert. An den engsten Stellen ist dieser Canyon gerade einmal 1 m breit. Dauer der Durchquerung: ca. 5 Stunden. Mit Einverständnis der Eltern ab 14 Jahren geeignet.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen


Etappen
Durmitor

Tag 4: ​Einblicke ins Hirtenleben

Nach dem Frühstück packen wir und fahren weiter zu unserem nächsten Abenteuer, zu den Hirtenfamilien, die auf den Almen den Sommer mit ihren Tieren verbringen. Wir besuchen eine Familie und erfahren mehr über das Leben und die Abenteuer des Hirtenlebens. Am Nachmittag geht es der Alm Vranjak auf 1700 m oberhalb des Nationalparks Biogradska Gora. Dort übernachten wir bei den Hirten, helfen beim Schafe hüten und genießen die herzhafte Almküche - einfach lecker!


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen


Etappen
Durmitor, Biogradska Gora

Tag 5: ​Almfrühstück, Urwaldwanderung und Erholung am See

Nach einem kräftigen Almfrühstück wandern wir auf einem Höhenrücken zur Alm Goles. Anschließend steigen wir über den Urwald in den Nationalpark Biogradska Gora ab. Während des Abstiegs kraxeln wir über umgefallene Baumriesen und erreichen abschließend den See. Dort können wir schwimmen, bevor wir nach Kolasin in ein kleines gemütliches Hotel fahren. Abendessen gibt es anschließend im Hotel.


Wanderung: 4,5 Stunden / Aufstieg: 300 hm, Abstieg: 700 hm


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen


Etappen
Biogradska Gora, Kolasin

Tag 6: ​Nationalpark Skadarsee

Eine spannende Zugfahrt erwartet uns am Vormittag! Von den Bergen geht es in Richtung Montenegros Küste, über die höchste Eisenbahnbrücke Europas bis in die Hauptstadt Podgorica (2 Stunden). Mittagspause machen wir bei einem kleinen Imker im Nationalpark Skadarsee, der uns auch mehr über das Honigmachen erzählt. Anschließend erkunden wir mit dem Boot den größten See des Balkans. Eine spannende Fahrt durch die Wasser- und Vogelwelt, die es in dieser Ursprünglichkeit nur noch selten in Europa gibt. Abends geht es weiter mit dem Transfer in die Bucht von Kotor (1,5 Stunden). Übernachtung und individuelles Abendessen.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Kolasin, Kotor

Tag 7: Tag zur freien Verfügung oder optionale Aktivitäten

Nach den vielen Abenteuern der letzten Tage steht dieser Tag zur freien Verfügung. Je nach Lust und Laune können wir gemütlich im Meer baden, romantische Orte in der Bucht von Kotor erkunden oder lustige Paddeltouren mit dem Seakayak, ein abenteuerliches Abseiling durch die Schlucht bei Kotor oder einen Ausflug in den Hochseilgarten im Nationalpark Lovćen machen. Bei einem gemeinsamen Abendessen in der Altstadt von Kotor lassen wir die letzten Tage Revue passieren.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen /Übernachtung in Kotor 


Etappen
Kotor

Tag 8: Heimreise

Heute heißt es Abschiednehmen von den wilden, schwarzen Bergen. Ein letzter Sprung in das Meer wartet auf uns, bevor wir zum Flughafen Podgorica fahren und von dort die Heimreise antreten (2 Stunden). 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Kotor, Podgorica

PodgoricaDurmitorBiogradska GoraKolasinKotor

Praktische Details

ab 1.100 € pro Person
Internationale Flüge Nicht inklusive
Buchen Sie Ihre Flüge nach Montenegro
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Angelika in Montenegro wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Praktische Details

Preisdetails

1.100 € pro Person

Diese Reiseidee kann gemeinsam mit der*dem lokalen Reiseexpert*in vollständig personalisiert werden.

Der endgültige Preis Ihrer Rundreise kann je nach gewünschten Etappen, Aktivitäten, Unterkünften und Abreisedatum variieren.

Entdecken Sie das durchschnittliche Budget pro Reiseperiode*:

*indem Sie mit Evaneos reisen, haben Sie die Versicherung, die lokale Wirtschaft in Ihrem künftigen Reiseziel zu unterstützen. Finden Sie unsere Engagements für fairere und nachhaltigere Reisen auf unserer Better Trips Charta.

Im Preis enthalten

  • 3 x Poscenje-ethno village Nevidio
  • 1x Vranjak summer pasture
  • 1x  Hotel Brile; Kolasin
  • 2x Babilon apartments je nach Verfügbarkeit
  • Alle Transfers ab Flughafen Podgorica laut Programm
  • Verpflegung laut Programm (Frühstück, Mittagessen/Lunchpaket, Abendessen)
  • 3 x Übernachtung in Holzbungalows (4 Betten pro Hütte, privates Bad/WC), 1x Almübernachtung mit geteilten Bad & WC, 3 x Hotel 3* Kolasin und Kotor
  • Aktivitäten laut Programm, wenn nicht als optional gekennzeichnet
  • Lokale Reiseleitung ab 4 Personen

Nicht im Preis enthalten

  • Optionale Aktivitäten
  • Getränke
  • Nicht angeführte Verpflegung
  • Souvenirs und Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Rafting
  • Canyoning
Buchen Sie Ihre Flüge nach Montenegro
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Angelika in Montenegro wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Lokale*n Expert*in kontaktieren Weitere Montenegro Reiseideen (7)

Weitere Reiseideen