Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Kuranda

Kuranda (Australien)

Praktische Informationen über Kuranda

  • Familie
  • Aussichtspunkt
  • Wasserfall
  • Handwerk
  • Weltkulturerebe
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
25 von Cairns entfernt
Wann ist die beste Zeit?
Von Mai bis Oktober
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Lisa Gaillard Erfahrener Reisender
49 verfasste Bewertungen

Kuranda befindet sich in nur 25 km Entfernung von Cairns, in einem Tropenwald, der zum Weltnaturerbe gehört. Es war früher eine Bergarbeiterstadt, ist aber heute eine Kunst- und Touristenhochburg, die bekannt ist für ihre Märkte.

Mein Tipp:

Kaufen Sie sich in Kuranda einige Souvenirs und schauen Sie sich die Wasserfälle von Barron an.

Entdecken Sie zusammen mit Ihrer Familie die Schmetterlings-Farm wie auch die der Koalas und füttern Sie im Naturpark "Rainforestation" die Kängurus.

Meine Meinung

Falls Sie in der Nähe von Cairns sind, empfehle ich Ihnen, einen Abstecher nach Kuranda zu machen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um auf originelle Weise dorthin zu gelangen, damit Sie die Wasserfälle von Barron bewundern können: von Cairns aus mit dem historischen Zug, der 1 Stunde und 45 Minuten unterwegs ist, oder mit der Seilbahn von Smithfield aus, in nur 90 Minuten.

In dem großartigen, gut erhaltenen Tropenwald von Kuranda finden Sie zwei Handwerkermärkte, welche in die Landschaft integriert sind. Dort gibt es einfach alles: Schmuck, Keramik, australische Hüte, Produkte aus Schlangenhaut oder Krokodilleder... aber auch verschiedene Lebensmittel. Hier können Sie originelle Geschenke kaufen.

Mir hat es viel Spaß gemacht, durch das Dorf und zwischen den Marktständen herumzulaufen, auf der Suche nach der ganz besonderen Kaufgelegenheit. Dieser Ort ist sehr angenehm, mit pulsierendem künstlerischem Leben und entspannter Atmosphäre. Es gibt dort viele Kunstgalerien, welche die örtlichen Aktivitäten ausstellen, darunter auch Bilder von Aborigines. Nach dem Shopping können Sie sich auf eine der zahlreichen Caféterrassen im Stadtzentrum setzen. Aber passen Sie auf: Alles wird bereits um 16 Uhr geschlossen und das Dorf wirkt dann wie ausgestorben.

Falls Sie nicht mit dem Zug dort angekommen sind, können Sie vom Dorf aus 3 km zu Fuß zu dem Aussichtspunkt hinabsteigen, von dem aus Sie die Wasserfälle sehen. (Mich persönlich haben diese Wasserfälle nicht sonderlich beeindruckt, denn sie führten kaum Wasser, als ich gerade dort war.)

Außerdem gibt es dort noch weitere Aktivitäten, die ich aus Zeitmangel nicht erproben konnte, die aber Kleinen und Großen gleichermaßen gefallen sollten: das Haus des Honigs, das Schmetterlings-Reservat, die Koala-Farm, usw.

Kurzum, Sie sollten nicht zögern, einen Tag mit Ihrer Familie in Kuranda zu verbringen, einem idealen Ort, um dort den Tropenwald und die Natur zu entdecken, sowie um in idyllischer Umgebung etwas einzukaufen.

Markt in Kuranda

Rundreisen und Aufenthalte Kuranda

Gruppenreise
  • Klassiker
Die Klassiker des roten Kontinents
ca. 21 Tage ab 6.240 €
  • Klassiker
Klassische Rundreise mit den bekanntesten Highlights
ca. 22 Tage ab 3.070 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Gehobene Gruppenreise mit Pfiff
ca. 21 Tage ab 7.360 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Busgruppenreise entlang der Klassiker
ca. 29 Tage ab 8.640 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen