Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Strand und Meer Malaysia Reisen

Strand und Meer Malaysia Reisen

Meine Strand und Meer - Malaysia - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Strand und Meer Malaysia: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

  • Klassiker
Eintauchen in eine vielfältige Kultur
ca. 15 Tage ab 2.380 €
  • Klassiker
Die liebliche Westhalbinsel und Singapur
ca. 13 Tage ab 2.480 €
  • Klassiker
Entdeckung der westlichen Halbinsel Malaysias 
ca. 14 Tage ab 2.240 €
  • Klassiker
Malaysia für die ganze Familie 
ca. 17 Tage ab 2.520 €
  • Klassiker
Familienreise von Kuching nach Langkawi
ca. 12 Tage ab 1.440 €
  • Komfort & Premium
Borneo Luxusreise
ca. 12 Tage ab 3.090 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Entdeckungsreise ab Kuala Lumpur
ca. 14 Tage ab 1.990 €
  • Klassiker
Familienzeit in Singapur und Malaysia
ca. 15 Tage ab 2.650 €
Kombi
  • Klassiker
Familienreise 'Highlights und Inselparadiese'
ca. 16 Tage ab 2.600 €
  • Sport und Abenteuer
Borneos Natur und Tierwelt für Groß und Klein
ca. 15 Tage ab 3.350 €

Malaysia ist ein Land der Gegensätze: Hier entdecken Sie auf Rundreisen neben Wolkenkratzern unangetastete Natur mit Regenwald und beeindruckender Tierwelt. Malaysia besteht aus zwei durch das Südchinesische Meer getrennten Landesteilen: die vorgelagerte Westinsel grenzt im Norden an Thailand, die Ostinsel teilt sich ihre gesamte Südgrenze mit Indonesien. Die zwei Inseln sind etwa 700 km voneinander entfernt und liegen zwischen dem Indischen und ... Malaysia ist ein Land der Gegensätze: Hier entdecken Sie auf Rundreisen neben Wolkenkratzern unangetastete Natur mit Regenwald und beeindruckender Tierwelt. Malaysia besteht aus zwei durch das Südchinesische Meer getrennten Landesteilen: die vorgelagerte Westinsel grenzt im Norden an Thailand, die Ostinsel teilt sich ihre gesamte Südgrenze mit Indonesien. Die zwei Inseln sind etwa 700 km voneinander entfernt und liegen zwischen dem Indischen und dem Pazifischen Ozean. Diese doppelte Geographie ist eine malaysische Besonderheit, die natürlich in allen Bereichen zu finden ist: Malaysia hat zwei kulturelle Facetten. Die wirtschaftlich sehr aktive Hauptstadt Kuala Lumpur auf der einen Seite ist eine energiegeladene Millionenmetropole mit zahlreichen Hochhäusern, von denen die wohl bekanntesten die Zwillingstürme Petronas-Towers sind und einem typischen chinesischen Viertel. Die andere Seite hingegen wird von unzähligen paradiesischen Inseln, tropischen Stränden, kleinen Fischerdörfern und einer exotischen Tierwelt gebildet. Malaysia ist auch eine bunte Mischung unterschiedlicher Kulturen und Religionen. Muslime, Buddhisten, Taoisten, Hindus und Christen leben hier auf einem Raum und bieten Reisenden eine reiche Vielfalt an zu besichtigenden religiösen Kultstätten.  Diese Mischung hat zur größten Freude der Reisenden zwangsläufig auch eine abwechslungsreiche Gastronomie zur Folge. Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Malaysia Reisenden

4.6/5
20 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Malaysia Urlaub am Meer

Tropische Regenwälder, malerische Küsten und traditionelle Tempel zeichnen Malaysia ebenso aus wie eine moderne Infrastruktur und futuristische Großstädte. Entspannen Sie an einem traumhaften Strand in Malaysia oder wandern Sie durch den dichten Dschungel Borneos. In Kuching gehen Sie auf Tuchfühlung mit Orang-Utans und erkunden die Hochhausschluchten von Kuala Lumpur mit den Petronas Towers. Und wenn Ihnen die tropische Hitze zu viel wird, machen Sie es wie die früheren britischen Kolonialbeamten: Ziehen Sie sich in die Cameron Highlands mit ihren Nebelwäldern zurück. Koloniale Bauten, eine abwechslungsreiche Küche und die überaus freundlichen Einheimischen lassen ihre Malaysiareise unvergesslich werden.

Welche Strände in Malaysia besuchen?

Juara Beach

Ein beliebter Strand in Malaysia befindet sich auf der Insel Tioman vor der Ostküste der Malaiischen Halbinsel. Juara Beach beeindruckt Besucher mit seinem feinen, goldenen Sand und dem warmen, türkisblauen Wasser. Es ist kaum verwunderlich, dass der Hollywoodfilm „South Pacific“ hier gedreht wurde. Der Strand ist nur mit dem Auto zu erreichen und bietet einige Hotels und Restaurants im Schatten üppiger Palmen. Am südlichen Ende von Juara Beach können Sie eine Aufzuchtstation für Meeresschildkröten besuchen. Oder Sie wandern zu einem kleinen Wasserfall entlang des ausgeschilderten Weges oder genießen die Meeresbucht beim Schnorcheln.

Tanjung Rhu

Manch malerischer Strand in Malaysia liegt auf der Insel Langkawi vor der Westküste der Halbinsel. Einer der schönsten ist TanjungRhu. Hier entspannen Sie am blütenweißen Sandstrand und lassen Ihren Blick über die Straße von Malakka schweifen. Tanjung Ruh ist eingebettet in Wälder voller Kasuarinen, die dem Strand seinen Namen gaben. Die kleinen Inseln vor der Küste sehen nicht nur schön aus. Sie können bei Ebbe sogar hinlaufen. Alternativ erleben Sie die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie außerdem den Sonnenuntergang.

Police Beach

Auch auf der Insel Borneo kombinieren Sie in Malaysia Rundreise und Baden. Einer der beliebtesten Strände befindet sich auf Gaya Island, eine Insel, die Sie mit dem Boot von der Großstadt Kota Kinabalu aus erreichen. Inmitten üppiger Vegetation entspannen Sie am Police Beach mit seinem feinen Sand und dem unberührten Korallenriff. Der Strand ist in einem luxuriösen Resort gelegen und mit seiner flachen Küste ideal für Familien mit Kindern. Für welchen Strand Sie sich auch entscheiden – ausgewählte lokale Reiseexperten sorgen für ein unvergessliches Erlebnis.

Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Malaysia

Malaysia besitzt ein tropisch-äquatoriales Klima. Aufgrund der Teilung des Landes in die Malaiische Halbinsel und die Insel Borneo kann man jedoch schwer von einer optimalen Reisezeit für ganz Malaysia sprechen. Wenn Sie die Westküste der Halbinsel bereisen wollen, bieten sich die Monate Dezember bis Februar für Malaysia an. Für den Osten Malaysias eignet sich der Zeitraum von März bis Oktober, wenn die Temperaturen angenehm warm und die Niederschlagsmenge gering ist. Mit mehr Regen müssen Sie auf der Insel Borneo rechnen. Am besten reisen Sie von März bis September hierher, wenn die Niederschläge am geringsten sind.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen