Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Dominikanische RepublikKaribische Naturschönheiten

  • Unbekannte Wege entdecken
Entdecken Sie auf dieser Selbstfahrer-Rundreise die schönsten Orte der Dominikanischen Republik, die für die meisten Touristen verborgen bleiben. Einer der Höhepunkte dieser Reise ist ein zweitägiger Abstecher in den abgelegenen und völlig unberührten Nationalpark "Los Haitises", bevor Sie in Las Terrenas für vier Tage die Seele baumeln lassen können.

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Santo Domingo

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Santo Domingo erfolgt der Transfer ins Hotel, welches sich in der Altstadt von Santo Domingo befindet. Anschließend erhalten Sie ein Begrüßungsgetränk und Informationen über Ihre bevorstehende Reise in den Büroräumlichkeiten der lokalen Agentur. Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung, um die Gassen, Bistros, Bars, Läden und Sehenswürdigkeiten der Kolonialstadt auf eigene Faust zu erkunden.

Etappen
Santo Domingo
Unterkunft
Nacht im Hodelpa Caribe Colonial (Santo Domingo)

Tag 2: Koloniales Erbe in Santo Domingo

Santo Domingo kombiniert die Moderne mit dem alten Stadtkern, der "Zona Colonial". Während einer zweistündigen Führung durch die Kolonialzone folgen Sie den Spuren von Kolumbus und besichtigen die älteste Kathedrale der Neuen Welt, eine Festung, Ruinen und die Residenz des Sohnes von Christoph Kolumbus. Anschließend besichtigen Sie eine Zigarrenmanufaktur, in der Sie Interessantes über den Anbau von Tabak bis hin zur Fertigstellung der berühmten dominikanischen Zigarre erfahren. Nach dem Mittagessen können Sie mit dem Bus oder dem Taxi andere Orte und Sehenswürdigkeiten in Santo Domingo erkunden. Eine Option wäre, das faszinierende Höhlensystem „Los Tres Ojos“ (Die drei Augen) zu besichtigen.​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Santo Domingo
Unterkunft
Nacht im Hodelpa Caribe Colonial (Santo Domingo)

Tag 3: Ewiger Frühling in Jarabacoa 

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rundreise und führt Sie zuerst ins Landesinnere, vorbei an Kakao-, Reis-, Bananen- und Kaffeeplantagen. Anschließend erreichen Sie über eine gut ausgebaute Bergstraße Jarabacoa, einen kleinen Ort am Fuß der umliegenden Berge. Die Dominikaner nennen die Stadt auch „Stadt des ewigen Frühlings“, wegen der ganzjährig andauernden, frühlingshaften Temperaturen. In der Rancho Baiguate, einer für abenteuerlustige und aktive Feriengäste konzipierten Ranch, erwartet Sie ein reichhaltiges Mittagessen. Der Nachmittag steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung. Am Abend können Sie sich entspannt zurücklehnen und ein typisch dominikanisches Abendessen in der Rancho Baiguate genießen.

Fahrzeiten: ca. 2,5 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Santo Domingo, Jarabacoa
Unterkunft
Nacht im Rancho Baiguate (Jarabacoa)

Tag 4: Fischerort Punta Rucia

Am Morgen können Sie den Schmetterlingsgarten auf dem Gelände der Rancho Baiguate besuchen. Danach setzen Sie Ihre Reise in Richtung Punta Rucia fort. Auf dem Weg fahren Sie durch Santiago, die zweitgrößte Stadt der Dominikanischen Republik, vorbei am 70 Meter hohen Monument von Santiago aus dem Jahr 1944. Gegen späten Nachmittag erreichen Sie den kleinen und idyllischen Fischerort Punta Rucia. In Ihrer Unterkunft, der Punta Rucia Lodge, können Sie mit einem Strandspaziergang oder einem Cocktail am Pool den Abend ausklingen lassen. ​



Fahrzeiten: ca. 3 Stunden


Mahlzeiten inklusive: Frühstück / Übernachtung : einfaches Gästehaus mit sympathischem Gastgeber im verträumten Fischerdorf (Standard Zimmer)

Etappen
Jarabacoa, Punta Rucia

Tag 5: Hafenstadt Fort San Felipe

Heute fahren Sie mit einem Fischerboot aufs offene Meer zu einer winzigen Sandinsel. Die umliegenden Korallenbänke sind ein Magnet für zahlreiche Fische in den unterschiedlichsten Farben, sodass das Schnorcheln zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Auf dem Rückweg fährt das Boot durch die Mangrovenwälder des nahe gelegenen Naturparks. Danach geht die Reise an der Nordküste entlang, bis Sie die Festung "Fortaleza de San Felipe" in Puerto Plata erreichen. Als eines der letzten Bauwerke aus kolonialer Zeit in dieser wichtigen Hafenstadt zählt sie zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel, welches sich direkt am Strand von Cabarete befindet.

Fahrzeiten: ca. 2 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Punta Rucia, Cabarete
Unterkunft
Nacht im Hôtel Velero Beach Resort (Cabarete)

Tag 6: An einem der schönsten Strände der Insel

Nach dem Frühstück geht die Reise weiter in Richtung Osten, bis Sie die Playa Grande erreichen, welche zu den schönsten Stränden der Insel zählt. Hier können Sie direkt am Strand ein schmackhaftes Mittagessen mit dominikanischen Spezialitäten wie gegrilltem Hummer, gebratenem Fisch oder Hühnchen mit Reis, Salat und Kochbananen bestellen. Am späteren Nachmittag geht es weiter zu Ihrer nächsten Unterkunft in Rio San Juan oder Cabrera.

Fahrzeiten: ca. 1 Stunde

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Cabarete, Río San Juan, Cabrera
Unterkunft
Nacht im Hotel Las Puertas del Paraiso (Río San Juan)

Tag 7: Nationalpark "Los Haitises" 

Vormittags haben Sie Zeit, um mehr von dieser wunderschönen Gegend kennenzulernen. Die freundlichen Besitzer Ihrer Unterkunft werden Ihnen gerne Tipps für Ausflüge geben. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter entlang der rauen und imposanten Nordküste, bis Sie die Halbinsel Samaná erreichen. Von der Stadt Samaná aus überqueren Sie mit einem Boot die Bucht von Samaná und erreichen den Nationalpark „Los Haitises". Hier, völlig abgeschieden von der Zivilisation, verbringen Sie die nächste Nacht in einem romantischen Ökohotel am Rande eines Flusses, dessen Natur-Pools zu einem erfrischenden Abendbad einladen. 

Fahrzeiten: ca. 2 Stunden

Überfahrt mit dem Boot: 1 Stunde

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
Río San Juan, Cabrera, Samaná, Los Haitises
Unterkunft
Nacht im Hotel Paraíso Caño Hondo (Los Haitises)

Tag 8: Schneeweiße Strände auf der Bacardi-Insel

Am Morgen fahren Sie mit einem Fischerboot durch den Nationalpark „Los Haitises“. Auf dem Weg besuchen Sie die Höhlen „Las Lineas“ und „San Gabriel“, in denen Sie Höhlenmalereien und Steinschnitzereien der Tainos, der Ureinwohner der Dominikanischen Republik, sehen können. Gegen Mittag bringt Sie Ihr Boot auf die paradiesische Insel Cayo Levantado, auch "Bacardi Island" genannt. Nachmittags fährt Sie das Boot zurück in den Hafen von Samaná. Die letzte Station Ihrer Reise ist Las Terrenas, das Sie nach einer kurzen Fahrt erreichen. Die Kleinstadt ist ein lebendiges Fischerdorf, welches für seine wunderschönen Strände, zahlreichen Geschäfte, Restaurants und Bars bekannt ist.

Fahrzeiten: ca. 40 Minuten 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Los Haitises, Cayo Levantado, Las Terrenas
Unterkunft
Nacht im Hotel Grand Bahia Principe El Portillo (Las Terrenas)

Tage 9 bis 12: Entspannen in Las Terrenas 

An diesem traumhaften Fleckchen verbringen Sie Ihre letzten Ferientage im komfortablen All Inclusive-Hotel Grand Bahia Principe El Portillo****. Lehnen Sie sich zurück, lassen Sie Ihre spannende Reisewoche nochmals Revue passieren und genießen Sie das karibische Flair dieser wunderschönen Insel, welches sich hier in Las Terrenas von seiner besten Seite zeigt. ​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Las Terrenas
Unterkunft
Nacht im Hotel Grand Bahia Principe El Portillo (Las Terrenas)

Tag 13: Auf ein baldiges Wiedersehen!

Heute fahren Sie über eine gut ausgebaute Schnellstraße quer durchs Land, bis Sie nach ca. 2 Fahrstunden den internationalen Flughafen "Las Américas" erreichen. Am Flughafen können Sie Ihren Mietwagen abgeben. Wir hoffen, Ihnen hat die Reise gefallen und wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug!

Fahrzeiten: ca. 2 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Las Terrenas, Santo Domingo

Santo Domingo Jarabacoa Punta Rucia Cabarete Río San Juan Cabrera Samaná Los Haitises Cayo Levantado Las Terrenas

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Für 2 Erwachsene
Jahreszeiten Preis pro Erwachsener
preise ab
Preis pro Kind
Zwischen 2 und 12 Jahren
Von Dezember 2019 bis März 2020 1.840 € 720 €
Von März 2020 bis April 2020 1.750 € 640 €
Von April 2020 bis April 2020 1.570 € 570 €
Von April 2020 bis Mai 2020 1.470 € 520 €
Von Mai 2020 bis Dezember 2020 1.570 € 570 €
Von Dezember 2020 bis Dezember 2020 1.750 € 640 €
Von Dezember 2020 bis Dezember 2020 2.010 € 810 €
Von Dezember 2020 bis Dezember 2020 2.080 € 850 €
Von Dezember 2020 bis Dezember 2020 2.010 € 810 €

Im Preis enthalten

  • Mietwagen mit unbeschränkten Kilometern und Vollkaskoversicherung (Details siehe unten)
  • Sämtliche Übernachtungen in den im Programm genannten Hotels
  • Sämtliche im Programm als “Inbegriffene Mahlzeiten“ aufgeführten Mahlzeiten
  • Privater Stadtrundgang (ca. 2 Stunden) durch die Zona Colonial in Santo Domingo
  • Bootausflug nach Cayo Arena
  • Alle Boottransfers an Tag 7 & 8
  • Bootsausflug in den Nationalpark Los Haitises und zur Insel Cayo Levantado
  • Transfer vom Flughafen "Las Americas" (Santo Domingo) zu Ihrem Hotel in der Altstadt von Santo Domingo
  • Willkommens-Apéro und Informationssitzung
  • Straßenkarte der Dominikanischen Republik
  • Lokale SIM-Karte mit unlimitierten Gratis-Anrufen
  • Reisedokumentation mit nützlichen Tipps und Informationen über Kultur, Land & Leute
  • Mietwagen: Fahrzeugtyp: 2 Personen Kia Picanto oder ähnliches Modell / 1 Person Kia Picanto oder ähnliches Modell / 3 Personen Kia Rio oder ähnliches Modell / 4 Personen Honda CRV oder ähnliches Modell (Übernahme am Morgen von Tag 3 in Santo Domingo; Rückgabe an Tag 13 (Uhrzeit nach Wunsch) am Flughafen von Santo Domingo)

Nicht im Preis enthalten

  • Nicht aufgeführte Ausflüge, Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung
  • Flüge. Bei uns erhältlich
Buchen Sie Ihre Flüge nach Dominikanische Republik
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Christian in Dominikanische Republik wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Dominikanische Republik Reiseideen (12)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen