Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Die bunte Vielfalt Afrikas erleben 

GhanaDie bunte Vielfalt Afrikas erleben 

GruppenreiseErste Begegnung
Sie möchten die ganze Vielfalt Ghanas entdecken und die verschiedenen Facetten dieses interessanten Landes kennen lernen? Beim Besuch der Stadt Kumasi und ihrer Umgebung werden Sie von historischen Zeugnissen des Ashanti-Königreichs, dem riesigen Zentralmarkt, den traditionellen Weberdörfern und einem alten Ashanti Fetish-Shrine (UNESCO Weltkulturerbe) den Bann gezogen. Wer nach mehr Ruhe sucht, findet sie am ruhig gelegenen, malerischen Bosumtwi-See. Auch die ghanaische Westküste hat einiges zu bieten: beim Besuch einer alten portugiesischen Handels- und Sklavenfestung, Dschungelübernachtung im Kakum-Nationalpark, Badespaß am wunderschönen Ampenyi-Strand, Kanutour zu einem Pfahlbautendorf oder eine große Party mit Auftritt einer professionellen Tanz- und Trommelformation: Hier ist für jeden Geschmack das Passende dabei! 
Reiseidee empfohlen von
Susanne Lokale*r Ghana Expert*in

Gruppengrösse

4 bis 12 Reisende
Reisedauer
16 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.840 €
Ihre Rundreise
Anreise 

Tag 1: Anreise 

Angepasst an Ihre jeweilige individuelle Anreiseplanung holen wir Sie vom Flughafen ab. Per Transfer werden Sie ins KASAPA Centre gebracht. Anschließend haben Sie etwas Zeit für sich und können sich hier nach dem Flug in Ruhe entspannen.
Etappen:
Accra,Nyanyano

Strandtag 

Tag 2: Strandtag 

Um sich erst einmal eingewöhnen zu können, verbringen Sie den heutigen Tag an einem nahe gelegenen wunderschönen Hotel-Strand. Dieser Badetag ermöglicht es Ihnen, erste Eindrücke von der Natur dieses vielseitigen Landes zu sammeln und sich gleichzeitig ins kühle Nass zu stürzen oder eine angenehme Portion Sonne zu tanken.  
Etappen:
Nyanyano

Zum Bosumtwi-See 

Tag 3: Zum Bosumtwi-See 

Heute führt uns unsere erste weitere Fahrt zum "Lake Point Guesthouse". Es liegt  direkt am Ufer des idyllischen Bosumtwi-Sees nahe Kumasi. Der See ist ein spektakuläres Naturwunder, denn enstand durch einen Meteoriten-Einschlag. Dies wird sichtbar an den steilen bewaldeten Hängen und seiner besonderen Form. Er ist der einzige natürliche See Ghanas und bietet viel Platz für Erholung und Entspannung an seinen natürlichen Stränden. 
Etappen:
Lake Bosumtwi

Tagesausflug nach Kumasi 

Tag 4: Tagesausflug nach Kumasi 

Heute fahren Sie zu einem Tagesausflug zu einer der wichtigsten Städte Ghanas: Kumasi. Bei einem Rundgang, denn ganz so erholsam wie ein Spaziergang ist es meistens nicht) durch den größten einheimischen Markt Westafrikas unter freiem Himmel, den farbenreichen und quirligen "Central Market" lernen Sie unglaublich viele Produkte und einheimische Spezialitäten kennen. Danach geht es zum "Cultural Centre", mit seinen traditionellen Kunsthandwerker-Ständen und einem kleinem, aber lehrreichen Museum zur Geschichte des mächtigen Ashanti-Königreichs, das den britischen Kolonisations-Bemühungen lange erfolgreich widerstehen konnte.
Etappen:
Kumasi

Tagesausflug: Kumasi und Weberdörfer 

Tag 5: Tagesausflug: Kumasi und Weberdörfer 

In Kumasi besuchen Sie zunächst das Museum im früheren Ashanti-Königspalast. Hier lernen Sie mehr über die bedeutende Geschichte des mächtigen Königreichs und seine alte, sehr vielseitige Kultur. Sie möchten danach noch mehr über die lokalen Traditionen erfahren? Dann wird Ihnen unsere nächste Exkursion in zwei nahe gelegene berühmte Weberdörfer (Adanwomase und Bonwire) sicher sehr zusagen. Hier werden die weltweit begehrten farbenfrohen Kente-Stoffe mit ihren komplizierten Webmustern hergestellt. 
Etappen:
Kumasi

Alter Fetish-Shrine und Rückfahrt ins KASAPA Centre 

Tag 6: Alter Fetish-Shrine und Rückfahrt ins KASAPA Centre 

Heute steht die Rückfahrt ins KASAPA Centre an. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie den traditionellen Fetish-Shrine in Ejisu-Besease teil. Er zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Hier entdecken Sie einen besonderen Teil der Ashanti-Kultur und ihrer Religion. Heute sind nur noch wenige Fetish-Tempel aus der Geschichte dieses beindruckenden Volkes erhalten geblieben.
Etappen:
Ejisu

