Alle erfahrungen (28)
Southern Right Whale flipping its tale in the Valdes Peninsula in Argentina; Concept for travel in Argentina and Whale Watching
1 / 8
Magellan penguin, Puerto Deseado, Santa Cruz, Patagonia Argentina
female sea lion seal on Patagonia beach while roaring

Eine Begegnung mit den Walen und Pinguinen der Halbinsel Valdés

NaturArgentinien

Für Tierfreunde ist diese Halbinsel ein regelrechtes Paradies. Die Halbinsel, die zum UNESCO-Welterbe zählt, haben einige seltene Tierarten zu ihrer Heimat erkoren. Eine einzigartige Gelegenheit, diese in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Die Bootstouren mit Ausgangspunkt in Puerto Pirámides (Oktober bis Dezember) verheißen eine Begegnung mit den riesenhaften Walen der südlichen Hemisphäre. Wenn Sie mit den einheimischen Tieren auf Tuchfühlung gehen wollen, können Sie gemeinsam mit den Seelöwen tauchen, die die Halbinsel Valdés bevölkern: eine einzigartige Erfahrung Seite an Seite mit diesen faszinierenden Kreaturen, die sich durch ihre charakteristiche Fortbewegungsweise auszeichnen. Auch Unterwassertouren sind möglich, um beispielsweise Kindern die Vielfalt der hiesigen Meeresfauna näherzubringen.

Unter anderem ist das Mikroklima der Halbinsel dafür verantwortlich, dass sich hier seltene Tierarten angesiedelt haben: Dies trifft z. B. auf die Seeelefanten zu, die Sie von einer Aussichtsterrasse aus an den Stränden der Halbinsel beobachten können. Im Tierschutzreservat Punta Tombo haben sich hingegen Magellan-Pinguine angesiedelt, die Sie von der Pingüinera aus beobachten können. .

Wenn Sie Ihre Entdeckung der patagonischen Fauna weiter vertiefen möchten, können Sie von einer Lodge aus ebenfalls an einer Safari in einem weitläufigen Gebiet teilnehmen: eine tolle Möglichkeit, den gesamten Reichtum der Artenvielfalt auf der Halbinsel zu erkunden.

Weitere unvergessliche Erlebnisse