Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Poipet

Poipet (Kambodscha)

Praktische Informationen über Poipet

  • Unabdingbar
2 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
2 Stunden Busfahrt aus Siem Reap
Wann ist die beste Zeit?

Das ganze Jahr über

Minimaler Aufenthalt
einige Stunden

Erfahrungen von Reisenden

Bettina Zourli Erfahrener Reisender
28 verfasste Bewertungen

Poipet ist der wichtigste Grenzposten zwischen Kambodscha und Thailand . Es reisen also viele Leute durch diese Stadt! 

Mein Tipp:
Der Grenzposten wird um 8 Uhr morgens geöffnet und es gibt daher viele Menschen zu dieser Zeit, weil manche Reisende in der Nacht ankommen... Sie sollte diese Stunden also meiden!
Meine Meinung

Der Großteil der Aktivitäten in Poipet hängt damit zusammen, dass dort die Landesgrenze verläuft. Zahlreiche Kambodschaner passieren sie jeden Tag, um in Thailand mehr Geld zu verdienen.

Falls Sie mit dem Bus reisen kann die Grenzüberschreitung bis zu 3 Stunden dauern wenn es dort viele Personen gibt und die Arbeit in den Büros nur langsam vorangeht. Ich musste während meiner Busreise sehr geduldig sein! Während einer Reise nach Kambodscha muss man sich dessen bewusst sein, dass wahnsinnig viel Zeit in öffentlichen Verkehrsmittel verbringen kann. 

Weil die Stadt an der Grenze liegt, wirkt sie ziemlich befremdlich und ich hatte ein merkwürdiges Gefühl als ich gegen 6 Uhr früh den Bus verließ und mich zur Grenze begab. Überall tummeln sich Leute, es gibt einen großen Markt auf dem größten Kreisverkehr wo die Kambodschaner ihre Einkäufe machen und alle schauen die Reisenden mit einer lustigen Miene an. Meiner Meinung gehört diese Stadt nicht gerade zu den angenehmsten von Kambodscha, deshalb sollte man nicht überrascht sein, wenn man ein merkwürdiges Gefühl bei der Ankunft im Land hat! Die Kambodschaner hingegen sind sehr sympathisch. 

Grenzposten von Poipet