Alle erfahrungen (30)
Montagne sacrée tibétaine Mont Yala avec son sommet à 5820m et Tagong temple, Sichuan, Chine
1 / 7
Travelers walking on walkway with snow mountains and autumn leaves in Yading Nature Reserve, Sichuan, China
China's western rural pubs, two farmers were drinking

Der Zauber der zahlreichen Schätze von Sichuan

NaturChina

Die südwestchinesische Provinz Sichuan vereint weltweit einmalige Kultur- und Naturschätze, darunter die Naturreservate für den vom Aussterben bedrohten Großen Panda, die im Jahr 2006 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurden. Ihr lokaler Reiseexperte wird für Sie gerne einen Besuch in einer Panda-Aufzuchtstation organisieren, bei der Sie Gelegenheit haben, diese faszinierenden Tiere aus nächster Nähe zu beobachten. Jiuzhaigou gilt als einer der weltweit schönsten Nationalparks und beeindruckt mit einer farbenprächtigen, urwüchsigen Landschaft, deren unwirkliche Schönheit an Sagen und Mythen längst vergangener Zeiten erinnert. Erkunden Sie den von malerischen Wasserfällen und einem dichten Laubwald umgebenen Fünf-Blumen-See, der für sein kristallklares Wasser bekannt ist, das in einem faszinierenden Farbenspiel türkiser Nuancen erstrahlt.

Lieben Sie die Berge? Im Südwesten von Chengdu erhebt sich aus einem Meer von Wolken der Gipfel des 3.099 m hohen Berges Emei (oder Emei Shan). Er gehört zu den vier heiligen buddhistischen Bergen und sein Aufstieg beansprucht durchaus physische und spirituelle Energie: Die Tour erfolgt über zahlreiche Treppenstufen (fast 60.000 Stufen insgesamt!) und dauert 2 Tage. 80 km weiter östlich erwartet Sie die weltweit größte Steinskulptur eines Buddha - der Große Buddha von Leshan. Die in den Fels gehauene Skulptur hat eine Höhe von 71 m und stellt den sitzenden Maitreya, den „Buddha der Zukunft“ dar, dessen Blick auf den heiligen Berg Emei Shan gerichtet ist.

Lust auf eine kulinarische Pause? In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zählte die Hauptstadt von Sichuan, Chengdu, fast so viele Teehäuser wie Straßen. Bei einer Promenade durch die Stadt genießen Sie die subtilen, aromatischen Düfte der verschiedenen Tee-Sorten, die in der eleganten, entspannten Atmosphäre der traditionellen Interieurs verkostet werden, und haben Gelegenheit, das bunte Treiben der Einheimischen zu beobachten. Genießen Sie bei einem Sichuan-Feuertopf eines der scharfen Highlights chinesischer Küche. Ingwer, Frühlingszwiebeln, Chilis und Sichuanpfeffer würzen die Brühe, in die Fleisch, Fisch, Tofu oder Gemüse getaucht werden.

Weitere unvergessliche Erlebnisse