Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Malaysia

Was packt man in den Koffer?

In Malaysia herrscht tropisches Klima, es ist also das ganze Jahr über sehr heiß und sehr feucht. Genauer gesagt beträgt die durchschnittliche Temperatur 25 Grad Celsius, mit einer Luftfeuchtigkeit zwischen 70 % und 90 %. Es ist also wichtig, dies schon bei der Planung Ihrer Reise nach Malaysia zu berücksichtigen. Es gibt allerdings auch eine Regenzeit, die aber vor allem die Ostküste des Landes betrifft. Wenn Sie zwischen November und Februar hierher reisen möchten, ist es wichtig, zu wissen, dass Wind und Regen so extrem sein können, dass bestimmte Inseln während der Regenzeit absolut unzugänglich werden. Eine Regenjacke, etwas, um Ihr Gepäck vor dem Regen zu schützen und ein Regenschirm sind daher absolut unverzichtbar.

Es ist gut zu wissen, dass die Lebenshaltungskosten in Malaysia sehr gering sind, weshalb Besucher aus dem Norden eine sehr große Kaufkraft haben. Es ist möglich, alles vor Ort zu kaufen. Also kein Grund zur Panik, wenn Sie irgendetwas vergessen haben sollten.

Mit der überwiegend muslimischen Religion sind auch gewisse Regeln verbunden, die Sie am besten schon beim Kofferpacken und Vorbereiten Ihrer Reise nach Malaysia bedenken. Für die Damen gilt: nehmen Sie lockere, leichte Kleidung mit, um Ihre Beine und Schultern komplett zu bedecken, vor allem wenn Sie in den Norden reisen möchten. Wenn Sie Moscheen besuchen möchten, ist es wichtig, ein Kopftuch dabei zu haben. Wenn Sie keines besitzen, ist es sehr einfach, sich vor Ort eines zu besorgen oder sich eines am Eingang der Moschee zu leihen.

Wenn Sie schließlich auf Ihrer Reise nach Malaysia Borneo erkunden möchten und einen Aufenthalt im Dschungel planen, müssen Sie Ihren Koffer ein wenig anders packen. In diesem Fall benötigen Sie auf jeden Fall gute Wanderschuhe sowie ein Mückenschutzmittel.

Hier sind einige Ideen für Dinge, die Sie vor Ihrer Abreise nach Malaysia in den Koffer packen sollten:

  1. Ihren Fotoapparat, um Ihre Reiseerinnerungen festzuhalten, und nicht zu vergessen Batterien zum Wechseln
  2. Verschließbare Plastikbeutel, um Ihre elektronischen Geräte zu schützen
  3. Eine Taschenlampe oder eine Stirnlampe (immer hilfreich für Ausflüge in die Natur)
  4. Eine Tasche, um immer alles bei der Hand zu haben
  5. Eine Windjacke für die kühlen Nächte und Tage mit starkem Wind während der Regenzeit
  6. Gute Schuhe und Socken, wenn Sie in den Nationalparks wandern wollen
  7. Eine Regenjacke für die Regenzeit
  8. Ein Kopftuch für Besuche in Tempeln und Moscheen
  9. Eine Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung, um sich gut vor der Sonne zu schützen
  10. Lange, aber lockere und leichte Kleidung, um Mückenstiche zu vermeiden und Tempel und Moscheen zu besuchen
  11. Ein Mückenschutzmittel für Ihren Aufenthalt im Dschungel
  12. Sonnencreme, da die Sonne im Sommer sehr stark ist
  13. Einen Adapter für Steckdosen
  14. Ihren Führerschein, falls Sie ein Auto mieten möchten, sowie eine Straßenkarte
  15. Ihr Rezept, wenn Sie mit vielen Medikamenten unterwegs sind
  16. Ein Notizbuch und einen Stift, um Ihre Reiseeindrücke festzuhalten
Emilie Couillard
126 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018

Rundreiseideen

  • Klassiker
Familienreise von Kuching nach Langkawi
ca. 12 Tage ab 1.440 €
  • Komfort & Premium
Borneo Luxusreise
ca. 13 Tage ab 3.810 €
  • Klassiker
Abwechslungsreiche Reise durch den Westen des Landes
ca. 14 Tage ab 2.060 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen