Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Ambohimanga

Praktische Informationen über Ambohimanga

  • Familie
  • Natur, Abenteuer & Sport
  • Kunst & Kultur
  • Unabdingbar
4 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
15 km mit dem Auto/Bus ab Antanarivo
Wann ist die beste Zeit?
Zwischen April und Oktober (Trockenzeit), Zyklongefahr zwischen Ende Dezember und Mitte April

Erfahrungen von Reisenden

Julie Sabatier Erfahrener Reisender
74 verfasste Bewertungen

Ambohinga bedeutet „blauer Hügel“, dem man den Titel „königlich“ beifügen kann. Die Stätte wurde zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. Sie zeugt von dreihundert Jahren starker königlicher Macht (zwischen dem 16. und dem 19. Jahrhundert) und stellt während Ihres Aufenthalts in Antananarivo einen interessanten Kulturausflug dar.

Meine Meinung

Ambohimanga ist die ehemalige Hauptstadt von Madagaskar. Sie liegt auf einem der 12 Hügel, die Antananarivo umgeben und bedeutende historische Symbole darstellen: sie wurden von König Andrianampoinirimerina (Herrscher des Imerina-Gebiets) nach der Eroberung von Tana im Jahr 1794 vereinigt. Bis 1897 wurden in Ambohimanga ebenfalls die Sarkophage der Könige aufgestellt, bevor Gallieni beschloss, diese zu verlegen. Davor wurde die Stadt als heilig betrachtet, und der Zugang war Fremden verboten.

Heute ist der Ort noch immer eine Kult- und Wallfahrtsstätte. Die befestigte Stadt besitzt zahlreiche Tore, darunter das „Miandrivahiny“-Tor, eines der beiden Zugänge, durch die die Leichname getragen werden mussten! Auf dem Platz Fidasiana vor dem Rova befindet sich der heilige Stein, an dem Andrianampoinirimerina inthronisiert wurde.

Rundreisen und Aufenthalte Ambohimanga

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen