Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Salary Atsimo

Praktische Informationen über Salary Atsimo

  • Entspannung
  • Strand / Badeort
  • Wassersport
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
3 km von Tuléar entfernt
Wann ist die beste Zeit?
Von April bis November
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Julie Sabatier Erfahrener Reisender
74 verfasste Bewertungen

Man sagt der Bucht von Salary nach, dass sie die schönsten wilden Strände des Landes zu bieten hat. Die Lagune von Ambatomilo, umgeben von Hunderten Kilometern von Korallenriffen, ist Heimat einer außergewöhnlichen Wasserflora und -fauna.

Mein Tipp:
Kommen Sie am besten zwischen Juli und September während der Walsaison.
Meine Meinung

Salary, ein Dorf des Volkes der Vezo, aber auch der Ethnien der Masikoro und Mikea, ist eine Oase des Friedens, umgeben von Savannenlandschaft aus dornigen Pflanzen und Baobabs und geschützt durch eine riesige Sanddüne. Zwischen Juli und September kann man hier den jährlichen Tanz der Buckelwale bewundern, die in die Region kommen, um sich fortzupflanzen.

Tauch- und Schorchelfreunde lassen sich von den Fischern der Vezo, die die Gegend besser kennen als irgendjemand sonst, zu den besten Tauchplätzen bringen. Und das machen sie gerne! Das kristallklare Wasser zeigt den bezauberten Besuchern seine schönsten Schätze...

Unweit von Salary kann man auch eine heilige Grotte besichtigen.

Haben auch Sie hier die schönsten Strände Ihres Urlaubs in Madagaskar gefunden?

Rundreisen und Aufenthalte Salary Atsimo