Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Die legendäre Pazifikküste

AustralienDie legendäre Pazifikküste

Erste Begegnung
Der ' Pacific Highway ' von Sydney nach Brisbane ist auch bekannt als die `Legendäre Pazifikküste`. Ihr Weg führt Sie durch verblüffende Landschaften in Richtung New South Wales. Unterwegs entdecken Sie jede Menge Aussie-Highlights. Sie besuchen malerische Strände, verschlafene Städtchen und dampfende Regenwälder. Eine Reise, die sowohl Abenteuer als auch Entspannung bietet! 
Reiseidee empfohlen von
Jessica Lokale*r Australien Expert*in
Reisedauer
13 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.550 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Sydney 

Tag 1: Ankunft in Sydney 

Sydney ist eine der beliebtesten Städte der Welt mit einer lebendigen und vibrierenden Atmosphäre,  die sie zum ultimativen Ziel durchs Jahr hinweg macht. Genießen Sie Sydneys natürliche Schönheit – unberührte Stränden, öffentlichen Gärten und der glitzernde Hafen – bevor Sie die geschäftigen Restaurants und Märkte entdecken. Es gibt immer viel zu tun in Sydney, egal ob Sommer, Winter, Herbst oder Frühling! Sie werden vom Fahrer bei der Ankunft am Flughafen Sydney in Empfang genommen und zu Ihrer zentral gelegenen Unterkunft gebracht, wo Sie den Rest des Tages entspannen können.  Unterkunft : Nacht im Arts (Sydney)
Etappen:
Sydney

Die Highlights von Sydney

Tag 2: Die Highlights von Sydney

Heute entdecken Sie die Highlights von Sydney inkl. Hyde Park und die Botanischen Gärten, China Town, The Rocks (Sydneys Geburtsort) und natürlich: die Sydney Harbour Bridge und das Opera House! Die meisten, wenn nicht sogar alle Sehenswürdigkeiten, können Sie zu Fuß vom Hotel aus erreichen. Besuchen Sie das Unterhaltungsviertel von Darling Harbour am Nachmittag oder nehmen Sie die öffentliche Fähre zum, an der Küste gelegenen, kosmopolitischen Manly und nehmen Sie die sich verändernde Aussicht wahr, wenn Sie den Hafen überqueren. Optional: Sidecar Experience  Die 2-stündige 'Sydneys Greatest Hits' Tour ist mit weltberühmten Wahrzeichen und unvergesslichen Aussichten gespickt. Sie sehen das Opernhaus aus nächster Nähe, überqueren die Harbour Bridge und besuchen The Rocks, Chinatown, Oxford Street, Kings Cross und vieles mehr. Auf der Suche nach Adrenalin? Fragen Sie nach dem berühmten Bridge Climb oder einer Nervenkitzel-Tour durch Sydney Harbour mit dem Jet-Speedboot.  Unterkunft : Nacht im Arts (Sydney)
Etappen:
Sydney

Spaziergang und Surfen am Bondi Beach 

Tag 3: Spaziergang und Surfen am Bondi Beach 

Ins ikonische Bondi reisen Sie mit dem Bus oder Taxi an. Dort angekommen entdecken Sie den Bondi Beach, bevor Sie sich auf eine gemütliche Wanderung ab Bondi entlang des Coogee-Coastal-Walk über die malerischen Klippen machen. Der Spaziergang bietet eine atemberaubende Aussicht auf Strände, Parks, Klippen, Buchten und Felsbecken. Die Küstenwanderung von Bondi nach Coogee dauert in etwa zwei bis zweieinhalb Stunden ist mittelschwer und führt durch urbane Viertel. Nach Ihrer Rückkehr in die Stadt können Sie den Rest des Tages so verbringen, wie es Ihnen beliebt.  ​ Optional: Bondi Beach Surfstunde   Diese spaßige Surfstunde für Anfänger wird in kleinen Gruppen von maximal 5 Personen abgehalten, beginnt mit einer Erklärung der Sicherheitsregeln und deckt alle Grundlagen vom Aufwärmen über Paddeln bis zum Aufstehen ab.  Unterkunft : Nacht im Arts (Sydney)
Etappen:
Sydney

Die Blue Mountains & Scenic World

Tag 4: Die Blue Mountains & Scenic World

In der Innenstadt von Sydney holen Sie Ihren Mietwagen ab und fahren nach Katoomba in die Blue Mountains. Ein blauer Horizont, durchwachsen mit Eukalyptusbäumen und die Schönheit des Blue-Mountains- Welterbe-Gebiets möchten Sie verzaubern. Sie können ein Wegenetz mit insgesamt 140 Kilometer (87 Meilen) zu Fuß erkunden, dabei das heimische Buschland bewundern und sich von beeindruckenden Felsformationen erstaunen lassen. Ein Tag, der vollkommen im Zeichen der Natur steht. Inbegriffen ist ein Besuch der Scenic World, wo Sie einen Spazierweg abwandern, Schwebebahn, Seilbahn und Eisenbahn fahren können. Die genannte Seilbahn ist übrigens die steilste der Welt!  Fahrzeiten: 125 Km - 2,5 Stunden   Unterkunft : Nacht im Sky Rider Motor Inn (Blue Mountains)

Von den Blue Mountains zur Central Coast

Tag 5: Von den Blue Mountains zur Central Coast

Zwischen Sydney und Newcastle gelegen, beherbergt die Region der Central Coast mehrere idyllische Dörfer wie Umina Beach, The Entrance, Avoca Beach, Terrigal und Ettalong Beach sowie eine attraktive Mischung an Buchten, Stränden, Lagunen, Seen und Hinterlandsgebieten. Machen Sie einen Spaziergang durchs üppige Buschland, fahren Sie Kajak oder Kanu in den sanften Gewässern oder folgen Sie einem der vielen Radwege, die sich einen Weg durch die Landschaft ebnen. ​ Fahrzeiten: 175 Km - 3 Stunden Unterkunft : Nacht im Tiarri Terrigal (Central Coast)
Etappen:
Central Coast

Weinprobe im Hunter Valley

Tag 6: Weinprobe im Hunter Valley

Bevor Sie sich heute auf Shopping-Tour in Terrigal's Boutique machen, sollten Sie unbedingt einen Kaffee in einem, der zum Meer hin gelegenen, Cafés trinken! Anschließend fahren Sie nach Newcastle, der zweitältesten Stadt Australiens. Machen Sie einen Zwischenstopp zum Essen beim Honeysuckle Wharf, bevor Sie zum Hunter Valley weiterfahren, wo Sie Ihre Geschmacksknospen in Australiens ältester Weinanbau-Region verwöhnen können! Es gibt ca. 120 Weingüter in den sanften Hügeln des Hunter Valley, die meisten von ihnen um die Städte Cessnok und Pokolbin herum gelegen. Gönnen Sie sich eine Verkostung und kaufen Sie direkt vom Winzer! Wir empfehlen den zeitgenössischen `Hope Estate` oder den eher klassischen `Audrey Wilkinson`. Fahrzeiten: 150 Km - 2 Stunden  Unterkunft : Nacht im Kirkton Park Hotel (Hunter valley)
Etappen:
Hunter valley

Wale und Sandboarden in Port Stephens

Tag 7: Wale und Sandboarden in Port Stephens

Heute gehen Sie es ganz gemütlich an, mit einer Fahrt nach Port Stephens. Mit tollen Surf-Breaks, erstaunlichen Tauchmöglichkeiten und unzähligen Stränden: beim Urlaub in Port Stephens dreht sich alles um Meer und Strand. Die Hauptstadt von Nelson Bay ist übrigens bekannt für ihre großartigen Delphin- und Wal-Beobachtungsmöglichkeiten (saisonal). An der Spitze der Landzunge erhalten Sie unglaubliche Fotomotive von der Bucht und dem Tomaree-National-Park. Gegen Abend widmen Sie sich den Gaumenfreuden in einem der unzähligen Restaurants am Yachthafen. Optional: Whale Watching Cruise + Sand Boarding (Mai bis Nov)  Die optionale Tour startet ab Nelson Bay und führt vorbei an Port Stephens Vorgebirge. Hier begeben Sie sich auf die Suche nach den atemberaubenden Buckelwalen.Zudem haben Sie die Möglichkeit zum Sandboarden. Auf den  bis 40 Meter hohen Sanddünen in Stockton Bight, düsen Sie mit einer Art Snowboard-Variante den Hang hinunter.  ​ Fahrzeiten: 125 Km - 1,5 Stunden  Unterkunft : Nacht im The Nelson Resort (Port Stephens)

Delfine und weitere Abenteuer 

Tag 8: Delfine und weitere Abenteuer 

Sanddünen hinunterrutschen, schwimmen  mit Delfinen und surfen! Port Stephens in New South Wales ist ein gigantischer Wasser-Spielplatz mit sage und schreibe 26 Stränden! Abenteuerliche Urlauber werden sich über die Gelegenheit zum Reiten, Wellenreiten und anspruchsvolle Küstenwanderwege freuen. Entspannungsbedürftige können in den Buchten schnorcheln, mit Delfinen schwimmen oder sich auf die Suche nach Koalas begeben!  Optional: Dolphin Watch Cruise + Sand Boarding  Bei der Bootstour im Hafen von Port Stephens, die 1,5 Stunden dauert, begeben Sie sich auf Delfin-Beobachtungstour.  Weiter geht es zu den, bis zu 40 Meter hohen, Sanddünen in Stockton Bight. Hier gleiten Sie mit einer Snowboard-Variante die Düne hinab.  Unterkunft : Nacht im The Nelson Resort (Port Stephens)

Die Great-Lakes-Region und ein Koala-Krankenhaus

Tag 9: Die Great-Lakes-Region und ein Koala-Krankenhaus

Zur Great-Lakes-Region gelangen Sie über einen malerischen Streckenabschnitt. Folgen Sie einfach dem The Lakes Way vorbei am Myall Lake, wo Sie eine der 280 Vogelarten bewundern können, die den See ihr zu Hause nennen. Weiter geht es nach Port Macquarie. Hier können Sie für eine Mittagspause am Meer anhalten und entlang der Schutzwälle schreiten, um die vielen Mini-Wandmalereien der Touristen zu sehen. Im Anschluss können Sie das Koala-Krankenhaus für die tägliche 15.00 Uhr Tour besuchen oder zum Stadt- oder Leuchtturm-Strand spazieren. Fahren Sie weiter ins lebendige Coffs Harbour, wo Sie Einheimische treffen und Fisch und Chips am Strand verzehren können.  ​ Fahrzeiten: 400 Km - 4,5 Stunden  Unterkunft : Nacht im Best Western Zebra Motel (Coffs Harbour)
Etappen:
Coffs Harbour

Von Coffs Harbour nach Byron Bay

Tag 10: Von Coffs Harbour nach Byron Bay

Nach einem zeitigen Frühstück mit Meerblick fahren Sie nach Dorrigo, Heimat des Regenwaldes im Dorrigo Nationalpark. Spazieren Sie auf der um ca. 70 Meter erhöhte Promenade und stoppen Sie für einen Kaffee im Canopy Café! Anschließend setzen Sie Ihren Weg nach Ballina über die historische Provinzstadt Grafton fort. Der Ort ist am Clarence River gelegen und berühmt für seine Jakaranda Bäume. Genießen Sie ein leckeres Mittagessen in Ballina  in einem der stilvollen Cafés, die die Innenstadtstraßen auskleiden. Von Ballina ist es nur eine kurze Fahrt nach Byron Bay, wo Ihr erster Programmpunkt entweder surfen oder schwimmen im leuchtenden Wasser sein sollte! Wenn Sie sich fit genug fühlen, unternehmen Sie außerdem einen Spaziergang zum Byron Bay Lighthouse - Australiens östlichsten Punkt - , um erstaunliche Ausblicke zu genießen. Fahrzeiten: 245 Km - 3 Stunden  Unterkunft : Nacht im Byron Sunseeker Motel (Byron Bay)
Etappen:
Byron Bay

Byron Bay  – das Paradies am Pazifik

Tag 11: Byron Bay  – das Paradies am Pazifik

Die östlichste Stadt auf dem australischen Festland ist ein Schmelztiegel der Surfkultur, alternativen Lebensstile und hedonistischen Beschäftigungen. Easy-going Byron Bay ist der perfekte Zufluchtsort mit schönen Stränden, bezaubernden Regenwald und glitzernden Ozean. Entspannen Sie sich auf dem feinen Sand, schwimmen Sie mit Delphinen und Walen, fliegen Sie mit dem Ballon über die spektakuläre Küste, surfen oder tauchen Sie entlang der Riffe: Für jeden Geschmack findet sich das passende Angebot. Nicht unerwähnt bleiben sollte Byrons gedeihende Gastronomie! Hier genießen Sie köstliche Gerichte aus aller Welt. Ganz in der Nähe liegt der Cape-Byron-Marine-Park mit einer Vielzahl an Delphinen, Schildkröten, Rochen und Seevögeln. Optional: Dolphin Kajak Tour  Der Cape-Bay-Marine-Park ist die Heimat von wilden Tümmlern, Buckelwalen (saisonal) und Meeresschildkröten. Das Team sorgt dafür, dass die zauberhaften Wesen nicht in ihrem natürlichen Lebensraum gestört werden. Unterkunft : Nacht im Byron Sunseeker Motel (Byron Bay)
Etappen:
Byron Bay

Koalas auf dem Weg nach Brisbane 

Tag 12: Koalas auf dem Weg nach Brisbane 

Von Byron Bay ist es nur eine kurze Fahrt nach Brisbane oder "Brisssy", wie die Einheimischen es nennen –die anspruchsvolle Hauptstadt von Queensland. Vielleicht möchten Sie im Vorab das Lone-Pine-Koala-Sanctuary besuchen, welches sich im Vorort Fig-Tree-Pocket befindet, bevor Sie die Stadt erreichen? Der beste Weg, um das sonnenverwöhnte Brisbane zu erkunden, ist zu Fuß. Kreative Räume, Musik und angesagte Restaurants treffen sich am Ufer des Flusses, umrandet von Gipfeln und angelegten Strände. Auf dem Stanley-Street-Plaza findet zudem jeden Freitagabend, Samstag und Sonntag ein Markt statt. Mehr als 100 Kreative verkaufen hier handgefertigte Schmuckstücke, Kunst, Antiquitäten, Fotografien und Vintage-Mode!  Fahrzeiten: 175 Km - 2 Stunden ​ Unterkunft : Nacht im Hotel Best Western Gregory Terrace (Brisbane)
Etappen:
Brisbane

Abgabe des Mietwagens am Flughafen Brisbane 

Tag 13: Abgabe des Mietwagens am Flughafen Brisbane 

Nach dem Frühstück ist es Zeit, dass Sie sich auf den Weg zum Flughafen machen, um Ihren Rückweg oder Ihre Weiterreise anzutreten. Alternativ können Sie Ihren Mietwagen verlängern und sich auf ins nächste Abenteuer entlang der australischen Ostküste machen. Wie auch immer Sie sich entscheiden: Gute Reise!  
Etappen:
Brisbane
Praktische Details
Preis ab1.550 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Australien Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Jessica wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Australien Reiseideen (15)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Australien ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration