Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Australien Sunshine Coast und Great Barrier Reef

  • Klassiker
Das Great-Barrier-Reef ist ungefragt eine der Welt-Attraktionen. Auf dieser Rundreise an der Sunshine-Coast nähern Sie sich dem berühmten Korallenriff auf ganz besondere Weise – schnorchelnd, segelnd und bei geführten Touren. Mit dem Mietwagen geht es ab Brisbane über unberührte Inselwelten in Regenwald-Nationalparks. Die lebendigen Farben, Gerüche und Klänge dieser herrlichen Küstenlinie werden n...

Das Great-Barrier-Reef ist ungefragt eine der Welt-Attraktionen. Auf dieser Rundreise an der Sunshine-Coast nähern Sie sich dem berühmten Korallenriff auf ganz besondere Weise – schnorchelnd, segelnd und bei geführten Touren. Mit dem Mietwagen geht es ab Brisbane über unberührte Inselwelten in Regenwald-Nationalparks. Die lebendigen Farben, Gerüche und Klänge dieser herrlichen Küstenlinie werden noch lange nach Ihrem Urlaub in Ihren Träumen auftauchen! 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Brisbane 

Willkommen in Brisbane oder "Brisssy" wie die Einheimischen es nennen – die anspruchsvolle Hauptstadt von Queensland. Am Flughafen steht Ihr Mietwagen bereit, mit dem Sie in Ihre zentral gelegene Unterkunft fahren. Der beste Weg, um das sonnenverwöhnte Brisbane zu erkunden, ist zu Fuß. In Brisbane trifft Kunst auf Outdoor. Kreative Räume, Musik und hippe Restaurants liegen neben Flussufer, Berggipfel und Stadt-Stränden, die extra angelegt wurden. Im Stanley Street Plaza finden jeden Freitagabend, Samstag und Sonntag Kollektivmärkte statt. Mehr als 100 Kreative verkaufen hier handgefertigte Schmuckstücke, Kunst, Antiquitäten, Fotografien und Vintage-Mode! 


Fahrzeiten: 20 Km - 30 Min 

Etappen
Brisbane
Unterkunft
Nacht im Hotel Best Western Gregory Terrace (Brisbane)

Tag 2: Auf den Spuren des ​Krokodiljägers Steve Irwin

Die Abfahrt zur ersten Etappe Ihres Road-Trips beginnt nach dem Frühstück und führt Sie nach Noosa an der Sunshine-Coast. Sie halten unterwegs an, um den Australien Zoo in Beerwah zu besuchen – die Heimat des berühmten Krokodiljägers Steve Irwin und bekannt für seine Ursprünglichkeit und spannenden Bildungsprogramme. Ihr Tagesziel, Noosa, ist umgeben von atemberaubenden Stränden, Seen, Nationalparks und dem üppigen Hinterland des Noosa Nationalparks. Wenn Sie Abenteuer suchen, sind Sie hier genau richtig! Aber auch Entspannungsbedürftige kommen nicht zu kurz. Noosa besitzt hervorragende Spas, Weltklasse-Golfplätze, stilvolle Einkaufsmöglichkeiten und leckere Restaurants.


Fahrzeiten: 135 Km - 2 Stunden 

Unterkunft
Nacht im Noosa Sun Motel (Sunshine Coast)

Tag 3: Abenteuer an der Sunshine Coast 

Heute können Sie surfen lernen, sich im Stand-Up-Paddle versuchen, durch die Laguna Bay segeln, Kajak fahren in den Noosa Everglades oder eine Sonnenuntergang-Kreuzfahrt an Bord einer Fähre unternehmen. Jedes Jahr von Juli bis Oktober passieren Tausende von Buckelwalen Noosa auf ihrer Wanderung von der Antarktis entlang der australischen Küste. Ein einmaliges Erlebnis! 
Sind Sie Shopping-Fan? Dann verpassen Sie nicht die Original Eumundi Märkte. An mehr als 500 Ständen verkaufen lokale Designer Kunstwerk, Handwerk, Mode und Geschenke. Die Märkte sind Mittwoch und Samstag morgens geöffnet.


Optional: Schwimmen mit Walen (saisonal) 
Die Gelegenheit, mit einem Buckelwal zu schwimmen, ist eine einmalige Erfahrung - Menschen, die dies erlebt haben, beschreiben sie als "lebensverändernd".  Die Fahrt dauert ca. vier Stunden und die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. 

Unterkunft
Nacht im Noosa Sun Motel (Sunshine Coast)

Tag 4: Der `Regenbogen-Strand`und die `Mond-Sandberge`

Zurück auf der Strecke kommen Sie an der Goldrauschstadt Gympie and Maryborough, die älteste Provinzstadt von Queensland, vorbei, bevor Sie die Hervey Bay erreichen. Ein optionaler Umweg führt Sie zum Rainbow Beach. Jeder zusätzlich gefahrene Kilometer lohnt, denn hier entdecken Sie die wenig besuchte `Moonscape` Sandmasse des Carlo Sand Blow. Ihr heutiges Ziel, Hervey Bay ist eine hübsche Küstenstadt mit einem angenehmen subtropischen Klima. Jedes Jahr zwischen Juli und November ziehen Wale hier vorüber, um das sichere Wasser als eine Art Kindergarten für ihren Nachwuchs zu nutzen. Sie können auf der 14 Kilometer langen Hervey Bau Esplanade wandern oder radeln, die zwischen dem Ufer des Urangan Hafens am östlichen Ende und der Gatakers Bay im Westen gelegen ist 



Fahrzeiten: 185 Km - 2,5 Stunden 

Etappen
Hervey Bay
Unterkunft
Nacht im Hervey Bay Colonial Lodge (Hervey Bay)

Tag 5: Tagestour zur Fraser Island oder Lady Elliot Island  

Sie unternehmen heute einen Boots-Trip zur, als Welterbe gelistete, Fraser Island – die weltgrößte Sandinsel nördlich von Rainbow Beach. Hierfür mieten Sie am besten einen Allradantrieb oder buchen eine Tour, um die Attraktionen der Insel zu sehen. Geboten werden Ihnen der See McKenzie, der Regenwald in Nähe des Hauptbahnhofs und die farbigen Klippen der Kathedralen. Alternativ können Sie sich an Bord eines szenischen Flugzeugs begeben, um die tropische Lady Elliot Island, ein Korallen-Riff an der Südspitze des Great-Barrier-Reefs, zu besuchen. In einer geschützten "grünen Zone" liegt diese Insel, die Lebensraum für mehr als 100 Arten bietet!  Das Riff ist bekannt für seine Fülle an Manta-Rochen, Schildkröten und eine bunte Vielfalt an spektakulären Meeresbewohnern, die sich rund um das unberührte Korallenriff angesiedelt haben.


Inklusive: Bei der Fraser Island Entdeckungstour


Optional: Tagestour zur Lady Elliot Insel 
Der Trip führt Sie zum Great Barrier Reef, ist all inklusive und wahrlich einzigartig! Bei Ihrem Besuch der artenreichen Insel, haben Sie die einmalige Gelegenheit, den unberührtesten Abschnitt des Great Barrier Reefs einmal von oben mit dem Flugzeug und dann in Nahaufnahme direkt unter Wasser beim Tauchen zu sehen! 


Mahlzeiten inklusive: Mittagessen 

Etappen
Hervey Bay
Unterkunft
Nacht im Hervey Bay Colonial Lodge (Hervey Bay)

Tag 6: Bundaberg und Rockhampton

Vielleicht erspähen Sie heute Kängurus in Woodgate Beach, bevor Sie zu Ihrer Reise zur historischen Zuckerohr-Stadt Bundaberg aufbrechen. In Bundaberg spazieren Sie vorbei an kolonialen Gebäuden und beobachten die Meeresschildkröten Nest und Luke auf dem kleinen Strand von Mon Repos. Anschließend geht die Fahrt nach Norden durch die malerische Strand-Stadt von 1770, benannt nach dem Jahr, in dem sie von Captain Cook entdeckt wurde. Bei einem Umweg ins Landesinnere können Sie den üppigen Regenwald des Cania-Gorge-Nationalparks bestaunen. Ihr nächster Halt könnte optional die grüne Stadt Gladstone sein, umgeben von Regenwald-Schluchten, Seen und Stränden, die sich zum Great-Barrier-Reef erstrecken. Nach Ihrer Ankunft in Rockhampton können Sie schnorcheln am Shelving Beach, Monkey Point oder Clam Bay und durch die botanischen Gärten schlendern. Testen Sie Rockhampton auf seinen Ruf als Australiens Rindfleisch-Hauptstadt und bestellen Sie dort ein köstliches Steak zum Abendessen!



Fahrzeiten: 385 Km - 4,5 Stunden 

Unterkunft
Nacht im Coffee House Apartment Motel (Rockhampton)

Tag 7: Schmaus für Auge und Magen auf dem Weg nach Airlie Beach 

Nach dem Frühstück fahren Sie zu den nahe gelegenen Steinbock-Höhlen – spektakuläre oberirdische Grotten im Kalkstein. An der Küste ist das charmante tropische Dorf Yeppoon für eine Kaffee-Pause empfehlenswert. Anschließend fahren Sie weiter nördlich nach Mackay, wo Sie am Jachthafen essen können. Bei einem gemütlichen Spaziergang gelangen Sie an einen der Stadtstrände, wie beispielsweise Lambert, Town, Illawong und Harbour. Nicht mal eine Stunde nördlich von Mackay sind die Strände des Cape-Hillsborough-Nationalparks, wo Sie Posen, Kängurus, Busch-Truthähne und Echidnas erblicken können. Von hier führt Sie Ihr Weg weiter nach Airlie Beach, das Tor zu den tropischen Whitsunday Inseln.


Fahrzeiten: 485 Km - 5,5 Stunden 

Unterkunft
Nacht im Hotel Colonial Palms Motor Inn (Airlie Beach)

Tag 8: Whitsunday-Tour von und zurück zum Airlie Beach 

Ein Archipel aus 74 tropischen Inseln, in denen sich die Meeresbewohner tummeln – die Whitsundays liegen direkt an der Queensland Küste, neben dem Great-Barrier-Reef. Urlauber reisen aus der ganzen Welt an, um den weißen Sand von Whitehaven Beach und die atemberaubende Schönheit vom Heart Reef zu sehen. Das Great-Barrier-Reef schützt die Inseln vor heftigem Seegang und macht sie ideal zum Segeln, Schwimmen, Schnorcheln und Entspannen an einsamen Stränden und in versteckten Buchten. Tauchen Sie ein in die Highlights der Whitsundays mit einem abenteuerlichen Tag auf dem Schnellboot!

Inklusive: Der Whitsundays Ganztagesausflug von Airlie Beach 

Optional: können Sie Ihre Tour mit einem mehrtägigen Segel-Trip durch Whitsundays ergänzen. Hierfür können Sie bei der Reiseleitung nach einer optionalen 1- oder 2-tägigen Segel-Verlängerung fragen. 


Mahlzeiten inklusive: Mittagessen 

Etappen
Airlie BeachWhitsundays
Unterkunft
Nacht im Hotel Colonial Palms Motor Inn (Airlie Beach)

Tag 9: Entspannung und Abenteuer auf dem Weg zum Mission Beach

Ihre Reise geht weiter in Richtung Norden durch Mango-Obstgärten und grüne Zuckerrohrfelder nach Townsville. Sie können bei Bowen zum Schwimmen in der wunderschönen Horseshoe Bay anhalten oder das Billabong Sanctuary besuchen, bevor Sie Townsville mit seiner malerischen Strandpromenade erreichen. Bei einem kleinen Umweg zum Paluma Nationalpark, können Sie die Tyto-Feuchtgebiete in der Nähe von Ingham erkunden oder die Wallaman Falls im Girringun Nationalpark, Australiens höchster Einzelabfall-Wasserfall, bewundern. Ihr Tag endet mit der Ankunft in Mission Beach. Gelegen ist der Ort zwischen dem Welterbe-Regenwald und dem Great-Barrier-Reef. Auf diesem aquatischen Spielplatz können Sie so entspannt oder abenteuerlich sein, wie es Ihnen beliebt!  


Fahrzeiten: 525 Km - 6 Stunden 

Unterkunft
Nacht im Sanctuary Retreat (Mission Beach)

Tag 10: Das Paradies am Mission Beach 

Mission Beach ist eine entspannte Strand-Stadt zwischen Cairns und Townsville an der Queensland Küste. Hier bilden zwei Welterbe-Gebiete, das Great Barrier Reef und der Wet-Tropen-Regenwald, eine Naturkulisse, wie nirgendwo sonst auf der Erde. Mission Beach ist das Tor zum Great-Barrier-Reef und eine perfekte Basis für Ausflüge in die Nähe von Dunk, Bedarra und die Hinchinbrook Inseln. Beachten Sie bitte, dass von Oktober bis Juni Stachelsaison ist. Marine Stacheln wie die der Box-Quallen sind hochgiftig und können tödlich sein. Schwimmen Sie deshalb nur innerhalb der Stachel-Netze während dieser Zeit!   

Etappen
Mission Beach
Unterkunft
Nacht im Sanctuary Retreat (Mission Beach)

Tag 11: Auch am Mission Beach geht Liebe durch den Magen

In Mission Beach finden Sie Abenteuer und Genuss gleichermaßen. Berühmt ist der Ort für seine lebendige Kunst- und Kulturszene und die exquisite Gastronomie. Weder große Einkaufsketten noch Straßenampeln sind hier zu finden – perfekt, um einen Gang runterzuschalten und das einfache Leben zu genießen.  

Optional: Tully River White Water Rafting
 
Auf dieser Tagestour erleben Sie den Pump Tully River, 45 Minuten von Mission Beach entfernt, auf einer Wildwasser-Rafting Tour. Der Tully River ist einer von Australiens erstklassigen Rafting-Standorten – mit Stromschnellen der Niveau-Klasse 3-4 , die durch den Welterbe-Regenwald stürzen. Das Mindestalter für die Tour liegt bei 13 Jahren. 

Etappen
Mission Beach
Unterkunft
Nacht im Sanctuary Retreat (Mission Beach)

Tag 12: Nationalparks und Kultur auf dem Weg nach Cairns

Heute lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im chinesischen Tempel, im Art-Deco-Gebäude in Innisfail oder bei den spektakulären Wasserfällen im Wooroonooran Nationalpark. Der Mamu-Regenwald-Baldachin-Wanderweg, der sich im Nationalpark befindet, bietet bequeme hochgelegte Pfade und einen Aussichtsturm, welcher den Besuchern eine freudiges Erlebnis bietet. Hoch oben im Regenwald-Baldachin haben Sie einen spektakulären Panoramablick auf die Welterbe-Regenwald-Landschaft! Ihr Road Trip endet in der entspannten, internationalen Stadt Cairns.



Fahrzeiten: 150 Km - 2 Stunden

Unterkunft
Nacht im Hotel Ibis Styles Cairns (Cairns)

Tag 13: Das Tor zu Queenslands tropischem Norden

Das Tor zu Queenslands tropischem Norden, die entspannte Stadt Cairns, genießen Sie am besten unter freiem Himmel. Auch hier können Sie das Great-Barrier-Reef und den Wet-Tropen-Regenwald besuchen. Rund um die Stadt finden Sie zudem brillante Cafés, geschäftige Märkte und bezaubernde Strände. Sie können den Tag am Hotel-Pool verbringen oder ganz tief in diese tropische Oase eintauchen! 

Optional: Kuranda Village 

Als Option können Sie den malerischen Berg-Rückzugsort im Kuranda Dorf besuchen. Hier sind Sie umgeben vom Regenwald, der als UNESCO-Welterbe gelistet ist.  Sein kühles, tropisches Klima macht ihn ideal für Spaziergänge. Bei einem Galeriebesuch können Sie lokale Aborigine-Kunst bestaunen, in eine Wolke von bunten Schmetterlingen eintauchen, einen freudigen Vogelchor hören oder einen Koala kuscheln. 

Etappen
Cairns
Unterkunft
Nacht im Hotel Ibis Styles Cairns (Cairns)

Tag 14: Segeltour zum Great Barrier Reef

Ein Besuch in Cairns, oder besser gesagt in ganz Australien, ist nicht vollständig, wenn Sie das Great-Barrier-Reef nicht gesehen haben! Das 2300 Kilometer lange Great-Barrier-Reef ist das größte Korallenriffsystem der Welt. Sie können dort schwimmen, schnorcheln, tauchen und durch dieses lebende Meisterwerk segeln. 

Mit dem High-Performance-Katamaran segeln Sie von Cairns zu einzigartigen Riff-Standorten, wo Sie mit Schildkröten und bunten Fischen um die Wette schwimmen und eine erstaunliche Vielfalt an Korallen sehen können Die exklusiven Riffplätze sind für ihr Artenreichtum und Vielfalt an gesunden Korallen berühmt. Die Mannschaft wählt, an die Wetterbedingungen angepasst, die beiden besten Plätze aus, um Ihnen auf Ihrem Tagesausflug bei der Great-Barrier-Reef-Segeltour unvergessliche Momente zu bieten. 

Mahlzeiten inklusive: Mittagessen ​​

Etappen
Cairns
Unterkunft
Nacht im Hotel Ibis Styles Cairns (Cairns)

Tag 15: Heimreise oder Weiterflug ab Cairns 

Bedauerlicherweise ist Ihr Abenteuer im australischen Sunshine-State heute zu Ende. Nach dem Frühstück wird es Zeit, dass Sie sich auf den Weg zum Cairns Airport für Ihren Weiter- oder Heimflug machen. Seien Sie nicht traurig! Australien wartet auf Sie mit offenen Armen – kommen Sie einfach bald wieder! 

Etappen
Cairns

Brisbane Sunshine Coast Noosa National Park Hervey Bay Bundaberg Rockhampton Airlie Beach Whitsundays Mission Beach Cairns

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.430 € / 15 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers
Preis pro Person1.590 €1.460 €

Im Preis enthalten

  • Transfers und Transport gemäß der Reiseroute
  • Mietwagen gemäß Reiseplan, Intermediate (2 pax) oder SUV (4 pax), keine Haftung (Nullüberschuss)
  • Unterkunft auf Twin-Share-Basis in gelisteten Hotels
  • Mahlzeiten gemäß der Reiseroute
  • Enthaltene Aktivitäten gemäß der Reiseroute
  • Alle anwendbaren Steuern
  • Gebühren pro Strecke, falls zutreffend

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale und Inlandsflüge
  • andere Mahlzeiten als die im Reiseplan aufgeführten, alle Getränke
  • Optionale Aktivitäten (können nur zum Zeitpunkt der Buchung hinzugefügt werden)
  • Kosten persönlicher Art wie Trinkgeld , Gepäckträger, Wäscherei, Telefon usw.
  • Treibstoff für Mietwagen und Verleih von GPS
  • Startgebühren für Nationalparks
  • Jeder Dienst, der nicht im Reiseplan angegeben ist
  • Visagebühren und -ausgaben
  • (obligatorische) Reiseversicherung
Buchen Sie Ihre Flüge nach Australien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Jessica in Australien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Australien Reiseideen (13)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen