Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Villahermosa

Villahermosa (Mexiko)

Praktische Informationen über Villahermosa

  • Parks und Gärten
  • See
  • Archeologische Sehenswürdigkeiten
  • Historische Orte oder Monumente
3 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
10 Busstunden von Mexiko-Stadt entfernt
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
2 bis 3 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Emilie Couillard Erfahrener Reisender
126 verfasste Bewertungen

Die "hübsche Stadt" trägt ihren Namen zu Recht. Villahermosa ist die Hauptstadt der Provinz Tabasco. Sie ist vor allem für die Reste der Olmekenkultur bekannt, die man dort entdeckt hat, und die während einer Reise nach Mexiko einen Besuch wert sind.

Mein Tipp:
Ich persönlich liebe es, eine Stadt zu Fuß zu erkunden. Ich habe meinen Besuch in der Zona Luz, dem historischen und kommerziellen Zentrum sehr genossen. Dies ist eine Fußgängerzone mit Geschäften und Restaurants, sehr angenehm für einen kleinen Spaziergang. 
Meine Meinung

La Venta ist ein Sumpf ganz im Norden dieser mexikanischen Stadt. Zunächst wurde dieser Ort nur zum Zwecke der Ölförderung erforscht, stattdessen fand man archäologische Überreste. Schließlich wurde er in ein Freilichtmuseum verwandelt, in dem Überreste der Olmekenkultur gezeigt werden. Dies ist der ideale Ort, um einen Nachmittag zu verbringen. Nachteilig ist allerdings, dass La Venta ein Sumpf ist, was bedeutet, dass unsere Freunde, die Moskitos, auf uns warten! Es ist daher unerlässlich, während Ihres Besuchs einen guten Moskitoschutz und lockere, lange Kleidung zu tragen.

Ein weiterer Park, der einen Besuch wert ist, heißt Yumka. Es ist ein Naturschutzgebiet, in dem die verschiedenen Ökosysteme der Provinz nachgebildet werden: Savanne, Wald und Lagune, mit den jeweiligen Tieren jeder Zone.

Schließlich mochte ich bei meiner Reise nach Villahermosa besonders die Mischung aus Olmekenkultur und Natur. 

La Venta und seine Olmeken-Überreste
Nina Montagné Erfahrener Reisender
159 verfasste Bewertungen

Stadt im Süden Mexikos im Bundesstaat Tabasco.

Mein Tipp:
Erholen Sie sich am Ende des Tags und genießen Sie ein Eis im großen Parks des Stadtzentrums.
Meine Meinung

Die Stadt Villahermosa ist eher angenehm. Sie wurde entlang des Flusses Usumacinta gebaut. Im Herzen eines üppigen Dschungels gelegen, hat der Ort mich durch seine ruhige und gesellige Atmosphäre überzeugt, mit schönen Plätzen und nächtlicher Animation. Abends können Sie regelmäßig Live-Konzerten beiwohnen, in den Straßen oder an den Kiosks in den Parks der Stadt.

Die Stadt liegt im Herzen der "heißen Ländereien" Mexikos, das heißt in den Region, wo es regelmäßig und das ganze Jahr über um 35 Grad heiß ist. Vergessen Sie also nicht Ihren Sonnenhut und trinken Sie in regelmäßigen Abständen!

Für viele Reisende ist Villahermosa vor allem eine Etappenstadt, um in die Region Yucatan im Zentrum des Landes auf einer Reise durch Mexiko zu gelangen.

Villahermosa

Rundreisen und Aufenthalte Villahermosa

  • Sport und Abenteuer
Sport und Abenteuer in Chiapas
ca. 10 Tage ab 1.810 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen