Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kirgistan Natur und Kultur im Herzen Zentralasiens

  • Unbekannte Wege entdecken
Auf dieser Rundreise entdecken Sie die Schätze Kirgistans im wörtlichen und übertragenen Sinne. Eine einmalige Landschaft wartet auf Sie – mit gewaltigen Bergketten, rauschenden Flüssen und dampfenden Quellen. Sie machen sich auf die Suche nach Fossilien und Gold treffen unterwegs auf herzensgute Dorfbewohner. Die Reise entlang der Seidenstraße ist perfekt, um abzuschalten und ...

Auf dieser Rundreise entdecken Sie die Schätze Kirgistans im wörtlichen und übertragenen Sinne. Eine einmalige Landschaft wartet auf Sie – mit gewaltigen Bergketten, rauschenden Flüssen und dampfenden Quellen. Sie machen sich auf die Suche nach Fossilien und Gold treffen unterwegs auf herzensgute Dorfbewohner. Die Reise entlang der Seidenstraße ist perfekt, um abzuschalten und in fremde Kulturwelten einzutauchen. 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Herzlich willkommen in Bischkek

Bei Ankunft am Flughafen werden Sie herzlich in Empfang genommen und zum Hotel gefahren. Dort erhalten Sie die wichtisgten Informationen zu Ihrer geplanten Reise. 
Wenn Sie Lust haben, unternehmen Sie eine kleine Tour durch die Hauptstadt Bischkek. 

Übernachtung im Gasthaus 

Etappen
Bischkek

Tag 2: Besuch eines Denkmals und Entspannung in der Mineralquelle

Ihr Tag beginnt mit einem Besuch des historischen Denkmals Buranaturm, ein Minarett im Norden des Landes. Es liegt ca. 80 Kilometer von der Hauptstadt Bischkek entfernt. Lediglich der Turm ist von der einstigen Balasagyn Stadt übrig geblieben. In Cholpon-Ata besuchen Sie anschließend den Komplex Ruh Ordo und entspannen beim heißen Bad in Mineralquellen. 

Übernachtung im Gasthaus 

Etappen
BuranaCholpon Ata

Tag 3: Schritt für Schritt weg vom Alltag 

Die Semenov Schlucht zeichnet sich durch imposante Nadelwälder und klirrende Flussläufe aus. Sie wandern entlang bezaubernder Orte in weiter Natur. Dabei umgibt Sie eine gleichbleibende Ruhe. Alltagsstress und Sorgen lassen Sie spätestens an diesem Tag hinter sich. 


Übernachtung im Gasthaus 

Etappen
Cholpon AtaKarakol

Tag 4: Hoch hinauf und russisches Spa-Erlebnis

Nach dem Frühstück geht es zur Schlucht Barskoon. Barskoon befindet sich auf einer Höhe von mehr als 4000 Metern und liegt weit abseits befahrener Straßen. Dort besuchen Sie den Wasserfall Tearsof Bars und bestaunen die majestätische Aussicht auf das Tal. 
Am Abend lassen Sie bei einem russischen Bad verwöhnen. 


Übernachtung im Gasthof

Etappen
TamgaBarskoonKochkor

Tag 5: Im Goldrausch 

Nach dem Frühstück gehen es zu den Goldminen, die hoch in den Bergen nahe des Flusses liegen. In den Hütten wohnen Menschen unter den einfachsten Bedingungen. Ihre Tage verbringen Sie mit der Suche nach Goldkörner und hüten Schafe. Nach dem Mittagessen gehen Sie mit den Einwohnern zum Goldberg. Von den Profis lernen Sie, wie der Boden gesiebt und Goldkörner entdeckt werden. Ob Sie wohl Glück haben und einen Klumpen finden? 
Ihr Nacht verbringen Sie im Haus des Minenbesitzers, den Sie mit Fragen zur Golgräberei löchern dürfen. 

Übernachtung im Gasthaus

Etappen
KochkorNaryn

Tag 6: Die einstige Garnisonsstadt Naryn

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ausritt durch die Sommerweiden. Im Tal besichtigen Sie die alte Steinstatue Bal-Bal und nach dem Mittagessen begeben Sie sich in die alte Garnisonsstadt Naryn. 
Naryn war einst ein zentraler Knotenpunkt entlang der Seidenstraße auf dem Weg nach China. 

Übernachtung im Gasthaus

Etappen
Naryn

Tag 7: Über Bergpässe zu den Bewohnern von ​Kazarmane

Die Strecke nach Kazarmane führt über mehrere Bergpässe. Sie können sich entspannen und vom Fenster aus die Landschaft vorbeiziehen lassen. An den schönsten Plätzen halten Sie an und haben Zeit für Erinnerungsfotos. Am Abend lernen Sie die Einheimischen beim Abendessen im nationalen Stil kennen. 


Übernachtung im Gasthaus

Etappen
NarynKazarmane

Tag 8: Markttreiben und Menschen in Jalalabad 

Ein Besuch auf dem Markt in Jalalabad und den Mineralquellen steht heute an. Die Einwohner des Ortes gelten weithin als besonders gastfreundlich. Es wird Ihnen also leicht fallen, hier neue Kontakte zu knüpfen und mehr über die Lebenswelten der Kirgesen herauszufinden.  


Übernachtung im Gasthof

Etappen
Arslanbob

Tag 9: Majestätische Walnusswälder Arslanbobs

An heutigen Tag fahren Sie in die majestätischen Walnusswälder Arslanbobs. Nach einem kurzen Wegabschnitt erreichen Sie einen Wasserfall mit einer Höhe von 25 Metern. Von dort aus geht es weiter zum Aussichtspunkt, von wo aus Sie das ganze Tal erblicken können. Sie werden einige Zeit hier verbringen, damit Sie die Aussicht in vollen Zügen genießen können. Der Ort eignet sich zudem für Erinnerungsfotos. 


Übernachtung im Gasthof

Etappen
Arslanbob

Tag 10: Fossilien ausgraben nahe Tashkömür

Heute schlüpfen Sie in die Haut echter Archäologen und begeben sich in der Nähe des Dorfes Tashkömür. Bei den Ausgrabungen stoßen Sie eventuell auf ein Fossil! Hoffentlich mit interessanten Funden bepackt, geht es weiter zum Bergsee Sary-Chelek. 

Übernachtung im Gasthof 

Etappen
Tash KumirSary-Chelek

Tag 11: Der Bergsee Sary-Chelek

Von Arslanbob aus führt Sie Ihre Route heute nach Sary-Chelek. Der erstaunliche Bergsee liegt 1800 Metern über dem Meeresspiegel und gilt als schönster See Kirgistans. Er entstand nach einem heftigen Erdbeben und ist heute von Bergen umzingelt, deren weiße Gipfel bis in den Himmel reichen. 

Übernachtung im Gasthaus

Etappen
Sary-Chelek

Tag 12: Zurück in die Hauptstadt Bischkek

Am Vormittag treten Sie Ihre Reise zurück nach Bischkek an. Ihr Weg führt Sie durch das Suusamyr Tal, wo Sie den spektakulären Bergpass Too Ashu passieren. Nach dem Mittagessen können Sie den lokalen Markt besuchen und am Abend werden Sie mit einem Abendessen überrascht. 

Etappen
Bischkek

Tag 13: Abschied von Kirgistan  

Heute endet Ihre Reise. Sie können die Zeit bis zum Abflug nutzen, um durch die Stadt zu bummeln und Souvenirs für die Liebsten zu Hause einkaufen. Rechtzeitig für Ihren Abflug, werden Sie zum Flughafen gebracht. 
Die Reisleitung wünscht Ihnen eine gute Heimreise und hofft, Sie bald wieder in Kirgistan begrüßen zu dürfen.  

Etappen
Bischkek

Bischkek Burana Cholpon Ata Karakol Tamga Barskoon Kochkor Naryn Kazarmane Arslanbob Tash Kumir Sary-Chelek

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.540 € / 13 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 Pers8 Pers
Preis pro Person2.190 €1.930 €1.780 €1.540 €

Im Preis enthalten

  • Transfer
  • Autofahrer
  • Reiseleiter
  • Unterkunft
  • Nahrung - Vollpension
  • Sehenswürdigkeiten
  • Aktivitäten

Nicht im Preis enthalten

  • Trinkgelder
  • An- und Rückreise
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kirgistan
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Zhazgul in Kirgistan wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Kirgistan Reiseideen (11)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen