Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Shinjuku

Shinjuku (Japan)

Praktische Informationen über Shinjuku

  • Begegnungen vor Ort
  • Unbekannte Wege
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
20 Kilometer Taxifahrt vom Tokioter Flughafen entfernt
Wann ist die beste Zeit?

Das ganze Jahr über

Minimaler Aufenthalt
Weniger als ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Olivia Merlen Erfahrener Reisender
30 verfasste Bewertungen

Shinjuku besitzt einen der am stärksten frequentierten Bahnhöfe der Welt ! Am Abend bleibt dieses Viertel von Tokio bunt und lebhaft.

Mein Tipp:
Mein einziger Ratschlag lautet: Shinjuku in der Nacht besuchen, es lohnt sich !
Meine Meinung

Ich liebe dieses farbenreiche Shinjuku, dort schillert es wirklich überall: Auf Werbetafeln sowie auf Wolkenkratzern und selbst Getränkeautomaten ! Auf einer Japanreise entspricht Shinjuku genau dem Bild, das die meisten in Punkto Tokio im Kopf haben.

Hier findet man auch den sogenannten schmalen Grat zwischen Moderne und Tradition. Auf der einen Seite findet man die Businessmeilen, wo die größte Hektik herrscht, und gleich nebenan gibt es immer noch ein Netzwerk an kleinen, beschaulichen Gässchen. Dort hängen Kabel auf ziemlich unordentliche Weise von Strommasten herab und es gibt dort immer noch die kleinen, beschaulichen Bars, wo Sie vielleicht auch mal von Japanern zu einem Schluck Sake eingeladen werden. Ich kann auf jeden Fall sagen, dass mir die Kontraste in Shinjuku wirklich imponiert haben !

Hier einige Ratschläge: passen Sie auf, dass Sie im unendlichen Strom der Fahrgäste am Bahnhof Shinjuku nicht verloren zu gehen. Wenn Sie zufällig in ein Gebäude gehen, dann nehmen Sie bitte auch in diesem Fall eine Abkürzung !

Wenn die Nacht hereinbricht, dann erstrahlt Shinjuku in allen Farben.