Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Nay Pyi Taw

Nay Pyi Taw (Myanmar)

Praktische Informationen über Nay Pyi Taw

  • Unbekannte Wege
1 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
1 Flugstunde von Yangon entfernt
Wann ist die beste Zeit?
Von November bis Februar-März
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Damien Eschbach Erfahrener Reisender
7 verfasste Bewertungen

Naypyitaw ist die neue Hauptstadt von Burma. Aber sie ist nur dem Namen nach Hauptstadt und hat weder Wirtschaftskraft noch Lebendigkeit. Es ist eine Geisterstadt.

Mein Tipp:
 Es gibt in Naypyitaw nichts zu sehen. Außerdem sind die Entfernungen zwischen den einzelnen Vierteln riesig, und es gibt keine Innenstadt. Taxis sind selten und teuer. Die beste Möglichkeit ist, ein Motorrad-Taxi zu nehmen.
Meine Meinung

Vergeuden Sie bei Ihrem Aufenthalt in Burma Ihre Zeit nicht in Naypyitaw. Keine Touristenattraktionen, kein örtliches Leben. Die Straßen sind leer und die Hotels verlassen. Es gibt ein paar Einkaufszentren, wenn Sie sich langweilen. Naypyitaw begeistert höchstens Fans von Geisterstädten oder absurden Orten...

Die einzige touristische Sehenswürdigkeit ist die Uppatasanti-Pagode, aber selbst sie ist nur eine Nachbildung der berühmten Shwedagon-Pagode in Yangon. Es gibt hier also nichts von Interesse. Wenn Sie wirklich dorthin wollen, meiden Sie die heißesten Stunden des Tages, der Boden ist brennend heiß, und der Besuch erfolgt barfuß. Vor der Pagode befinden sich zwei weiße Elefanten, ziemlich selten, aber angekettet. 

Es gibt auch einen Zoo, aber die Tiere sind eher schlecht gepflegt, gehen Sie nicht hin. 

Auf den verlassenen Straßen der Hauptstadt Burmas