Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Chile Chilereise zwischen Wüste und Wein 

  • Unbekannte Wege entdecken
Das Altiplano (spanisch für "Hochebene") liegt im mittleren Westen Südamerikas und ist die ausgedehnteste Hochebene der Welt auβerhalb Tibets. Der Groβteil des Altiplano liegt in Bolivien, erstreckt sich aber bis auf Südperu und den Norden Chiles & Argentiniens. Aufgrund seiner Trockenheit bilden sich überall riesige, in der Sonne glitzernde Salares bzw. Salzwüsten, die sich zwischen beei...

Das Altiplano (spanisch für "Hochebene") liegt im mittleren Westen Südamerikas und ist die ausgedehnteste Hochebene der Welt auβerhalb Tibets. Der Groβteil des Altiplano liegt in Bolivien, erstreckt sich aber bis auf Südperu und den Norden Chiles & Argentiniens. 


Aufgrund seiner Trockenheit bilden sich überall riesige, in der Sonne glitzernde Salares bzw. Salzwüsten, die sich zwischen beeindruckenden, noch aktiven Vulkanen und verschiedenen prekolumbischen Kulturstätten erstrecken. Eindrücke, die jedem Reisenden, teils in geführten Touren, teils im Mietwagen zur Selbsterkundung in immerwährender Erinnerung bleiben werden! 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Santiago de Chile 

Ankunft am Flughafen Santiago und Transfer zum Hostal Rio Amazonas, im ruhigen aber zentralen Stadtteil Providencia gelegen. 


Nutzen Sie die Nachmittagsstunden um die Hauptstadt Chile´s auf eigene Faust zu besuchen. Sehenswürdig sind u.a. Plaza de Armas: historisches Zentrum, wo sich auch die Kathedrale befindet. Casa de Gobierno (Moneda): der klassizistische Präsidentenpalast zeigt noch immer die Einschüsse die beim Putsch der Faschisten unter Pinochet gegen die junge chilenische Demokratie mit Salvador Allende im Jahre 1973 entstanden. Dieser Putsch leitete das dunkelste Kapitel der chilenischen Geschichte ein und spaltet die Chilenen bis heute. Cerro Santa Lucia: der Hügel hieß vor der Eroberung durch die Spanier Huelén, was in der Sprache der Ureinwohner des Gebietes, der Picunche, "Schmerz, Schwermut oder Traurigkeit" bedeutet. Hier wurde die Stadt gegründet. Es gibt einen Aufzug auf den Hügel. Mercado Central: wunderschönes Marktgebäude aus dem Jahre 1872, wo man bis heute das bunte Markttreiben beobachten kann. Ein weiterer interessanter Punkt ist sicherlich die Fahrt auf den Cerro "San Cristobal", der sich 300 Meter über Santiago erhebt. Die Statue der Jungfrau Maria ist 22 m hoch. 

Unterkunft
Nacht im Rio Amazonas (Santiago de Chile)

Tag 2: Santiago de Chile – Arica 

Transfer zum Flughafen und Flug von Santiago nach Arica. Taxi auf eigene Faust aum Hotel Apacheta, wo Sie Übernachtungen, direkt am Strand des Pazifiks, genießen. 

Etappen
Arica
Unterkunft
Nacht im Hotel Apacheta (Arica)

Tag 3: Arica 

Tag zur freien Verfügung und Programm auf eigene Faust in der Stadt bzw. am Strand. 

Etappen
Arica
Unterkunft
Nacht im Hotel Apacheta (Arica)

Tag 4: Der Lauca-Nationalpark 

Morgens Taxi auf eigene Faust zum Stadtbüro und Mietwagenempfang. Wir empfehlen zu einem Tagesausflug nach Putre und den naheligenden Lauca-Nationalparks. Bei Lust und noch vorhandener Zeit kann es noch zum smaragdgrünen und von weißen Berggipfeln umgebenen Chungará-See (4570 m) gehen, etwas westlich in Richtung bolivianischer Grenze gelegen. 



Fahrtstrecke: 150 Km einfache Fahrt auf Asphalt bis Putre. 

Etappen
Arica
Unterkunft
Nacht im Hotel Apacheta (Arica)

Tag 5: Arica – Iquique 

Heute geht es auf der Ruta 5 (Panamericana) den Süden vorbei an Cuya und Huara bis Iquique, eine schöne Kolonialstadt am Meer. Nachmittag  zur freien Verfügung, um das Meer und den Strand zu genießen, sowie diese schöne Stadt zu erkunden. 



Fahrstrecke: 315 Km Asphalt 

Etappen
Iquique
Unterkunft
Gavina Sens (Iquique)

Tag 6: Iquique – Calama – San Pedro de Atacama 

Fahrt die  zerklüfteten Pazifikküste bis Tocopilla entlang auf der Strasse Nº 1, dann weiter nach Osten bis Calama und schließlich nach San Pedro de Atacama, eine wunderschöne Oase in der Atacama Wüste. 


Fahrstrecke: 515 km Asphalt 

Unterkunft
Nacht im Hotel La Casa de Don Tomas (San Pedro de Atacama)

Tag 7: San Pedro de Atacama 

Morgens ist ein Besuch möglich zu den naheliegenden (3 Km) Ruinen von Quitor und Tulor. Es handelt sich um zwei in der Zeit vor den Inkas entstande Orte, welche eine Schlüsselrolle in der Kolonisierung dieses Tales spielten. Das Fort Quitor wurde 1540 von den Spaniern bei einem Sieg über die Truppen der Inkas erobert. 


Über Mittag kann man die Kolonialkirche und das Museum besuchen. Die Kirche wurde 1577 erbaut und ist die grösste und schönste Kirche der Region. Das aussergewöhnliche Archäologie-Museum des Padre Gustavo Le Paige stellt, neben den unzähligen pre-Spanischen Kunstwerken, einige außergewöhnlich gut erhaltene Mumien aus, unter anderem die als „Miss Chile“ bekannt gewordene Mumie.


Am Nachmittag raten wir zu einem Ausflug (auf eigene Faust zu unternehmen) zu den Tälern Valle de Marte und Valle de la Luna mit Wanderung auf der „Düne“ - am Abend besonders schön wegen dem schräg einfallenden Sonnenlicht. 

Unterkunft
Nacht im Hotel La Casa de Don Tomas (San Pedro de Atacama)

Tag 8: Miscanti & Miñiques Lagunen – Atacama Salzsee 

Option zu einem Tagesausflug über das Oasen-Dorf Toconao bis zu einer auf ca. 4200 m liegenden Hochebene, um die Miscanti und Miñiques Lagunen unterhalb der gleichnamigen Bergspitzen zu besuchen. Die Farbe des dunkelblauen Wassers in Kombination mit den weissen Salzringen am Strand und den Bergen im Hintergrund bilden ein unvergessliches Bild. Zuletzt geht es in die Lagune vom Atacama-Salzsee mit hunderten von Flamingos. 



Fahrstrecke: 140 Km Asphalt & ca. 20 Km Schotter hin und zurück 

Unterkunft
Nacht im Hotel La Casa de Don Tomas (San Pedro de Atacama)

Tag 9: El Tatio Geysire  – Atacama – Calama 

Frühmorgens gegen 4:30 Uhr Start zu einem Ausflug auf eigene Faust zu den El Tatio-Geysiren. Die Dampfsäulen sind besonders hoch zum Sonnenaufgang. Auf dem Rückweg ist ein Thermalbad in Puritama möglich (es lohnt sich!), und Rückkehr nach San Pedro de Atacama.



Fahrstrecke: 190 Km Schotter hin und zurück 


Am Abend Rückfahrt nach Calama und 1 Übernachtung im Hotel Park Calama unweit des Flughafens. 


Fahrstrecke: 100 Km Asphalt  

Etappen
Calama
Unterkunft
Park Calama (Calama)

Tag 10: Calama – Santiago de Chile (Abflug)  

Kurze Anfahrt zum Flughafen, wo die Mietwagenabgabe erfolgt. Flug nach Santiago und Abflug. 


Santiago de Chile Arica Iquique San Pedro de Atacama Calama

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.250 € / 10 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers
Preis pro Person 1.220 €
Inlandsflüge pro Person 240 €

Im Preis enthalten

  • Alle Übernachtungen laut Programm in Hostels bzw. guten Mittelklasse Unterkünften im DZ mit Privatbad und Frühstück
  • Transfers in Santiago im Gruppenservice/Englisch
  • Arica: 6 Tage Mietwagen Subaru Forester 4x4 o.ä. mit freien Meilen und Vollkaksoversicherung mit Selbstbeteiligung bei Unfall oder sonstigen Schäden bis zu U$D 240, bei Überschlag bis zu U$D 1180. Annahme im Stadtbüro/Flughafen-Abgabe, Rückführungskosten Calama–Arica

Nicht im Preis enthalten

  • Mahlzeiten (ca. U$D 35 pro Tag jeder, ohne Getränke bei Mittagspicknick und abends Restaurant)
  • Benzinkosten (durchschnittlich U$D 1.1 der Liter)
  • Eintrittsgebühren in Nationalparks und Reservate sowie Museen
  • Alle optionalen Ausflüge und Aktivitäten
  • Taxis auf eigene Faust
Buchen Sie Ihre Flüge nach Chile
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Diana in Chile wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Chile Reiseideen (15)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen