Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Bali Reiseziele

Amed (Indonesien)
Amed
5/5
Ein kleines Fischerdorf an der nordöstlichen Küste von Bali.
Jatiluwih ist ein kleines Dorf auf der Insel Bali, in dem die Einwohner wunderbare Reisterrassen angelegt haben.
Jimbaran, die Stadt der Fischer, wo man unter Mondlicht zu Abend isst.
Sanur, ein Badeort voller Charme, in dem man sich erholen kann.
Kintamani ist zugleich der Name einer Region im Norden von Bali sowie eines Dorfs in dieser Region, in der sich der Vulkan Batur befindet.
Pemuteran ist ein ruhiges kleines Fischerdorf im äußersten Nordwesten der Insel Bali, vor allem bekannt für die Schönheit seiner Unterwasserwelt und für die Weinberge.
Sidemen ist ein Bezirk im Osten von Bali, der für seine wunderbare Landschaft bekannt ist, die sich aus Reisterrassen zusammensetzt.
Tegalalang ist ein kleines Dorf im Norden von Ubud im Landesinneren von Bali. Es ist für seine wundervollen Reisterrassen berühmt.
Dieses kleine Dorf an der Ostküste Balis ist vor allem für seine Tauchspots bekannt, insbesondere für das Liberty-Wrack, das nur wenige Meter vom Strand entfernt ist.
Ubud (Indonesien)
Ubud
5/5
Ubud ist eine sehr schöne Stadt im Zentrum von Bali und man hört manchmal, dass es auch der wichtigste Ort in Bezug auf Kultur und Kunst ist.
Pura Besakih, auch der Muttertempel genannt, ist der wichtigste Hindu-Tempel der Insel Bali und liegt am Fuße des Berges Agung, im Osten der Insel.
Candi Dasa das Fischerdorf wird wieder vom Meer zurückerobert.
Gilimanuk liegt auf der Insel Bali und ist überall wegen der Verbindung zur Insel Java bekannt.
Munduk (Indonesien)
Munduk
4/5
Munduk, ein grünes, in den Bergen verstecktes Schmuckstück, bietet Wanderern einen Blick auf die Kaskaden.
Nusa Lembongan, zwischen Strand und Mangrove.
Die kleine Schwester von Bali, die von den meisten Touristen ignoriert wird (und das ist auch gut so!). Sie wird allen gefallen, die einen Urlaub außerhalb der sogenannten Zivilisation suchen, die lokale Bevölkerung treffen sowie tauchen möchten. 
Die Insel Serangan befindet sich 500 Meter südlich von Denpasar und ist für ihre Schildkröten und ihren Tempel bekannt.
Tabanan ist sowohl der Name eines Bezirks sowie einer Stadt im Zentrum der Insel Bali. Der Bezirk erstreckt sich von der Küste bis zum Beratan-See im Norden.
Tengagan, das älteste Dorf der Insel, wo altüberlieferte Traditionen noch gepflegt werden.
Tirta Gangga ist ein kleines Dorf im Osten Balis, wo sich der Wasserpalast, eine Reihe von Becken inmitten von Gärten findet, der in den 50er Jahren vom Erben des Königreiches Karangasem erbaut wurde.
Uluwatu, sein Tempel und sein Surferdorf neben den Felsen.
Candikuning ist der Ort, in dem sich der Tempel Pura Ulun Danu Bratan und der Botanische Garten von Bali befinden, Naturliebhaber aufgepasst!
Legian (Indonesien)
Legian
3/5
Das Paradies der Feste auf Bali! Legian liegt einige Kilometer von der größten Stadt entfernt und wird immer mehr zu einer Verlängerung der Stadt Kuta.
Lovina Beach ist eine Folge von kleinen Küstendörfern an der Nordküste Balis.
Seminyak und ihre Surf-Spots.
Tanah Lot, ein absolutes Muss, die heilige Insel, die bei Touristen beliebt ist.
Celuk ist ein Dorf zwischen Denpasar und Ubud auf Bali. Das Dorf gilt als Zentrum des Goldschmiedehandwerks auf der Insel.
Denpasar ist der größte Ort der Insel Bali, hier landen und starten die nationalen sowie internationalen Flüge.
Kuta (Indonesien)
Kuta
1/5
Kuta ist der größte Badeort in Bali und ein mythischer Surfspot.
Nusa Dua, der wohl traurigste und unnatürlichste Badeort von Bali.

Unsere individuell anpassbaren Bali Reiseideen

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen