Alle erfahrungen (28)
Man walking through the golden sand dunes of Erg Chebbi near Merzouga, Morocco: Balancing act in the endless sea of sand
1 / 3
Morocco, Erg Chegaga (or Chigaga) is a Saharan sand dune (approx. 40 km to 15 km wide), the largest of Morocco. Located in the Souss-Massa-Draa area about 50km west of the town of M'Hamid El Ghizlane
Morocco, Erg Chegaga (or Chigaga) is a Saharan sand dune (approx. 40 km to 15 km wide), the largest of Morocco. Located in the Souss-Massa-Draa area about 50km west of the town of M'Hamid El Ghizlane

Entdecken Sie die unermesslich weite Dünenlandschaft des Erg Chegaga

NaturMarokko

Der Erg Chegaga ist eine der beiden größten Dünenwüsten der marokkanischen Sahara. Sie befindet sich in der Nähe der Oasenstadt M'hamid El Ghizlane, wenige Kilometer von der algerischen Grenze entfernt. Die menschenleere Region liegt weitab den üblichen Touristen-Routen und ist am besten mit einem Geländewagen oder in Begleitung einer traditionellen Karawane mit einem ortskundigen Reiseführer zu erreichen.

Der Erg ist der perfekte Ort, um sich auf die Spuren der "Hommes Bleus", der Blauen Männer, zu begeben. Dies ist die Bezeichnung für die traditionelle, blaue Gewandfarbe der Tuareg. Hier reiten Sie auf dem Rücken der Dromedare quer durch die Wüste oder genießen eine traditionell am offenen Feuer und unter funkelnden Sternen zubereitete, ortstypische abendliche Mahlzeit. In dieser schier unendlichen Weite der bis zu 520 m hohen Dünen haben Sie Gelegenheit, sich wirklich außergewöhnliche und ausgefallene Fertigkeiten anzueignen. Einige unserer ortsansässigen Agenturen können Ihnen beispielsweise ein Zusammentreffen mit Lahcen Ahansal ermöglichen. Dieser Langstreckenläufer ist zehnfacher Marathon-des-Sables-Sieger, eines anspruchsvollen Etappen-Ultramarathons, der in der marokkanischen Sahara stattfindet, und wird Sie in die Geheimnisse des Laufens in der Wüste einweihen.

Um weitere intensive Eindrücke von der palmengesäumten, urwüchsigen Naturlandschaft zu sammeln, empfehlen wir einen Besuch des fast menschenleeren Ksar Bounou. Dieses befestigte Dorf besteht aus den traditionellen, ortstypischen Lehmbauten, die mit ihren hellen Ocker- und Erdtönen fast mit dem Wüstensand verschmelzen. Aus der Ferne erkennen Sie diesen pittoresken Ort hauptsächlich an der Silhouette seiner Türme, die sich vor dem Horizont abzeichnen.

Weitere unvergessliche Erlebnisse