Große KASAPA Party 

Tag 7: Große KASAPA Party 

Diesen Tag können Sie frei nach Ihren Wünschen gestalten. Abends können Sie sich dann auf unserer großen Party mit allen KASAPA-Mitarbeitern und Nachbarn amüsieren. Auch der Auftritt einer lokalen professionellen Tanz- und Trommelformation darf nicht fehlen und bringt Ihnen die Musik Ghanas auf ganz direkte Weise näher. 
Etappen:
Nyanyano

Freier Tag 

Tag 8: Freier Tag 

An diesem freien Tag können Sie Ihr Programm ganz individuell planen. Nach Absprache mit unseren Mitarbeitern können wir Ihnen verschiedene Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten präsentieren. 
Etappen:
Nyanyano

Elmina und Kakum Nationalpark 

Tag 9: Elmina und Kakum Nationalpark 

Unser nächster Ausflug führt Sie in das  Fischerstädtchen Elmina. Dieses beeindruckt mit seiner berühmten Handels- und Sklavenfestung. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte über die Kolonialisierung und den Einfluss, die diese auf dieses einzigartige Land hatte. Bei der Übernachtung heißt es heute: Natur pur! In einem gut abgesicherten Baumhaus des Kakum-Nationalparks verbringen Sie die Nacht im Dschungel. 
Etappen:
Elmina,Kakum National Park

Kakum Nationalpark und weiter nach Axim zum Strand 

Tag 10: Kakum Nationalpark und weiter nach Axim zum Strand 

Früh morgens geht es heute aus dem Bett und gleich in luftige Höhen: Bei der Wanderung über einen Hängebrückenweg in den hohen Baumkronen des Dschungels lernen Sie den Kakum Nationalpark von seiner abenteuerlichen Seite kennen. Anschließend bringen wir  Ihnen auf einem ca. 1-stündigen Lehrpfad das Waldleben mit sachkundiger Begleitung nahe. Nach dem Frühstück fahren wir nach Cape Coast und später nach Axim weiter. Dort beziehen Sie ein Hotel direkt am Strand und können hier in Ruhe den Tag ausklingen lassen. 
Etappen:
Axim

Tagesausflug zum Pfahlbautendorf Nzulezo

Tag 11: Tagesausflug zum Pfahlbautendorf Nzulezo

Heute kommen Wassersportfreunde auf ihre Kosten. Nach einer Fahrt zur Anlegestelle am Fluss geht es mit dem Kanu durch die Fluten und über einen großen See zum Pfahlbautendorf Nzulezo. Suchen Sie hier den Kontakt mit den Einheimischen und lernen Sie mehr über die spezielle Bauweise der dortigen Häuser.
Etappen:
Nzulezo

Zum Ampenyi-Strand 

Tag 12: Zum Ampenyi-Strand 

Nach diesem etwas sportlichen Tag suchen Sie heute vielleicht eher nach Ruhe und Erholung? Nach der Rückfahrt in östlicher Richtung bis zum schönen Ampenyi-Strand können Sie von der perfekten Lage des idyllischen Ko-Sa Beach Resort direkt am Meer profitieren.
Etappen:
Ampenyi

Cape Coast und Rückfahrt ins KASAPA Centre 

Tag 13: Cape Coast und Rückfahrt ins KASAPA Centre 

Nach einem Strandvormittag machen Sie sich auf nach Cape Coast. Die Besichtigung des Museums im Cape Coast Castle und des dortigen traditionellen Kunsthandwerker-Markts gibt interessante Einblicke in die lokale Geschichte und Kultur. Zur Rückfahrt geht es weiter ins KASAPA Centre. 
Etappen:
Cape Coast

Freier Tag

Tag 14: Freier Tag

Die Tagesgestaltung steht Ihnen heute offen. Informieren Sie uns bitte über Ihre Pläne und zögern Sie nicht, uns nach Empfehlungen zu fragen, zum Beispiel für eine geführte Dorftour durch unsere Ortsgemeinde, das Fischerstädtchen Nyanyano, ein sight-seeing Ausflug nach Accra oder der Besuch eines lokalen Marktes. Wir helfen gerne weiter!
Etappen:
Accra,Nyanyano

Ihre Heim- oder Weiterreise

Tag 15: Ihre Heim- oder Weiterreise

Das Packen und Abschied nehmen von Ghana steht nun an. Sie werden per Transfer zum Flughafen Accra gebracht. Dort findet der Abflug  statt.
Etappen:
Accra

Willkommen zurück!

Tag 16: Willkommen zurück!

An diesem Tag landen Sie in Europa und kommen zu Hause an.
Praktische Details
Preis ab1.840 € pro Person
Gruppengrösse4 bis 12 Reisende
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFahrer
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Ghana Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Susanne wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Ghana Reiseideen (5)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Ghana ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration