Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie

KirgistanWanderung zu den himmlischen Bergen

  • Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Kirgistan ist die Heimat der herrlichen Tian Shan-Bergkette, die viele Wanderwege für Trekking-Liebhaber bietet. Wandern durch die Täler, Wälder und Bergpfade ist eine großartige Möglichkeit, Urlaub zu machen und gleichzeitig die natürliche Schönheit des Landes zu erkunden. Die Begegnung mit den einheimischen Nomaden, die große Gastfreundschaft und interessante Kultur dieses Volkes vor dieser einm...

Kirgistan ist die Heimat der herrlichen Tian Shan-Bergkette, die viele Wanderwege für Trekking-Liebhaber bietet. Wandern durch die Täler, Wälder und Bergpfade ist eine großartige Möglichkeit, Urlaub zu machen und gleichzeitig die natürliche Schönheit des Landes zu erkunden. Die Begegnung mit den einheimischen Nomaden, die große Gastfreundschaft und interessante Kultur dieses Volkes vor dieser einmaligen Naturkulisse wird Sie nachhaltig beeindrucken und Sie werden mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause zurückkehren. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Berge
    Berge
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Lokale Bevölkerung
    Lokale Bevölkerung
  • Natur
    Natur

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: Willkommen in Kirgistan! 

Wir holen Sie am Flughafen ab und bringen Sie in die Innenstadt zu Ihrem komfortablen Hotel. Bei einer Stadtbesichtigung durch Bischkek besuchen Sie den zentralen Ala Too Platz mit seinen Monumenten und den Eichenpark. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant erwartet Sie im berühmten Osch Bazars ein buntes orientalisches Treiben. Auch die kirgisischen Nationalgerichte beim Abendessen können sich sehen lassen. 

30 Km / 40 Minuten Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Bischkek
Unterkunft
My Hotel (Bischkek)

Tag 2: Großes Minarett und wunderbare Tschon Kemin Schlucht 

Nach dem Frühstück besuchen Sie das historische Denkmal Buranaturm, ein großes Minarett im Tschuy Valley im Norden Kirgistans. Am Nachmittag erreichen Sie die Tschon Kemin Schlucht, einen einzigartigen Nationalpark, dank seiner unglaublichen Schönheit und seiner reichen Vielfalt an Fauna und Flora. Die ansprechende Landschaft lädt zu einem Spaziergang ein, bevor der Tag in einem Gasthaus ausklingt.  

Aktivität : Reiten, Pferdespiele, Volks-Show (optional) 200 Km / 3 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Gasthaus (Kemin Gasthaus oder ähnliches) 

Etappen
Burana

Tag 3: Wanderung entlang des Tschon Kemin Flusses 

Nach dem Frühstück geht es zum Ausgangspunkt des Trekkings am Tschon Kemin Fluss. Von hier aus startet Ihr 4-tägiger Trek.Die Hänge dieses Gebiets sind von Tannenwäldern bedeckt. Unterwegs machen Sie ein Picknick und wandern weiter durch den Wald bis nach Toru Aigyr, wo Sie Ihre Zelte für die Nacht aufbauen. 

11 Km, +900m / 5 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Zelt 

Etappen
Toru-Aigyr

Tag 4: Wanderung zum Bergsee Kol-Kogur 

Nach dem Frühstück wandern Sie in Richtung Kol-Kogur einem Bergsee, der auf 2 550 m liegt und eine einzigartige Trapezform hat. Am Ufer des Sees bauen Sie das Lager auf und genießen die wundervollen Landschaften um Sie herum.  Ein gemütliches Abendessen im Zeltlager beschließt den Tag.  

13 Km, +200m / 4-5 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Zeltlager 

Etappen
kol kogur

Tag 5: Wanderung nach Kyzyl Aska Zhailoo 

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Kyzyl Aska Zhailoo. Die ausgedehnte Wanderung führt über Wiesen und Wälder durch eine abwechslungsreiche Landschaftskulisse. Am Abend können Sie sich im Zeltlager von der schönen Tour erholen.  

15 Km, +700m / 6-7 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Zeltlager 

Etappen
Kyzyl Aska

Tag 6: Wanderung nach Atschyk Tasch und Erholung am Issyk Kol See 

Der letzte Tag der Wanderung bringt Sie nach Atschyk Tasch, wo Ihr Fahrer auf Sie wartet. Am Nachmittag erreichen Sie das Nordufer des Sees Issyk Kol, die Perle des kirgisischen Landes. Im Gasthaus können Sie duschen und sich ausruhen. Wenn Sie möchten, können Sie im See schwimmen und sich am Strand entspannen. 

11 Km, -1000m / 5 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Gasthaus (Tamtschy oder ähnliches) 

Etappen
Issyk Kul

Tag 7: Entlang reißender Gletscherbäche durch die Grigoriew und Semienow Schluchten 

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Grigoriew und Semienow Schluchten. Die Hänge sind mit Nadelwäldern übersät und reißenden Bäche, die von schmelzenden Gletschern gespeist werden, sorgen für ein tolles Ambiente. Sie können spazieren gehen und die wilde Natur um sich herum genießen. Nach einem Picknick geht es weiter nach Karakol und Sie besuchen die russischorthodoxe Kirche und die Dungane Moschee. 

Aktivitäten : Abendessen mit einer Dungan-Familie (optional) / Bootsfahrt bei Sonnenuntergang (optional) / Besuch des Petroglyhenmuseums (optional) 195 Km / 3 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Gasthaus (Jamilya oder ähnliches) 

Etappen
Karakol

Tag 8: Kleine Wanderung durch die Zhety Oguz- und Barskoon-Schlucht 

Morgens fahren Sie zur Zhety Oguz Schlucht. Die ockerfarbene Klippe mit dem Namen «Broken Heart» am Eingang verleiht diesem magischen Ort eine romantische Note und lädt zu einer kleinen Wanderung ein. Nach einem Picknick oder Mittagessen in einer Jurte fahren Sie zur Barskoon-Schlucht. Durch großartige Natur machen Sie einen Spaziergang zum Tears of Snow Leopard Wasserfall. 

Aktivitäten : Russische Sauna / Abendessen im Gasthaus mit einer russischen Familie 135 Km / 2-3 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Gasthaus 

Etappen
Zhetyoguz, Barskoon, Tamga

Tag 9: Märchenschlucht und Adlerjagt 

Morgens brechen Sie nach Kotschkor auf und entdecken unterwegs die Skazka-Schluchten. Objekte von überraschenden Formen und Größen die den Ort zieren gaben Ihr den Namen Märchenschlucht. In Bokonbaewo treffen Sie anschließend einen Adlerjäger mit seinem Raubvogel, der Sie mit seiner Wachsamkeit und Geschwindigkeit begeistern wird. Diese Art des Jagens ist eine der ältesten Traditionen der kirgisischen Nomaden. 

170 Km / 3 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Gasthaus (U Pawla oder ähnliches) 

Etappen
Skazka, Bokonbaevo, Kizil-Tou

Tag 10: Trekking zu den Weiden von Ters Tor 

Heute wandern Sie von Isakeev zu den Weiden von Ters Tor, die für ihre reine Luft und das kristallklare Wasser bekannt sind. Nach dem Picknick gelangen Sie zur Jurte der Hirten in Kol Ukok. Sie können spazieren gehen und schöne Fotos vom See und den Bergen machen, die Sie hier umgeben. Das Abendessen in der Jurte ist ein schönes Erlebnis um den Tag zu beschließen. 

13 Km / 5 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Jurten-Camp 

Etappen
Kol Ukok

Tag 11: Von Kotschkor nach Kysart 

Nach dem Frühstück in der Jurte kehren Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung zurück, wo Ihr Fahrer auf Sie wartet. Nach einem Mittagessen im Café in Kotschkor geht es mit dem Auto weiter nach Kysart. Dort haben Sie ausreichend Zeit sich vor dem Abendessen im Gasthaus zu erholen. 

70 Km / 1 Stunde Transfert, 4 Stunden Trekking Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Gasthaus (Maksat oder ähnliches) 

Etappen
Kochkor, Kyzart

Tag 12: 1000 Kräuter im Kilemtsche-Tal 

Nach dem Frühstück bringen wir Sie zum Startpunkt  Ihrer 2-tägigen Wanderung. Die Route führt durch das Kilemtsche-Tal, das in kirgisischer Sprache "wie ein Teppich" bedeutet. Gemeint ist die unglaubliche Vielfalt der Bergkräuter und Alpenblumen, die alle nahe gelegenen Hänge bedecken. Die Nacht verbringen Sie in einem Jurtenlager. 

17 Km, +200m / 4-5 Stunden Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Jurten-Camp 

Etappen
Kilemtche

Tag 13: Wanderung über den Tuz Aschuu Pass zum Son Kol See 

Morgens setzen Sie Ihre Wanderung fort und überwinden den Pass Tuz Aschuu der auf 3400 Metern liegt. Von dort können Sie schon den Son Kol See sehen, der von oben sehr klein wirkt, aber sich Ihnen unten angekommen in all seiner Schönheit präsentiert. Bei der Ankunft im Jurten-Lager am See erleben Sie erneut die außergewöhnliche Gastfreundschaft der Nomaden und ihrer Lebensweise.

Aktivität : Reiten, Pferdespiele (optional) 

14 Km, +800m, -400m / 5-6 Stunden 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen Übernachtung in einem Jurten-Camp 

Etappen
Son-Kol See

Tag 14: Bischkek – zurück in der Zivilisation 

Am Vormittag geht es vom 3400 Meter hohen Kalmak-Aschuu-Pass durch die Boom-Schlucht zurück in die Hauptstadt und Zivilisation.  Nach dem Mittagessen in einem Café kommen Sie in Bischkek an und haben noch genug Zeit den lokalen Markt zu besuchen und ein paar Andenken zu besorgen. Am Abend erwartet Sie ein schönes Abschiedsessen wo Sie alle die wunderbaren Eindrücke Revue passieren lassen können. 

315 Km / 5-6 Stunden 
Frühstück - Mittagessen - Abendessen 
Hotel 3* (My Hotel / Rixon Hotel oder ähnliches) 

Etappen
Bischkek

Tag 15: Auf Wiedersehn Kirgistan !

Ihre Reise geht heute leider zu Ende und wir bringen Sie für Ihren Heimflug pünktlich zum Flughafen. 



30 Km / 40 Minuten 


Frühstück 

Etappen
Bischkek

BischkekBuranaToru-Aigyrkol kogurKyzyl AskaIssyk KulKarakolZhetyoguzBarskoonTamgaSkazkaBokonbaevoKizil-TouKol UkokKochkorKyzartKilemtcheSon-Kol See

Die Rundreise verlängern

Sie können Ihre Reise sowohl vor als auch nach der Gruppenreise um weitere Tage verlängern. Wenden Sie sich hierzu an Ihren lokalen Reiseexperten.

Details zum Preis und den Abreisedaten

Zusammensetzung der Gruppe

Mindestanzahl Reisende: 4 Personen
Maximalanzahl Reisende : 10 Personen

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge.

Daten der Abreise als Gruppeab
21/06/2020 bis 05/07/20201.390 €
12/07/2020 bis 26/07/20201.390 €
09/08/2020 bis 23/08/20201.390 €
23/08/2020 bis 06/09/20201.390 €
06/09/2020 bis 20/09/20201.390 €

Im Preis enthalten

  • • Alle Transfers im klimatisierten undkomfortablen Fahrzeug
  • • Professioneller Fahrer
  • • Englisch sprechender Reiseleiterwährend der gesamten Reise
  • • Im Programm angegebeneUnterkunft im Doppelzimmer
  • • Vollpension
  • • Besuche im Programm angegeben
  • • Zelte (2 Personen pro Zelt)
  • • Pferde fürs Gepäck während desTrekkings (Tage 3,4,5,6,10,11,12,13)
  • • Kochen während des Trekkings(Tage 3,4,5,6)
  • • Aufbau einer Jurte
  • • Adlerjagd-Show

Nicht im Preis enthalten

  • • Internationale Flüge
  • • Persönliche Ausgaben
  • • Einzelzimmerzuschlag
  • • Versicherung
  • • Tipps für Reiseleiter, Fahrer usw
  • .• Optionale Aktivitäten
  • • Early check in
  • • Porter fürs Gepäck in Hotels und am Flughafen
  • • Alkoholische Getränke
  • • Schlafsack und Schlafmatte
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kirgistan
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Zhazgul in Kirgistan wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Kirgistan Reiseideen (14)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen