Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Australien Kultur, Natur und Geschichte ab Perth 

  • Unbekannte Wege entdecken
Entdecken Sie Australiens Premium-Weinregion, weiße Strände, Korallenriffe, salzige Fischerstädte und schroffe Nationalparks auf dieser spektakulären Reise entlang der westlichen Coral Coast! Frische Krebse in Geraldton und köstliche tropische Früchte in Carnarvon erwarten Sie. In Monkey Mia treffen Sie auf eine Reihe zauberhafter Meeresbewohner, darunter Delfine, Wale, Manta-Rochen, Schildkröten,...

Entdecken Sie Australiens Premium-Weinregion, weiße Strände, Korallenriffe, salzige Fischerstädte und schroffe Nationalparks auf dieser spektakulären Reise entlang der westlichen Coral Coast! Frische Krebse in Geraldton und köstliche tropische Früchte in Carnarvon erwarten Sie. In Monkey Mia treffen Sie auf eine Reihe zauberhafter Meeresbewohner, darunter Delfine, Wale, Manta-Rochen, Schildkröten, Haie, Dugongs und eine bunte Fischvielfalt. Ein Highlight ist eine Schwimm-Tour mit dem riesigen Walhai am Ningaloo Reef. Auf dem Weg zurück begleiten Sie saisonale Wildblumen, die in den hellsten Farben entlang der Küste blühen und die atemberaubende Natur in Cape Range und den Schluchten des Kalbarri-Nationalparks. 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Abholung des Mietwagens am Flughafen Perth

Willkommen in Australien! Bei Ankunft holen Sie sich Ihren Mietwagen ab und fahren zu Ihrer zentral gelegenen Unterkunft, wo Sie den Rest des Tages in Eigenregie gestalten. Tauchen Sie ein in die zwei unterschiedlichen Facetten von Perth, wo weiße Sandstrände und malerische Parks auf eine quirlige Metropole mit kleinen Bars, exquisiten Restaurants und Street-Art treffen. Natur und städtisches Leben bilden eine perfekte Harmonie in Perth. Hier genießen die Einheimischen mehr sonnige Tage als in jeder anderen australischen Stadt! Besuchen Sie die nahe gelegene Insel Rottnest, gehen Sie in den grünen Kings Park und spazieren Sie durch die Margaret-River-Weinberge. Lokale Kultur entdecken Sie in der nahe gelegene Stadt Fremantle mit ihren kurvenreichen Hafenstraßen oder im Stadtzentrum von Perth mit Museen und Kunstgalerien. 


Fahrzeiten: 15 Km - 30 Min 

Etappen
Perth
Unterkunft
Nacht im ​Pensione Hotel Perth (Perth)

Tag 2: Perth auf eigene Faust und die Vorstadt Fremantle

King's Park ist einer der größten Stadtparks der Welt. Er liegt im Herzen von Perth und gewährt epische Ausblicke auf die Schwan- und Canning-Flüsse sowie die Wolkenkratzer an ihren Ufern. Bewundern Sie die Architektur des Swan Bell Tower und tauchen Sie ein in eine umfangreiche Sammlung von Aborigine-Kunst in der kostenfreien Art-Gallery-of-Western-Australia. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt, liegt die Nachbarschaft von Leederville mit Boutiquen und Cafés. In Mount Lawley erwarten Sie fantastische Bar-Bistros, skurrile Restaurants und lustige Kneipen. Das modische Subiaco bietet Designer-Bekleidungsgeschäfte und einen samstäglichen Bauernmarkt. Northbridge ist bekannt für lokale Mode, Chinatown Restaurants und multikulturelle Lebensmittelgeschäfte. Nach dem Mittagessen nehmen Sie die dreißig Minuten Fahrt südlich vom Zentrum Perths in Richtung der Hafenstadt Fremantle, wo koloniale Architektur und die berühmte Brauerei Little Creatures auf Sie wartet. 
 

Fahrzeiten: 50 Km - 1 Stunde 

Unterkunft
Nacht im ​Pensione Hotel Perth (Perth)

Tag 3: Ein Tag rund um Perth und Rottnest Island

Weiche Sandbänke, ein reichhaltiges Leben Unterwasser, und das glücklichste Tier auf Erden – das alles können Sie in Rottnest Island erleben. Die Insel ist 18 Kilometer vor der Westküste Australiens und eine 90-minütige Fährfahrt von Perth's Barrack Street Jetty entfernt. Die beste Art der Fortbewegung ist das Fahrrad! Der Strand von Rottnest ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Wassersportarten wie Schwimmen, Tauchen, Surfen, Angeln und Schnorcheln. Die Insel ist weltweit bekannt als die Heimat des süßesten und fotogensten Tierchen: die `quokka`.Es ist außerdem der perfekte Ort, um Buckelwale und deren Artverwandte zu sehen, die sich hier jährlich auf Wanderschaft begeben entlang der australischen Westküste. Im April und von Ende August bis November kommen die Familien mit Ihren Neugeborenen hier vorbei und machen eine längere Rast, bevor Sie weiter in Richtung Süden ziehen. 


Inklusiv: Rottnest Island Fähre mit Rad oder Bus 

Etappen
PerthRottnest Island
Unterkunft
Nacht im ​Pensione Hotel Perth (Perth)

Tag 4: Von Perth nach Margaret River

Entdecken Sie die verborgenen Highlights und die Landschaft der australischen Premium-Weinregion und finden Sie heraus, warum die Margaret River Region weltweit bekannt ist für Wein, Strände und Abenteuergefühl! Die Margaret River Region liegt eine dreistündige Fahrt südlich von Perth entfernt. Neben dem Weinanbau (es gibt mehr als 120 Weltklasse-Weingüter zu erkunden!) ist die Region bekannt für ihre Surf-Strände am Indischen Ozean, Mountainbike-Strecken mit Loggin-Features und Kajak-Routen über den Fluss.  



Fahrzeiten: 270 Km - 3 Stunden 

Unterkunft
Nacht im Hotel Vintages Accomodation (Margaret River)

Tag 5: Rund um die Margaret River Weinregion

An der südwestlichsten Stelle Australiens gelegen, ist Cape Leeuwin der höchste Leuchtturm auf dem Festland Australien. Es ist der Punkt, wo der Indische Ozean den Südlichen Ozean trifft; Genießen Sie die malerische Aussicht vom Surfers-Point-Lookout! Der Leuchtturm ist auch einer der besten Aussichtspunkte an Land für die Entdeckung von Walen zwischen Mai und September. Nicht alle Standorte sind oberirdisch in der Margaret River Region: unterirdisch erkunden Sie die Schönheit der Höhlen Lake Cave, Mammoth Cave oder Jewel Cave. Ein Magnet für Besucher ist Cape Naturaliste, am nördlichen Punkt der Halbinsel gelegen. Dort finden Sie Wanderwege verschiedener Längen und Schwierigkeitsstufen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die 150-jährige, 1,8 Kilometer lange Anlegestelle in Busselton zu sehen, die längste Holzpfahlanlegestelle in der südlichen Hemisphäre! Die Anlegestelle ist die Heimat eines Unterwasser-Observatoriums. Hier können Sie acht Meter tief steigen, um korallenrote und bunt gefärbte tropische und subtropische Fische zu sehen.

Optional: Die Live the Lifestyle Tour ist ein hoch personalisiertes, herausragendes und unvergessliches Ganztagsabenteuer, das alle Highlights umfasst, die die Margaret River Region zu bieten hat. Die Tour ist absolut einzigartig und bietet Ihnen das Beste von Margaret River an einem Tag! Kajakfahren entlang des Blackwood River, Mountainbiken durch Boranup Forest, ein Picknick Mittagessen in einer abgelegenen Lage und ein Besuch in einem Boutique-Weingut oder einer Mikro-Brauerei. 


Fahrzeiten: 52 Km - 45 Minuten 

Unterkunft
Nacht im Hotel Vintages Accomodation (Margaret River)

Tag 6: Von Margaret River nach Cervantes 

Auf dem Weg zurück in den Norden können Sie am Preston zwischen Bunbury und Perth, halten, um eine Runde zu schwimmen. Von hier aus führt eine 4-stündige Fahrt zum abgelegenen Fischerdorf Cervantes, mit weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser, in dem sich allerlei Meeresbewohner tummeln. Cervantes ist das Tor zu den magischen Pinnacles – des australischen Nambung-Nationalparks, an diesem idyllischen Küstenabschnitt. Ein Wander- und Fahrweg schlängelt sich entlang von Kalksteinpfeilern, einige davon viele Meter hoch. Sie sind tausendfach in der Wüste verstreut und schaffen eine unheimliche, fremdartige Landschaft. Bestehend aus Muscheln sind die Pinnacles Millionen von Jahre alt und stammen aus einer Zeit, als das Gebiet noch unter dem Meeresspiegel lag. Vom Aussichtspunkt aus sehen Sie einen spektakulären Sonnenuntergang! Cervantes ist auch die Heimat des Lake Thetis, ein Salzsee, der vor lebenden Fossilien nur so wimmelt.



Fahrzeiten: 480 Km - 6 Stunden 

Unterkunft
Nacht im Pinnacles Edge Resort (Cervantes)

Tag 7: Die zutraulichen Delfine in Monkey Mia

Kurz bevor Sie die Küstenstadt Geraldton fürs Mittagessen erreichen, begegnen Ihnen am Wegesrand akrobatische Eukalyptusbäume und Ruinen-Häuser, Kirchen und Schulen aus der Stadt des berühmten Greenough Hamlet . Nach der Ankunft und dem Mittagessen in Geraldton auf dem Champion Bay (es gibt hier leckeren Hummer!) können Sie sich Zeit für ein Bad im kühlen Nass nehmen. Zeit ist ebenfalls für einen Besuch des HMAS Sydney Memorials. Hier blicken Sie auf den Ozean, in dem das Leben von mindestens 645 Matrosen endete. Anschließend fahren Sie in den Norden weiter, überqueren den Murchison River überqueren und den Kalbarri Nationalpark nach Westen, um das Delphin-Heiligtum von Monkey Mia zu erreichen.

Optional: Didgeridoo Dreaming Night Tour 
Kein anderes Geräusch ist so eng verwebt mit Australien und seiner Landschaft als das Didgeridoo.  Die volle und rituelle Tonleiter an einem Lagerfeuer wird Sie an einen anderen Ort und in eine andere Zeit katapultieren!   Hören Sie Traumgeschichten und lernen Sie, dieses zeitlose Instrument zu spielen. Währenddessen brutzeln Sie einen Bushtucker oder Meeresfrüchte am Lagerfeuer. 


Fahrzeiten: 660 Km - 7 Stunden 

Unterkunft
Monkey Mia Dolphin Resort (Monkey Mia)

Tag 8: Das Leben genießen in Monkey Mia

Mit blauem Himmel und Sonnenschein satt, ist Monkey Mia ideal für einen gemütlichen Ausflug oder spannende Outback-Abenteuer. Das Gebiet ist berühmt für wilde Tümmler, die von den lokalen Fischern gefüttert werden, damit Sie zutraulich werden. Sie spielen mit den Menschen, lassen sich füttern oder schwimmen im mit ihnen im klaren Aquamarin-Wasser. Neben Delphinen beherbergt die Shark Bay Wale, Manta-Rochen, Schildkröten, Haie, eine riesige Auswahl an Fischen und ein Zehntel der Dugongs der Welt, ein ganz spezielles marines Säugetier Begeben Sie sich in die Nähe dieser maritimen Wunderwelt mit einem Kajak oder Glasbodenboot. Wahlweise können Sie schnorcheln, tauchen oder auf einem Kamel entlang des Dolphin Beach reiten. Zudem können Sie den Shark-Bay-Ocean-Park oder einen anderen Nationalpark besuchen.

Optional: Kajak & Wildlife Adventure 
EIn erlebnisreicher Tag wartet auf Sie mit Wildtier-Begegnungen, Kajak-Abenteuer und der Erkundung des Gebietes des UNESCO-Welterbes Shark Bay.  Sie kajaken durch geschützte kristallklare Buchten, sehen Schildkröten, Rochen Haie, Fische, Vögel, die kaum fassbaren Dugong und andere erstaunliche marine Lebewesen. Genießen Sie ein entspannendes Bad oder einen lässigen Schnorchel-Ausflug in einem der vielen   Buchten und spazieren Sie durch spektakuläre Landschaften! 


Tour muss gebucht werden, Details auf Anfrage 

Etappen
Shark Bay
Unterkunft
Monkey Mia Dolphin Resort (Monkey Mia)

Tag 9: Von Shark Bay - Monkey Mia nach Exmouth (Ningaloo Reef)

Heute fahren Sie weiter nach Norden in die Stadt Carnarvon, wo Bananen-, Mango- und Papaya-Plantagen auf dem fruchtbaren Boden rund um den Gascoyne-Fluss gedeihen. Auf dem Carnarvon-Growers-Market können Sie erntefrische Produkte erstehen, entlang der mit Palmen gesäumten Fascine schlendern und mit einem Korb voller frischer Garnelen am Strand picknicken. Einmal re-energetisiert, fahren Sie nördlich wieder in Richtung Exmouth, eine Stadt, die zwischen den roten Klippen des Cape-Range-Nationalparks und dem türkisfarbenen Wasser des Ningaloo-Marine-Parks liegt. Das kristallklare Wasser beherbergt das größte Riff der Welt, ein 260 Kilometer langes Korallenriff mit Schildkröten, tropischen Fischen, Manta-Rochen, Buckelwalen und dem schwer fassbaren Walhai. Nirgendwo auf der Erde versammeln majestätische Geschöpfe so zuverlässig und in so großer Zahl wie hier, im Ningaloo Reef!


Fahrzeiten: 700 Km -  7 Stunden 

Etappen
Exmouth
Unterkunft
Nacht im Mantarays Ningaloo Beach Resort (Exmouth)

Tag 10: Exmouth entdecken

Am Strand spazieren ist Luxus! Noch mehr, wenn Sie dabei tropische Fische und die mehrfarbigen Korallen am Ningaloo Reef entdecken können. Wenn Sie tiefer in diese magische Welt eintauchen wollen, können Sie schnorcheln gehen, angeln, See-Kajak fahren oder mit einem Glasbodenboot Delfine, Schildkröten und Dugongs erkunden. In den zerklüfteten, vom Wetter gegerbten Landschaften des Cape-Range-Nationalparks,  fahren Sie mit einem 4WD entlang der kurvenreichen Straße zum Abgrund von Shothole und Charles Knife Canyons. Hier haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Canyon und können jenseits der tiefroten Schluchten bis zum grünen Buschland und dem tiefblauen Meer des Exmouth-Golfs sehen. Eine Wanderstrecke führt 5 km lang durch die Schluchten und das verborgene Netz von Höhlen und Tunneln unter der felsigen Hochebene. Gegen später können Sie am Yachthafen ausspannen, wo Cafés, Restaurants, Boutiquen und Weinstuben auf Sie warten.  

Exmouths saisonaler Marine-Abenteuer-Kalender:

April - Juni: Sie können mit dem weltgrößten Fisch schwimmen: dem gigantischen aber sanften Walhai
Mai - November: Mystische Manta-Rochen ziehen vorbei
Juli - November: Die Zeit der wandernden Buckelwale
März und April: Kurz nach Vollmond, sehen Sie vielleicht eine gigantische Korallen-Laichmühle, die das Meer rosa färbt. 



Es gibt 500 Arten von tropischen Fischen, die um den Ningaloo Marine Park herum anzutreffen sind. Einer dieser Fische verursacht jedoch gewaltiger Herzrasen: der riesige, aber harmlose Walhai. Sie können mit einer dieser wunderschönen Kreaturen schwimmen, deren punktierte Haut im Sonnenlicht schimmert – eines der atemberaubendsten Erlebnisse Ihres Lebens! Ninglaoo ist der einzige Ort auf dem Planeten, wo eine so große Anzahl dieser Tier zwischen April und Juli zu finden sind! 
Tausende von Buckelwalen wandern zudem jedes Jahr an der west-australischen Küste entlang, die spaßeshalber die Buckel-Autobahn genannt wird. Von Juli bis Oktober können Besucher im Ningaloo-Riffs mitspielen und mit ihnen schwimmen, während diese am Riff entlanggleiten.
Auch außerhalb der Saison gibt es jede Menge zu staunen! Manta-Rochen Schildkröten, Delfine, Dugongs und tropische Fische schwimmen hier ganzjährig. 

Etappen
Exmouth
Unterkunft
Nacht im Mantarays Ningaloo Beach Resort (Exmouth)

Tag 11: Exmouth entdecken

Am Strand spazieren ist Luxus! Noch mehr, wenn Sie dabei tropische Fische und die mehrfarbigen Korallen am Ningaloo Reef entdecken können. Wenn Sie tiefer in diese magische Welt eintauchen wollen, können Sie schnorcheln gehen, angeln, See-Kajak fahren oder mit einem Glasbodenboot Delfine, Schildkröten und Dugongs erkunden. In den zerklüfteten, vom Wetter gegerbten Landschaften des Cape-Range-Nationalparks,  fahren Sie mit einem 4WD entlang der kurvenreichen Straße zum Abgrund von Shothole und Charles Knife Canyons. Hier haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Canyon und können jenseits der tiefroten Schluchten bis zum grünen Buschland und dem tiefblauen Meer des Exmouth-Golfs sehen. Eine Wanderstrecke führt 5 km lang durch die Schluchten und das verborgene Netz von Höhlen und Tunneln unter der felsigen Hochebene. Gegen später können Sie am Yachthafen ausspannen, wo Cafés, Restaurants, Boutiquen und Weinstuben auf Sie warten.  


Exmouths saisonaler Marine-Abenteuer-Kalender :

April - Juni: Sie können mit dem weltgrößten Fisch schwimmen: dem gigantischen aber sanften Walhai
Mai - November: Mystische Manta-Rochen ziehen vorbei
Juli - November: Die Zeit der wandernden Buckelwale
März und April: Kurz nach Vollmond, sehen Sie vielleicht eine gigantische Korallen-Laichmühle, die das Meer rosa färbt. 



Es gibt 500 Arten von tropischen Fischen, die um den Ningaloo Marine Park herum anzutreffen sind. Einer dieser Fische verursacht jedoch gewaltiger Herzrasen: der riesige, aber harmlose Walhai. Sie können mit einer dieser wunderschönen Kreaturen schwimmen, deren punktierte Haut im Sonnenlicht schimmert – eines der atemberaubendsten Erlebnisse Ihres Lebens! Ninglaoo ist der einzige Ort auf dem Planeten, wo eine so große Anzahl dieser Tier zwischen April und Juli zu finden sind! 
Tausende von Buckelwalen wandern zudem jedes Jahr an der west-australischen Küste entlang, die spaßeshalber die Buckel-Autobahn genannt wird. Von Juli bis Oktober können Besucher im Ningaloo-Riffs mitspielen und mit ihnen schwimmen, während diese am Riff entlanggleiten.
Auch außerhalb der Saison gibt es jede Menge zu staunen! Manta-Rochen Schildkröten, Delfine, Dugongs und tropische Fische schwimmen hier ganzjährig. 

Optional: Whale- oder Whale-Shark-Tour 
Während Wal-Hai-Touren zu Menschen aller Fitness-Level und Altersgruppen passt, ist das Buckelwal-Schwimmen in der Regel für die Abenteurer unter uns, denn es erfordert deutlich mehr Fitness und Geschick. Bei der Wal-Hai-Tour geht es darum, mit einem Walhai zu schwimmen und einen großartigen Tag im großen Blau des Ningaloo zu verbringen. Die Touren laufen vom 15. März bis 15. September jedes Jahr und wenn genügend Walhaie auffindbar sind, auch außerhalb dieses Zeitraumes. Im Gegensatz dazu ist eine Wal-Schwimm-Tour in erster Linie auf nur eine Sache konzentriert - Schwimmen mit Buckelwalen und diese beobachten. Buckelwal-Schwimmen verlangt, dass Sie ein selbstbewusster Schwimmer sind und in der Lage sind, ohne Beihilfe im offenen Ozean für bis zu fünf Minuten am Stück zu schwimmen.

Etappen
Exmouth
Unterkunft
Nacht im Mantarays Ningaloo Beach Resort (Exmouth)

Tag 12: Die Stadt Kalbarri 

Nach einem zeitigen Frühstück sind Sie bereit für die acht Stunden Fahrt nach Süden, in Richtung der Stadt Kalbarri. Bekannt für eine atemberaubende, schroffe Landschaft ist Kalbarri an der australischen Coral Coast ein Hotspot für Angeln, Surfen, Kajaken und Tauchen. Sie liegt dort, wo der Murchison River den Indischen Ozean trifft und einen markanten Kontrast von steigenden Flussschluchten und geschützten Schwimmbädern schafft.

Fahrzeiten: 800 km - 8 Stunden 

Unterkunft
Nacht im Kalbarri Seafront Villas (Kalbarri)

Tag 13: Kalbarri - Nationalparks

Erholen Sie sich von der langen Fahrt am Tag zuvor, indem Sie die Küstenschluchten des nahe gelegenen Kalbarri-Nationalparks erkunden – eine der prächtigsten Naturlandschaften in Westaustralien! Der Park bietet hervorragende Wanderwege und Abseilplätze für Kletterfans. Schwimmen oder surfen am Chinamans Strand ist genauso möglich wie entspannen oder Pelikane beobachten, die auf dem Vorland gefüttert werden. Sie können auch hier Delfine sehen, die in der Bucht spielen und Wale mit ihren Kälbern, die in den Wintermonaten vorbeiziehen. Auf Seelöwen treffen Sie an Küstenklippen wie Red Bluff und Pot Alley. Sie können zudem das Papageien-Zuchtzentrum besuchen, Wasserski oder Kanu auf dem Fluss fahren oder mit dem Pferd am Strand in Richtung Sonnenuntergang reiten! Für Ihr körperliches Wohl sorgen Sie in einem der niedlichen Cafés oder Strandbars, bevor Sie zum Geräusch des Ozeans ins Traumland begleiten lassen. 

Optional: Canoe the Gorges, Ganztages-Tour
Das Schluchtensystem des Nationalpark wurde über Millionen von Jahren geformt und besteht aus dramatischen Sandsteinklippen, die in den Murchison River ragen. Die besuchen Natures Window und die Z-Bend-Lookouts und fahren über einen echten Outback 4WD-Track, um näher an den Fluss zu kommen. Dort wandern Sie hinunter in die 4-Wege-Schlucht, paddeln entlang des Flusses und erkunden einen abgelegenen Abschnitt der Schlucht, der sonst unzugänglich ist. Sie können in abgelegenen Wasserlöchern schwimmen und auf die Spitze eines Wasserfall klettern. 

Etappen
Kalbarri
Unterkunft
Nacht im Kalbarri Seafront Villas (Kalbarri)

Tag 14: Von Kalbarri nach Perth

Genießen Sie ein erfrischendes und entspannendes Bad bei Kalbarri's Blue Holes am Morgen, bevor Sie nach Süden in Richtung Perth weiterfahren. Die Blue Holes liegen nur 15 Gehminuten von Kalbarri entfernt und sind bekannt bei Schnorchel-Fans.  Anschließend starten Sie die letzte Etappe in Richtung Perth, mit Mittagessen in Port Denison oder in Leeman, die Sie über einen lebendigen Wildblumenweg zwischen der Brand Highway und dem Indischen Ozean erreichen. Falls Sie es bei der Hinfahrt nicht geschafft haben, sollten Sie unbedingt einen Halt in der Pinnacles-Wüste bei Cervantes einlegen! 



Fahrzeiten: 585 km - 6,5 Stunden

Etappen
KalbarriPerth
Unterkunft
Nacht im ​Pensione Hotel Perth (Perth)

Tag 15: Abgabe des Mietwagens am Flughafen Perth

Leider ist heute nach dem Frühstück auch schon die Zeit des Abschieds näher gerückt. Ihr Heimflug startet ab Perth Airport. Hoffentlich hat Ihnen Australien so gut gefallen, dass Sie bald wiederkommen!

Gute Heimreise!


Fahrzeiten: 15 km - 30 Minuten

Etappen
Perth

Perth Fremantle Rottnest Island Margaret River Cervantes Shark Bay Exmouth Kalbarri

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.410 € / 15 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers
Preis pro Person1.590 €1.450 €

Im Preis enthalten

  • Transfers und Transport gemäß der Reiseroute
  • Mietwagen gemäß Reiseplan, Intermediate (2 pax) oder SUV (4 pax), keine Haftung (Nullüberschuss)
  • Unterkunft auf Twin-Share-Basis in gelisteten Hotels
  • Mahlzeiten gemäß der Reiseroute
  • Enthaltene Aktivitäten gemäß der Reiseroute
  • Alle anwendbaren Steuern
  • Gebühren pro Strecke, falls zutreffend

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale und Inlandsflüge
  • andere Mahlzeiten als die im Reiseplan aufgeführten, alle Getränke
  • Optionale Aktivitäten (können nur zum Zeitpunkt der Buchung hinzugefügt werden)
  • Kosten persönlicher Art wie Trinkgeld , Gepäckträger, Wäscherei, Telefon usw.
  • Treibstoff für Mietwagen und Verleih von GPS
  • Startgebühren für Nationalparks
  • Jeder Dienst, der nicht im Reiseplan angegeben ist
  • Visagebühren und -ausgaben
  • (obligatorische) Reiseversicherung
Buchen Sie Ihre Flüge nach Australien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Jessica in Australien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Australien Reiseideen (13)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen